Wie bewerbe ich mich ein Faux-Concrete Countertop Finish

Fügen Sie mit unserem einfachen Tutorial einen konkreten Glanz zu jeder Arbeitsplatte hinzu. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Finish schaffen, das dem Gewicht (und dem Preis) von echtem Beton ebenbürtig ist.

Betonarbeitsplatten sind beliebt - sie sind langlebig, vielseitig und leicht zu reinigen und strahlen eine schicke industrielle Atmosphäre aus. Oft müssen sie jedoch speziell für das Eigenheim angefertigt werden - was bedeutet, dass die Kosten schnell steigen. Zum Glück gibt es eine einfache DIY-Lösung: ein Kunstbeton-Finish. Eine einfache MDF-Arbeitsplatte erhält ein Facelifting mit grauer Federbeschichtung, Schleifpapier und Versiegelung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen vier Wänden das gewisse Etwas verleihen können.

Andere Möglichkeiten, Industrial Style in der Küche einzusetzen

Nehmen Sie an unserem Quiz zum Aufsatzmaterialfinder teil

Was du brauchst

  • Plastiktuch fallen
  • MDF-Arbeitsplatte
  • Grundierung
  • Schutzbrille und Gesichtsmaske
  • 5-Gallonen-Eimer
  • Ardex Feather Finish in grau, 10 Pfund
  • Bohr- und Rührgerät
  • Spachtel
  • Kunststoffschaber
  • Elektroschleifer oder Schleifblock, Schleifpapier mit Körnung 60 und 220
  • Feuchtes Tuch oder nasser / trockener Staubsauger
  • Versiegelung (wir haben Buddy Rhodes Satin Concrete Sealer verwendet)

Bevor Sie beginnen: Vorbereiten und Grundieren

Stellen Sie Ihre Materialien zusammen. Schützen Sie die Arbeitsfläche und die Umgebung mit Plastiktüchern. Entlüften Sie die MDF-Arbeitsplatte und lassen Sie sie trocknen.

Schritt 1: Fertig mischen

Tragen Sie eine Schutzbrille und eine Gesichtsmaske und mischen Sie Feather Finish mit Wasser bis zur gewünschten Konsistenz. Wir mischten unsere in einem 5-Gallonen-Eimer unter Verwendung einer elektrischen Bohrmaschine und eines Mischaufsatzes, bis es die Konsistenz von Zahnpasta erreichte.

Schritt 2: Beschichten Sie die Theke

Verteilen Sie mit einem Spachtel eine dünne Schicht Mischung auf dem grundierten MDF. Die Oberseite und alle Seiten glatt verteilen. Verwenden Sie einen Kunststoffschaber, um die Textur abzustoßen und die Oberfläche weiter zu glätten. 20 Minuten trocknen lassen, dann die Ränder mit einem feuchten Finger glätten. Trocknen lassen.

Schritt 3: Schleifen Sie die Oberfläche

Die Oberfläche mit 60er Schleifpapier schleifen. Mit einem feuchten Tuch abwischen oder mit einem feuchten / trockenen Staubsauger reinigen.

Schritt 4: Wiederholen

Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 viermal. Verwenden Sie beim vierten Schleifen Schleifpapier der Körnung 220, um die Oberfläche zu schleifen.

Schritt 5: Versiegeln Sie es

Tragen Sie fünf Schichten Satin-Beton-Versiegelung mit einem sauberen Tuch und gemäß den Anweisungen des Herstellers auf. Trocknen lassen.

Weitere DIY-Betonprojekte