Früher amerikanischer Baum

Traditionelle, hausgemachte Christbaumschmuck, von Trockenfrüchten bis zu Preiselbeergirlanden.

Gekaufte Ornamente waren teuer und oft nur in Großstädten erhältlich. Daher waren hausgemachte Leckereien und Spielsachen Mitte des 19. Jahrhunderts übliche Baumschmuckgegenstände. Tischbäume waren bis in die viktorianische Zeit die Norm.

Was du brauchst:

  • Kleiner immergrüner Baum
  • Keks- oder Salzteigverzierungen
  • Kleines Holzspielzeug
  • Ganze, frische Preiselbeeren
  • Starker Faden
  • Große Nadel
  • Äpfel und Orangen
  • Bast
  • Streifen aus kariertem Stoff
  • Zinn- oder Goldfolienstern (siehe Schritt 4)

Anleitung:

1. Die Obstscheiben trocknen. Apfel und Orange in 1 / 8- bis 1/4-Zoll dicke Runden schneiden. (Wenn Sie einen Dörrapparat haben, befolgen Sie die Anweisungen.) Tauchen Sie Apfelscheiben in Zitronensaft, um zu verhindern, dass sie braun werden. In einer Schicht auf ein Tablett legen und über Nacht oder mehrere Tage trocknen lassen. Mit Bast und Stoffschleifen aufhängen.

2. String Cranberry Girlande. Verwenden Sie Nadel und Faden, um Preiselbeeren zu fädeln, bis die gewünschte Länge erreicht ist.

3. Teigverzierungen bilden. Stellen Sie ausgeschnittene Zuckerkekse her oder verwenden Sie ein beliebiges Rezept für ausgeschnittenen Teig. Vor dem Backen Löcher zum Einhängen in Kekse mit einem Strohhalm stanzen. Wenn es kühl ist, hängen Sie es mit geflochtenem Bast auf.

4. Um einen Stern aus gestanztem Metall zu formen , schneiden Sie eine Sternform aus einem dünnen Blech mit Blechspitzen oder einer alten Schere aus. Zeichnen Sie wie gewünscht einen Kreis in der Mitte. Legen Sie den Stern auf ein flaches Stück Weichholz (z. B. Kiefer). Schlagen Sie mit einem Hammer auf einen alten Schraubendreher, um Linien in der Konstruktion zu schlagen. Schlagen Sie mit einem Hammer auf einen großen Nagel, um kleinere Löcher zu bohren.

Weitere Ideen:

  • Um den rustikalen Look zu vervollständigen, wickeln Sie Sackleinen um den Baumständer, um ihn abzudecken.
  • Platzieren Sie kleine Antiquitäten aus Holz wie Shaker-Boxen, Miniaturmöbel, Musikinstrumente, Alphabetblöcke und Ziehspielzeug am Fuß des Baumes.