Wie man einen Chevron-Farbton malt

Individuelle Fensterbehandlungen müssen nicht kompliziert sein. Verleihen Sie mit diesem einfachen Projekt Persönlichkeit, das Sie ganz nach Ihrem Geschmack gestalten können.

Das klare Aussehen eines römischen Farbtons muss nicht langweilig sein. Wir haben eine Chevron-Wiederholung auf diesen gekauften Grundton gemalt. Das Muster hebt das Aussehen der Fensterbehandlung hervor, ohne die Einfachheit zu beeinträchtigen, insbesondere in einer ruhigen Farbe wie neutralem Beige oder Grau. Befolgen Sie unsere Schritte unten, um diesen herrlichen Schatten sofort in Ihrem Zuhause zu erhalten.

Was du brauchst

  • Einfarbiger weißer Raffrollo
  • Maßstab
  • Dreieckswerkzeug des Plastikkünstlers
  • Bleistift
  • Malerband
  • Latexfarbe
  • Farbrolle

Schritt 1: Messen Sie den Schatten

Messen und markieren Sie den Mittelpunkt des Farbtons, um das Chevron-Muster zu zentrieren. Messen Sie die Länge des Farbtons, damit Sie die richtige Breite und den richtigen Abstand für das Muster erstellen können.

Tipp der Redaktion: Wir haben für dieses Chevron-Muster einen Abstand von 4 Zoll verwendet, aber Sie können Ihr Muster ändern, um es an den Maßstab Ihrer Fensterbehandlung anzupassen.

Schritt 2: Trace Pattern

Zeichnen Sie mit dem Dreieckswerkzeug und dem Bleistift des Künstlers den ersten gemalten Zickzack-Zickzack. Beginnen Sie, indem Sie das Dreieck-Werkzeug so drehen, dass der Punkt nach oben zeigt. Suchen Sie das zuvor markierte Zentrum. Richten Sie den unteren rechten Rand des Dreiecks mit diesem Punkt aus, und achten Sie darauf, dass das Dreieck gerade ist. Verfolgen Sie über dem Dreieck-Werkzeug. Wiederholen Sie diesen Vorgang in der anderen Hälfte des Bedienfelds, indem Sie den linken unteren Rand des Dreieckswerkzeugs mit dem Mittelpunkt ausrichten und über dem Dreieckswerkzeug nachzeichnen.

Schritt 3: Muster fortsetzen

Füllen Sie die Breite des Panels. Um den Mittelpunkt der nächsten Linie zu bestimmen, messen Sie vom ersten markierten oberen Mittelpunkt nach unten. Verfolgen Sie das Dreieck-Werkzeug. Klebeband über der oberen Linie und unter der unteren Bleistiftlinie. Sie malen später den Bereich zwischen den geklebten Linien.

Messen Sie für den nächsten Zickzack (unbemalt) 4 Zoll vom oberen Rand des Klebebands nach unten. Finden Sie den Mittelpunkt des Musters. Verfolgen Sie das Dreieck-Werkzeug und kleben Sie es über die Bleistiftlinie. Messen und zeichnen Sie die nächste Linie und tippen Sie unter diese Linie, um den nächsten gemalten Streifen zu erhalten. Fahren Sie fort, bis Ihr Schatten bedeckt ist.

Schritt 4: Malen und fertig

Verwenden Sie die von Ihnen gewählte Farbe und eine Walze, um alle anderen Streifen zu malen. Malen Sie nur innerhalb der breiteren geklebten Bereiche. Ziehen Sie das Klebeband vorsichtig zurück, bevor die Farbe vollständig trocken ist, um klare Linien zu erkennen. Verwenden Sie einen kleinen Pinsel, um unebene Linien oder Fehler zu beheben.