Weihnachtsschmuck aus Filz mit Flair

Befolgen Sie unsere grundlegenden Schritte für diese filzbedeckten Ornamente, die mit einer Kombination aus Bändern, Pailletten und Stoffen verziert sind.

  • 9x12-Zoll-Filzstücke in verschiedenen Farben
  • Schere und Zackenschere
  • Styroporkugeln mit 3 und 4 Zoll Durchmesser
  • 1/2-Zoll-Stifte
  • Drei 5-Yard-Spulen Urlaubsband in 1 / 8-, 1 / 4- und 1/2-Zoll-Breiten
  • 1/2-Zoll- und 1-Zoll-Perle, Gold und farbige Anstecknadeln
  • 5/8-Zoll-Speichen-Pailletten, in verschiedenen Farben, Silber, Gold
  • 10-Millimeter- und 8-Millimeter-Paillettenbecher: rot, gold, silber, schillernd, türkis, grün
  • 3-5 Meter von verschiedenen Silber- und Goldverzierungen
  • Farbige Rickrack in 1 / 4- und 5/8-Zoll-Breiten
Laden Sie die kostenlosen Anleitungen herunter.
  1. Laden Sie die kostenlosen Muster herunter, drucken Sie sie aus und schneiden Sie sie aus. Verfolgen Sie das ovale Muster auf Filz und schneiden Sie für jede Kugel sechs Stücke aus. Legen Sie das Sternchenmuster beiseite.
  2. Legen Sie die Teile dicht nebeneinander und stecken Sie sie fest. Richten Sie die oberen und unteren Kanten aus und ziehen Sie jedes Stück fest nach unten, um sicherzustellen, dass die Filzoberfläche glatt ist. Passen Sie die Teile an die Kugel an (schmale Zwischenräume können später mit Bändern abgedeckt werden), und bringen Sie die Kanten der Teile bei Bedarf wieder an der Kugel an.
  3. Decken Sie Nähte und Stifte mit Bändern ab, die auf den Umfang des Balls zugeschnitten sind. Legen Sie die breitesten Bänder zuerst ein und legen Sie dann schmalere Bänder darauf. Zentrieren Sie ein Band über einer Naht und stecken Sie es in die Mitte des Balls. Ziehen Sie das Band um den Boden der Kugel nach unten. Befestigen Sie das Band unten in der Mitte mit einem Stift und wickeln Sie es wieder oben auf die Kugel. Mit einer Nadel sichern.
  4. Verfolgen Sie ein Sternchenmuster auf Filz und schneiden Sie es aus. Legen Sie einen Filzstern auf das Ornament und positionieren Sie die Punkte zwischen den Bändern. Befestigen Sie den Stern an der Kugel mit Perlmuttstiften, die an den Außenkanten des Sterns angebracht sind und von der Mitte nach außen zu jeder Spitze ausstrahlen.
  5. Binden Sie für den Kleiderbügel ein Stück Band in eine Schlaufe und stecken Sie es an ein Ende der Kugel.
  6. Verwenden Sie Pailletten, Stifte und verschiedene Verzierungen, um eine Vielzahl von Ornamenten herzustellen.