Ein Ei kochen 3 verschiedene Arten

Egal, ob Sie sie weich oder hart mögen, das Kochen ist eine einfache Möglichkeit, Eier zu kochen. Wir zeigen Ihnen, wie man Eier hartkocht und beantworten einige Ihrer drängendsten Fragen zu gekochten Eiern. Wie lange man Eier kochen kann, wie man ein Ei weichkocht, wie man Instant Pot hartgekochte Eier macht, das ist alles hier! Machen Sie sich bereit, um Notizen zu machen, denn wir teilen Ihnen gleich alle unsere besten Testküchentipps.

Die Methode zur Herstellung perfekter hartgekochter Eier ist umstritten. Einige schwören auf Dampf, andere verwenden die klassische Technik des Kochens von Wasser auf dem Herd. In letzter Zeit wenden sich die Leute ihren Instant-Töpfen und Schnellkochtöpfen zu, um sie zuzubereiten. Wir bringen Ihnen bei, wie man gekochte Eier auf jede Art und Weise zubereitet, einschließlich weichgekochter Eier für diejenigen unter Ihnen, die ein flüssiges Eigelb lieben.

1. Eier hart kochen (auch bekannt als Eier hart kochen) auf dem Herd

Sie kochen die Eier technisch nicht, so dass hart gekochte Eier der genauere Begriff sind, aber Sie bringen Wasser zum Kochen. Wie auch immer du es nennst, hier ist, wie es geht:

Eier und Wasser in einen Topf geben

  • Ordnen Sie die Eier in einer einzigen Schicht in einem großen Topf, so dass sie gleichmäßig kochen.
    • Test Küchentipp : Eier nicht stapeln, da dies die Garzeit verändert und dazu führen kann, dass die Eier unterschiedlich gar werden.
  • Fügen Sie genug kaltes Wasser hinzu, um die Eier um 1 Zoll zu bedecken.
  • Test Küchentipp : Eier nicht stapeln, da dies die Garzeit verändert und dazu führen kann, dass die Eier unterschiedlich gar werden.

Wasser zum Kochen bringen

  • Den Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis das Wasser schnell kocht (Wasser hat große, schnell brechende Blasen).
  • Pfanne sofort vom Herd nehmen.

Abdecken und stehen lassen

  • Decken Sie den Topf nach dem Abkochen ab und lassen Sie ihn 15 Minuten lang stehen. Lesen Sie den Abschnitt unten, um zu erfahren, wie lange weichgekochte Eier mit dieser Technik gekocht werden.
  • Die Eier abtropfen lassen und in Eiswasser legen, bis sie kühl genug sind. wieder abtropfen lassen.

2. Wie man gedämpfte hartgekochte Eier macht

Diese Technik wird sehr gelobt, da sich die Eier nach dem Kochen leichter schälen lassen. Es ähnelt der klassischen Methode des Kochens in Wasser, nur mit dem Zusatz eines Dampfkorbs, so dass die Eier niemals das Wasser berühren. So dämpfen Sie Eier:

  • Geben Sie 1 Zoll Wasser in einen 4-Liter-Ofen oder eine tiefe Pfanne. Fügen Sie einen Dampfkorb hinzu. Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen.
  • Fügen Sie vorsichtig Eier mit einem geschlitzten Löffel hinzu. Startseite; Hitze nicht reduzieren. 12 Minuten dünsten.
    • Küchentipp testen : Lassen Sie Ihre Pfanne nicht trocken kochen, während die Eier dämpfen. Wenn Sie kein Wasser mehr haben, geben Sie mehr kochendes Wasser in die Pfanne.
  • Mit einem geschlitzten Löffel in eine Schüssel mit Eiswasser geben und abkühlen lassen.
  • Küchentipp testen : Lassen Sie Ihre Pfanne nicht trocken kochen, während die Eier dämpfen. Wenn Sie kein Wasser mehr haben, geben Sie mehr kochendes Wasser in die Pfanne.

Verwandte : Holen Sie sich unser Rezept für gedämpfte Eier

3. Wie man Instant Pot hartgekochte Eier macht

Ja, Sie können in Ihrem Schnellkochtopf hartgekochte Eier zubereiten. Hier erhalten Sie eine schrittweise Anleitung für Instant Pot-Eier, damit Sie die richtige Zeit für den gewünschten Garvorgang verwenden können. Aber hier ist das Wesentliche:

  • Fügen Sie den Dampfgarer Ihrem Schnellkochtopf hinzu.
  • 1 Tasse Wasser und bis zu 10 Eier (in einer Schicht) auf den Rost geben.
  • Schließen Sie den Deckel und garen Sie unter hohem Druck bis zum gewünschten Gargrad.

Holen Sie sich das Rezept : Schnellkochtopf hartgekochte Eier

Hartgekochte Eier schälen

  • Um ein Ei zu schälen, klopfen Sie vorsichtig auf die Theke, um die Schale zu knacken. Rollen Sie das Ei auf der Arbeitsplatte unter Ihrer Handfläche. Schälen Sie die Schale mit den Fingern ab dem großen Ende.
  • Das geschälte Ei unter kaltem Wasser abspülen, um die restlichen Schalenstücke zu entfernen.

Siehe auch : Top-Tipps, um das Schälen von Eiern zum Kinderspiel zu machen!

Test Küchentipp : Zum leichteren Schälen von Eiern kochen Sie zunächst Eier, die 7 bis 10 Tage alt sind. Mit zunehmendem Alter der Eier wächst die Luftblase in der Schale, so dass sich die Schale nach dem Kochen leichter lösen lässt.

Ein Ei weich kochen

Die Methode, wie man ein Ei weichkocht, ist der Methode des Hartkochens sehr ähnlich - der Hauptunterschied ist die Zeit. Befolgen Sie diese einfache Methode für schnell weichgekochte Eier:

  • Wasser zum Kochen bringen.
  • Mit einem geschlitzten Löffel die Eier ins Wasser senken.
  • Hitze reduzieren, um ein sanftes Aufkochen zu gewährleisten.
  • Decken Sie und kochen Sie 6 Minuten für weich gekochte Eier.
    • Küchentipp testen : Wenn Sie Ihr Eigelb eher "marmeladig" mögen, wie eine Mischung aus hartem und weichem Eigelb, kochen Sie es 8 Minuten lang mit leichtem Aufkochen.
  • Küchentipp testen : Wenn Sie Ihr Eigelb eher "marmeladig" mögen, wie eine Mischung aus hartem und weichem Eigelb, kochen Sie es 8 Minuten lang mit leichtem Aufkochen.

Eier pochieren

Wenn Sie sich fragen, wie man Eier pochiert, wozu auch kochendes Wasser benötigt wird, lesen Sie unsere Anweisungen zum Pochieren von Eiern.

Wie man gekochte Eier benutzt

Gekochte Eier können für sich alleine köstlich sein, aber sie sind auch eine großartige Möglichkeit, Salaten wie unserem Rezept für Neukartoffel-, Avocado- und Eiersalat und anderen Rezepten einen zusätzlichen Proteinschub zu verleihen. Hier sind ein paar verschiedene Ideen, wie Sie Ihrem Teller sowohl pochierte als auch hart gekochte Eier hinzufügen können:

  • Bilden Sie teuflische Eier! Sie können sich an die klassische Version für Feiertage und Party-Vorspeisen halten, oder Sie können eine unserer modischen Versionen ausprobieren. Probieren Sie unsere ganze Sammlung teuflischer Eierrezepte.
  • Füllen Sie eine herzhafte Frühstücksschüssel auf! Dank des Eigelbs im Inneren eignen sich pochierte Eier ideal zum Auffüllen einer Schüssel mit Frühstücksartikeln wie Pilzen, Tomaten und Grünkohl. Es kann auch eine schleichende Art sein, alle Ihre Lieblingsomelettzubereitungen ohne zusätzliche Wartezeit zu genießen. Probieren Sie es mit unseren Frühstücksschalen mit pochiertem Ei aus.
  • Fügen Sie sie einem Sandwich hinzu! Hart gekocht oder pochiert können Sie jedes einfache Sandwich verbessern, indem Sie ein Ei darauf legen. Bereiten Sie Ihr Mittagsspiel mit unserem Rezept für Schinken- und Ei-Sandwiches vor.

Eier auswählen und lagern

  • Wählen Sie saubere, frische Eier aus Kühlvitrinen. Vermeiden Sie schmutzige oder rissige Eier, die mit schädlichen Bakterien kontaminiert sein können.
  • Eier in ihren Kartons kühlen, damit sie keinen Kühlschrankgeruch aufnehmen. Stellen Sie sicher, dass die Eier mit den spitzen Enden nach unten gelagert werden. Dies erhält die Frische, indem das Eigelb zentriert und die Luftzellen stabil gehalten werden.
  • Frische Eier können bis zu 5 Wochen nach dem Verpackungsdatum gekühlt werden (eine Nummer von eins bis 365 auf dem Karton, wobei eine für den 1. Januar und 365 für den 31. Dezember steht).