Garden-Theme Cupcakes

Begrüßen Sie den Frühling mit einem süßen kleinen Garten! Sie können das entzückende kleine Fondantgemüse in nur wenigen einfachen Schritten herstellen und es dann in mit Kekskrumen überzogene Schokoladenglasur "pflanzen", um einen echten Garteneffekt zu erzielen! Sowohl Kinder als auch Erwachsene werden dieses winzige Gemüse in ihrem süßen Zuckerguss genießen.

Holen Sie sich das Rezept für Cupcakes zum Thema Garten!

Was du brauchen wirst:

  • Grüner, roter und orange Fondant
  • Schokoladen Cupcakes Rezept
  • Schokoladenglasur in Dosen
  • 1/2 Tasse dunkle Kekskrümel

Anleitung:

Verwenden Sie das Bild als Basisanleitung, und formen Sie kleine Bällchen aus grünem, rotem und orangefarbenem Fondant, um kleine Karotten, Radieschen und Salatköpfe herzustellen. Bei Bedarf können Sie die Teile mit einem kleinen lebensmittelechten Pinsel und warmem Wasser "zusammenkleben".

Das fertige Gemüse 1 Stunde aushärten lassen. Während Sie warten, backen Sie die Schokoladencupcakes gemäß den Rezeptanweisungen.

Sobald die Cupcakes abgekühlt sind, übergießen Sie jeden Cupcake mit einer Pfeife oder einem Löffel Schokoladenglasur.

Drehen Sie die gefrorenen Cupcakes um und legen Sie sie vorsichtig in die Schüssel mit den dunklen Plätzchenkrumen. Jeder gefrostete Cupcake sollte leicht mit den Krümeln überzogen werden.

Drücken Sie das Fondantgemüse vorsichtig in die Mitte der gefrorenen Cupcakes, bis die Oberseite jedes Gemüses sichtbar wird.

Holen Sie sich das Rezept für Cupcakes zum Thema Garten!

Toni Miller ist der Bäcker und Autor des festlichen Dessertblogs Make Bake Celebrate. Sie liebt es, Leckereien zu kreieren, die genauso süß aussehen, wie sie schmecken, und anderen dabei zu helfen, ihre eigenen zu kreieren. Wenn sie nicht mit Buttercreme und Streuseln arbeitet, hat Toni das Privileg, als Armeefrau zu dienen und drei süße kleine Mädchen großzuziehen.

Verbinden Sie sich mit ihr auf Facebook, Pinterest, Twitter und dem Make Bake Celebrate-Blog.