Wohnzimmermöbel-Anordnungs-Ideen

Holen Sie sich Tipps zum Anordnen von Wohnzimmermöbeln, um eine komfortable und einladende Umgebung zu schaffen und Ihren Raum optimal zu nutzen.

Von Spieleabenden mit der Familie bis hin zu Clubveranstaltungen ist das Wohnzimmer ein soziales Zentrum. Die richtige Platzierung der Möbel im Raum trägt wesentlich dazu bei, dass sich der Raum einladend anfühlt. Nichts ist schlimmer als Wohnzimmergrundrisse - egal wie attraktiv - wo Menschen an den Wänden sitzen müssen, als ob sie dort mit magnetischer Kraft feststecken würden. Schieben Sie lieber die Sitzplätze zusammen, damit jeder bequem sitzen und sich unterhalten kann.

Wie Wohnzimmermöbel in einem rechteckigen Raum angeordnet werden, hängt vom natürlichen Mittelpunkt des Raums ab. In einigen Räumen ist dies architektonisch, wie zum Beispiel einem Kamin oder einer Reihe von Fenstern. In anderen Wohnräumen steht der Fernseher im Mittelpunkt. Wenn Sie diese Funktion festgelegt haben, richten Sie die Sitzplätze darauf aus. Dieses Merkmal hat jetzt die anziehenden Eigenschaften, die die Wand verwendet - lassen Sie die Möbel dort schweben. Suchen Sie für ein großes Wohnzimmerlayout nach Möglichkeiten, Zonen im Raum zu erstellen.

Flexible Wohnraumaufteilung

Wie Sie Wohnzimmermöbel arrangieren, liegt ganz bei Ihnen und Ihren persönlichen Vorlieben. Die meisten von uns haben ein Sofa und einen oder zwei weitere Stühle, die wir beliebig oft positionieren und neu positionieren können. Achten Sie beim Ausprobieren neuer Wohnräume darauf, dass zwischen den Möbelecken genügend Platz ist, damit die Leute auf der Suche nach einem bequemen Platz vorbeirasen können. Und gib jedem eine erreichbare Getränkepause, auch wenn es nur ein Stapel Bücher über die Ottomane ist.

Schwerpunkt Möbelanordnung

Die einfachste und funktionalste Anordnung für Wohnzimmermöbel besteht darin, das Sofa so zu positionieren, dass alle anderen Teile in die gleiche Richtung weisen. Dies ermöglicht jedem einen guten Blick auf den Fernseher oder das knisternde Feuer. Wenn Sie Spaß haben, runden Sie die Gruppierung zu einem Gesprächskreis ab, indem Sie Hocker oder Kissenhocker hinzufügen, die nach hinten auf das Sofa zeigen. Diese zusätzlichen Sitzmöglichkeiten erleichtern es, eine Wohnrunde mit dem Fernseher als Mittelpunkt zu gestalten.

Erfahren Sie, wie Sie Wohnzimmermöbel um einen Fernseher anordnen.

Möbelideen für kleine Wohnzimmer und Mehrfachtüren

Zeichnen Sie für Räume mit mehreren Türen eine gedachte Linie, die von Öffnung zu Öffnung durch den Raum verläuft und eine gerade Linie zwischen den Möbeln erzeugt. Diese dynamische Anordnung von Möbeln behält den Schwerpunkt im Auge, lenkt aber auch die Menschen durch den Raum, was auch der Schlüssel ist, um herauszufinden, wie Möbel in einem kleinen Wohnzimmer angeordnet werden sollen. Das Blockieren der Ecken des Raums kann hilfreich sein, wenn Sie Kinderspielzeug oder Hobbyartikel haben, die Sie verstecken möchten.

Erfahren Sie, wie Sie Möbel in einem kleinen Wohnzimmer anordnen.

Schnittsofamöbel Arrangements

Wenn ein Schnittsofa Ihre primäre Sitzgelegenheit ist, könnten Sie versucht sein, es in die Ecke des Raumes zu schieben und es einen Tag lang zu nennen. Dies kann sich jedoch klaustrophobisch anfühlen, insbesondere für Personen, die auf den tiefsten Kissen sitzen. Ziehen Sie ihn von der Wand weg, damit Licht und Luft um ihn herum strömen. Stellen Sie eine aufhellende Lampe oder einen schlanken Konsolentisch hinten auf und bringen Sie alle anderen Sitzgelegenheiten in Position, um Personen zu sehen, die an beiden Enden des L sitzen zum Raum: ein Spielzimmer, ein Basteltisch oder ein Billardtisch.

Symmetrische Wohnzimmeranordnungen

Eine traditionelle und beliebte Idee für die Gestaltung von Wohnzimmermöbeln ist die persönliche Haltung. Zwei Sofas (oder ein Sofa und ein Paar Stühle) sitzen sich direkt gegenüber, mit dem Schwerpunkt an einem Ende. Die Positionierung der Sitzplätze auf diese Weise erleichtert die Konversation, da niemand einen direkten Blick auf den Brennpunkt hat. Dies ist nützlich, wenn Aktivitäten wie Lesen, Arbeiten am Laptop oder Musikhören genauso wichtig sind wie Fernsehen.

Holen Sie sich mehr Layouts und Arrangements für Wohnzimmermöbel mit unserem Arrangement-Tool.