Aktualisieren Sie Ihr Wohnzimmer mit Moulding

Vom Regal an die Wände - Formen können den Raum beleben.

Stock-Formteile sehen auf dem Holzlagerregal vielleicht nicht nach viel aus, werden jedoch an einfachen Wänden und Schränken angebracht und verleihen viel Persönlichkeit bei relativ geringem Aufwand.

Dieses Projekt kann an einem Wochenende abgeschlossen werden durch - moderate Holzbearbeitungsfähigkeiten werden hilfreich sein. Die typischen Spritzgusspreise liegen zwischen 0,05 USD pro Fuß und 2 USD pro Fuß. Eine Tapetenrolle kostet etwa 8 bis 20 US-Dollar pro Rolle.

Brechen Sie eine lange, hohe Wand mit vertikalen und horizontalen Streifen auf. Der Abstand dieser Leisten variiert mit der Höhe Ihrer Decken, der Länge Ihrer Wände und der Position anderer architektonischer Merkmale. Als Anhaltspunkt fiel unser horizontales Formteil 20 Zoll von der Decke ab; Die vertikalen Streifen waren 24 Zoll voneinander entfernt.

Was du brauchst:

  • Maßband
  • Bleistift
  • Niveau
  • Tapete oder Farbe
  • 7/16 x 1-1 / 4-Zoll-Sonderformteile (z. B. Unterkappe)
  • Bohren Sie mit etwas kleiner als die Nägel
  • # 6 Finishing Nägel
  • Hammer
  • Stud Finder (optional)
  • Holzkleber
  • 7/16 x 1-3 / 8-Zoll-Türanschlagleiste
  • Kleine Nägel
  • 1/4 x 3/4 Zoll Siebdruck

Anleitung:

1. Zeichnen . Beginnen Sie, indem Sie die horizontale Linie mit einer Wasserwaage und einem harten Bleistift zeichnen.

2. Differenzieren . Tragen Sie eine Tapete oder ein gestrichenes Finish unterhalb dieser Linie und eine andere Behandlung oberhalb der Linie auf.

3. Bohren und nageln . Befestigen Sie das horizontale 7/16 x 1-1 / 4-Zoll-Sonderformteil, indem Sie zuerst Pilotlöcher bohren, damit sich das Formteil nicht spaltet, und anschließend Nägel für die Endbearbeitung Nr. 6 verwenden. Achten Sie darauf, dass Sie die Stifte der Wand gerade durchnageln. (Sie finden die Stollen, indem Sie mit einem Hammer gegen die Wand klopfen und auf harte Schläge achten, oder indem Sie ein handelsübliches Stollensuchgerät verwenden. Wenn Sie den ersten Stollen gefunden haben, messen Sie die 16-Zoll-Intervalle ab und Sie sollten nachfolgende Stollen für finden Nageln.)

4. Formteile anbringen . Kleben Sie die 7/16 x 1-3 / 8-Zoll-Türstopperleiste auf die flache Oberseite der benutzerdefinierten Leiste und halten Sie sie mit ein paar kleinen Nägeln fest, bis der Kleber getrocknet ist.

5. Erstellen Sie vertikale Streifen . Markieren Sie an der Wand die Stellen, an denen Ihre vertikalen Streifen verlaufen sollen, mit einem Bleistift und einer Wasserwaage, um sicherzustellen, dass sie senkrecht stehen. Befestigen Sie dann das 1/4 x 3/4 Zoll große Siebformteil mit Holzleim und Nagelstiften an der Wand.

Ein wenig Ordnung, Tapete und Fantasie geben flachen Schränken eine Verschönerung. Erfrischen Sie die Schränke mit einem neuen Anstrich und messen Sie dann die Tapetenplatzierung vom Rand aus ein. Das Tapetenmuster und die Türgröße bestimmen, wie breit die bemalte Außenkante sein soll. aber 2 Zoll ist eine gute Richtlinie. (Beachten Sie hier, wie das Plaid zentriert ist und gleichmäßig an den Türen endet.)

Mit mäßigen Fähigkeiten in der Holzbearbeitung können Sie dieses Projekt an einem Wochenende abschließen. Die typischen Spritzgusspreise liegen zwischen 0,05 USD pro Fuß und 2 USD pro Fuß. Eine Tapetenrolle kostet etwa 8 bis 20 US-Dollar pro Rolle.

Was du brauchst:

  • Maßband
  • Bleistift
  • Hintergrund
  • Flacher Schirmformteil
  • Gehrungskasten
  • Sah
  • Farbe
  • Pinsel
  • Holzkleber
  • Kleine Nägel
  • Hammer
  • Holz Füllstoff
  • Leichtes Schleifpapier
  • Neue Scharniere (optional)
  • Neue Holzknöpfe (optional)

Anleitung:

1. Platzierung des Hintergrundbilds . Messen Sie in 2 Zoll von den Rändern Ihres Schranks und markieren Sie mit einem Bleistift, wo Sie Ihre Tapete platzieren werden.

2. Formteil vorbereiten . Schneiden Sie das Flatscreen-Formteil auf Gehrung und streichen Sie es dann passend zur ausgewählten Tapete. (Gehrungstipp: Um die Ecken zu gehren, messen Sie die Außenabmessungen der Formteile und schneiden Sie dann von der Innenkante zur Außenkante. Dadurch werden die Schnitte mit der Maserung anstatt gegen die Maserung gerichtet und hinterlassen eine glattere Kante.)

3. Formteil anbringen. Kleben und nageln Sie es so fest, dass die Holzstreifen den Rand der Tapete bedecken. Der Kleber sichert das Formteil an der Tür und hält es flach; Die Nägel halten das Formteil, während der Kleber trocknet. (TIPP: Hämmern Sie die Stifte vor dem Kleben in beide Enden des Formteils. Die Stiftspitzen verhindern, dass das Formteil beim Nägeln abrutscht.)

4. Ausbessern . Füllen Sie die Nagellöcher und eventuelle Lücken in den Gehrungen mit Holzspachtel, schleifen Sie sie leicht und streichen Sie sie mit Farbe nach.

5. Detail. Ersetzen Sie die alten Scharniere und fügen Sie Holzknöpfe hinzu, die passend zur Zierleiste lackiert sind.

Benutzerdefinierte Details, wie z. B. eingebaute Tellerregale, unterscheiden die charaktervollen alten Häuser von denen, die zu Hause sind. Fake die Einbauten mit einem Tellerständer aus Formteilen.

Mit mäßigen Fähigkeiten in der Holzbearbeitung können Sie dieses Projekt an einem Wochenende abschließen. (Erfahrung mit einer Tischsäge ist ebenfalls hilfreich.) Die typischen Spritzgusspreise liegen zwischen 0,05 USD pro Fuß und 2 USD pro Fuß. Eine Tapetenrolle kostet etwa 8 bis 20 US-Dollar pro Rolle.

Weitere Informationen zu anderen Formen, die Sie für dieses oder ein ähnliches Projekt auswählen können, finden Sie im Artikel "Herstellen einer Plattenschiene".

Herstellung einer Plattenschiene

Was du brauchst:

  • Bleistift
  • Maßband
  • Hintergrund
  • 1x6-Zoll-Pappel, bis 4 cm breit gerissen
  • Tischsäge
  • Sah
  • Hammer
  • Nägel
  • Standard-Fensterbrettschaft
  • Holz Füllstoff
  • Farbe
  • Schrauben
  • Koloniales Gehäuse
  • Viertelrunde
  • Siebdruck
  • Stuhlschiene

Anleitung:

1. Gliederung. Bestimmen Sie die Abmessungen Ihres Tellerständers und zeichnen Sie dann die Außenmaße an die Wand. Tapete innerhalb dieser Linien.

2. Frame erstellen . Bauen Sie den äußeren Rahmen aus 1x6-Zoll-Pappel, die auf 4 Zoll Breite gerissen wurde.

3. Regale herstellen . Schneiden Sie Standard-Fensterbrettmaterialien für die Regale zu und nageln Sie diese an den Rahmen, sodass zwischen den Teilen genügend Platz für die Platten ist, die Sie anzeigen möchten. Löcher füllen; Farbe.

4. Rahmen aufstellen . Befestigen Sie den Rahmen, indem Sie die Schrauben durch die Unterseite des Fensterbrettschafts und in die Wandstützen schrauben. Der Rahmen sollte etwa 32 Zoll über dem Boden sein.

5. Regalverkleidungen hinzufügen . Malen Sie die Kolonialverkleidung und die viertel Runde und befestigen Sie sie unter der Vorderseite der Fensterbänke, um Regalverkleidungen zu erstellen.

6. Lippe erstellen . Kleben Sie einen Streifen Siebdruck auf jede Fensterbank 2-1 / 2 Zoll von der Rückseite, um eine Lippe zum Halten der dekorativen Platten an Ort und Stelle zu machen.

7. Wallpaper . Zeichnen Sie eine horizontale Linie um den Raum auf der gleichen Höhe wie der Boden des Tellergestells. Tapeziere bis zu dieser Linie.

8. Kante abdecken . Fügen Sie eine Stuhlschiene am Gestellfuß hinzu, die die Tapetenkante abdeckt.