Rhode Island: 9 große Aktivitäten in Amerikas kleinstem Bundesstaat

Rhode Island ist vielleicht der kleinste Bundesstaat des Landes, aber das bedeutet nicht, dass es an Orten mangelt, an denen man hingehen und Sehenswürdigkeiten besichtigen kann. Diese neun großen Dinge sind einen Platz auf Ihrer Rhode Island-Reiseroute wert.

Der Rest von uns würde es ein Herrenhaus nennen, aber die Vanderbilts nannten es ihr Sommerhäuschen. The Breakers, ein Palazzo im italienischen Renaissance-Stil mit 70 Zimmern, gehört jetzt der Preservation Society von Newport County. Hey, wenn du nicht wie ein Vanderbilt leben kannst, kannst du es dir zumindest für die Dauer der Tour vorstellen.

Die Brecher

2. Narragansett-Türme

Wenn Sie nach Haltestellen in Narragansett Bay suchen, sind die Narragansett Towers eine großartige Attraktion. Die 1886 fertig gestellten Türme waren ursprünglich Teil des Narragansett Pier Casino. Sie haben viele Katastrophen überstanden, darunter zwei Brände und mehrere Wirbelstürme, um eine dauerhafte Ikone zu werden. Planen Sie eine Tour oder nehmen Sie an einer beliebigen Anzahl öffentlicher Veranstaltungen teil, die in den Towers stattfinden.

Narragansett-Türme

3. Nargasett Bay

Das geografische Zentrum von Rhode Island, Narragansett Bay, bietet Besuchern eine Vielzahl von Möglichkeiten: Bootsfahrten zu einem historischen Schoner, Kajaks, Parasailing - und das ist nur die Art, das Wasser zu bereisen. Halten Sie in historischen Dörfern entlang der Bucht zum Einkaufen und Essen an. Stellen Sie sicher, dass Sie Robben- und Walbeobachtung auf Ihrer To-Do-Liste stehen.

Narragansett Bay

4. Marmorhaus

Ein weiterer Muss auf der Newport Mansions-Tour: The Marble House. Wie The Breakers ist es ein atemberaubendes Werk der Größe des Goldenen Zeitalters und ein Eigentum von Vanderbilt. Besuchen Sie unbedingt das chinesische Teehaus, das auf den Klippen am Meer auf dem Grundstück des Hauses errichtet wurde.

Marmorhaus

Und wenn Sie nicht genug von großartigen Häusern haben können, gibt es sieben weitere Villen in der Aufstellung der The Preservation Society.

5. Beavertail Light

Natürlich wird der Ocean State ein oder zwei Leuchttürme haben. Und das Beavertail Light ist ein Highlight. Es ist der drittälteste Leuchtturm in Nordamerika und die Aussicht ist einzigartig. Planen Sie einen Ausflug in den angrenzenden Beavertail State Park, um im Salzwasser zu angeln, zu wandern und die atemberaubende Aussicht zu genießen.

Beavertail Light

6. Newport Tower

Die Ursprünge dieses Turms bleiben ein großes Rätsel - die meisten glauben, dass es sich um die Überreste einer Windmühle aus der Kolonialzeit handelt. Aber es macht Spaß zu theoretisieren, oder?

Newport Tower

7. Internationale Tennis Hall of Fame

Auch wenn Sie kein Tennisfan sind, ist die International Tennis Hall of Fame in Newport einen Besuch wert. Ursprünglich war das Newport Casino, das große Gebäude und das Gelände die Heimat einer halcyon Newport-Szene des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Heute können Sie das Gebäude und das 7 Hektar große Gelände besichtigen und einen Blick in eine vergangene Ära werfen.

Internationale Tennis Hall of Fame

8. Crescent Park Karussell

Machen Sie eine Runde auf diesem über 120 Jahre alten Karussell in Riverside. Zu den schönen Details gehören abgeschrägte Spiegel, dekorative Paneele und farbige Akzente aus Sandwichglas. Und wie ist das für Charme? Die ursprüngliche Orgelmusik der Band spielt noch während der Fahrt.

Crescent Park-Karussell

9. Wasserfeuer

Diese Erfahrung in der Vorsehung ist atemberaubend. Waterfire ist eine Feuerskulpturinstallation an drei Flüssen, die durch die Vorsehung fließen. Bummeln Sie am Flussufer entlang oder nähern Sie sich einer der vielen Bootstouren. Die Darsteller neigen zu Flammen und die Show wird vertont.

Wasser Feuer