Versilberte Ornamente

Bilden Sie glänzende Verzierungen in den Minuten!

  • Schere
  • Seidenpapier in mattem Silber
  • Kunststoffschaumkugel mit einem Durchmesser von 2-1 / 2 bis 5 Zoll
  • Dicker weißer Bastelkleber
  • Pinsel
  • Bleistift
  • 1/4 Yard schmales Silberband (Schmuckanhänger)
  • Gerade Stifte (ca. 120 für eine Kugel)
  • Silberperlen (3,5 Millimeter und 8 Millimeter)
  • Silberpailletten (12-Millimeter-Armreif, 20-Millimeter-Armreif und großes Blatt)
  • Klare Signalhornperlen (mittel und groß, optional)

Anleitung:

1. Schneiden Sie ein Rechteck aus Seidenpapier zu, das groß genug ist, um die Schaumstoffkugel zu bedecken. Zerknittern und glätten Sie das Papier, um die Arbeit zu erleichtern. Kleben Sie das Papier auf die Kugel und schneiden Sie überschüssiges Papier nach Bedarf ab. Lassen Sie den Kleber trocknen. 2. Markieren Sie eine Mitte oben und unten auf der Kugel . Falten Sie ein Stück Silberband für den Kleiderbügel in zwei Hälften. Stecken Sie die Enden oben auf den Ball und tupfen Sie etwas Kleber auf den Stift, bevor Sie ihn in den Ball drücken. 3. Stecken Sie die Perlen und Pailletten mit den oberen und unteren Markierungen als Start- und Endpunkte im gewünschten Muster um die Kugel. Stecke eine Nadel durch eine Perle und dann eine Paillette. Schieben Sie den Stift in die Kugel. Falls gewünscht, Hornperlen mit Stiften hinzufügen.

Weitere Ideen:

  • Verwenden Sie Pailletten und Perlen in Rot, Weiß und Blau für sternförmige Designs, die Sie das ganze Jahr über genießen können.
  • Füllen Sie eine Glasschüssel mit Perlenkugeln und grünen Zweigen, um ein funkelndes Urlaubsmittelstück zu erhalten.