Fairy Garden Tipi und Zaun

Ein bezauberndes Feen-Tipi-Zelt, das von einem kleinen Holzzaun gesäumt ist, ist die perfekte Außenszene für Ihren Feengarten.

Steigern Sie Ihre Feengartenlandschaft mit einem zierlichen Tipi und einem Zaun. Beide Elemente bestehen aus Streichhölzern und anderen Grundmaterialien, die in einem Handwerksgeschäft erhältlich sind. Für zusätzlichen Charme haben wir einen Stoff mit Erdbeerdruck in unserem Fee-Tipi verwendet.

Was du brauchst

Materialien

  • Hölzerne Streichhölzer (2,6 Zoll x 0,1 Zoll x 0,1 Zoll)
  • Schnur
  • Stoff
  • Draht

Werkzeuge

  • Heißkleber
  • Schere
  • Präzisions-Bleistiftkompass

Schritt 1: Basis erstellen

Kreuzen Sie zwei Streichhölzer, sodass sich am oberen Ende ein etwa 1/4-Zoll-Kreuzungspunkt befindet und sie eine "X" -Form bilden. An der Kreuzungsstelle heiß zusammenkleben und trocknen lassen.

Schritt 2: Fügen Sie den dritten Stick hinzu

Fügen Sie ein drittes Streichholz mit Heißkleber hinzu, um ein Stativ zu erstellen.

Schritt 3: Stoff schneiden

Schneiden Sie einen 5-Zoll-Halbkreis aus dem Stoff Ihrer Wahl.

Schritt 4: Stoff umwickeln

Wickeln Sie den Stoff um das Stativ. Befestigen Sie sie, indem Sie Heißkleber auf die Vorderbeine auftragen und die Stofföffnung anbringen.

Schritt 5: Zwirn hinzufügen

Schneiden Sie ein 3-Zoll-Stück Schnur und wickeln Sie sich um die Spitzen der Streichhölzer. Schneiden Sie den Schwanz der Schnur.

Schritt 6: Streichhölzer schneiden

Jetzt machen wir den Zaun. Streichhölzer in 1/2-Zoll-Stücke schneiden.

Schritt 7: Draht umwickeln

Wickeln Sie den Draht mehrmals um einen einzelnen Streichholzstab. Wickeln Sie den Draht weiter um die Streichhölzer, bis die gewünschte Länge erreicht ist. Das hintere Ende des Kabels abschneiden.