Wie man dankbare Kinder großzieht

Ermutigen Sie zu Dankbarkeit mit diesen lustigen Familienaktivitäten.

Herzliche Glückwünsche! Nach jahrelangem Training und unzähligen Anfragen nach dem Zauberwort lautet die automatische Antwort Ihrer Kinder "Danke". Nun, wenn Sie sie nur dazu bringen können, es zu meinen.

"Dankbarkeit steht für Charakter, Integrität, Selbstkontrolle und gemeinsame Werte in einer Familie", so Jeff Brown, Psy.D., stellvertretender klinischer Professor an der Harvard Medical School und Autor von Think Positive for Great Health. Eine dankbare Haltung zu pflegen, sagt er, ist eine wichtige Verantwortung für die Eltern: "Wenn Ihr Kind den Wert der Dankbarkeit von Ihnen nicht aufnimmt, von wem wird es kommen?"

Mit dem Ziel, die Aufnahme zu unterstützen, haben wir einige lustige Ideen für die ganze Familie entwickelt, um die Wertschätzung in die Tat umzusetzen. Und machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre jüngeren Kinder beim Zählen ihres Segens nicht gerade hochmütig sind. Brown nennt es "einen guten Anfang", wenn Kinder dankbar sind für Dinge wie Spielzeug, Schmuck oder sogar die alte Kühlbox, die sie in ein Clubhaus verwandelt haben. "Wenn Kinder wachsen, verändert sich ihr Denken und sie können abstraktere Dinge besser erkennen", sagt er. "Zu diesem Zeitpunkt schätzen sie möglicherweise Dinge wie Gemeinschaft, ein warmes Zuhause oder Intelligenz."

Also lasst die Spiele beginnen.

Thanksgiving-Aktivitäten zur Förderung der Dankbarkeit

  • Dankbare Erwartungen: Machen Sie einen Thanksgiving-Countdown mit einem Dankbarkeitskalender. Machen Sie eine Basis - wir haben einen bemalten Schaumkern verwendet - und füllen Sie jeden Tag die beiliegenden Mini-Bastelumschläge mit Notizen, in denen beschrieben wird, wofür Familienmitglieder dankbar sind. Das Öffnen wird zu einer unterhaltsamen Kombination mit Kürbiskuchen. Pay it forward: Wenn auf einer Notiz beispielsweise "Spielzeug" steht, lassen Sie jedes Kind eines zur Spende anbieten.
  • Talk Turkey: Was für die Gans gut ist, ist gut für den Betrachter. Oder in diesem Fall, Fresser. Inspiration fanden wir in dem Weihnachtsbuch Der Elf im Regal und in einer neuen Tradition: Jeden Abend einen Spielzeugelfen zu verstecken, damit die Kinder den nächsten Tag finden. Wenn Sie keinen winzigen Spielzeugtruthahn im Haus haben, kaufen Sie einen in einem Dollargeschäft und verstecken Sie ihn abwechselnd an unerwarteten Orten - wir stecken unseren in den Medizinschrank. Jede Nacht einen neuen Dankesbrief anhängen. Es wird Ihre Familie überraschen, Vorfreude erregen und alle daran erinnern, dankbar zu sein.
  • Blattbegegnung: Teilen Sie mit, wofür Sie dankbar sind, und binden Sie sie mit einer Schnur zu einer dekorativen Girlande, die Sie und Ihre Familie daran erinnert, worauf es ankommt. Machen Sie Ihre eigenen oder kaufen Sie die Blätter (8,50 $ für eine Packung mit acht; paper-source.com). Sie können gebeizt, bemalt oder einfach belassen werden.
  • Stoff des Lebens: Schmücken Sie Ihren Tisch mit einer schlichten Tischdecke. Füllen Sie einen Becher oder eine Schüssel mit dauerhaften Stoffmarkierungen und ermutigen Sie jedes Familienmitglied, jeden Tag einen Grund für den Dank auf das Tuch zu schreiben oder zu zeichnen. Sie werden mit einem Leinen voller Dankbarkeit für Ihr Erntedankfest enden. Sie können es jedes Jahr ergänzen oder mit einem frischen Tuch von vorne beginnen.