Sotol

Suche nach Pflanzenname Pflanzentyp Pflanzentyp Pflanzentyp Einjährige Zwiebel Frucht Kraut Zimmerpflanze Staude Rosenstrauch Baum Gemüserebe Wasserpflanze PLZ oder Zone Sonnenlicht Menge Schatten Teilweise Vollständige Suche

Evergreen Sotol ist eine Studie in Kontrasten. Die schmalen, stacheligen Blätter wachsen in einer abgerundeten Rosettenform. Das Spiel von pfeilartigem Laub und runder Silhouette verleiht Sotol sofortige Gartenpräsenz. Fügen Sie Sotol, auch Wüstenlöffel genannt, zu Gründungsbepflanzungen, Inselbetten und überall dort hinzu, wo Sie eine kräftige Pflanzenform benötigen. Vermeiden Sie jedoch Gebiete mit kleinen Kindern, da das Laub scharfe Kanten hat.

Sotol

Evergreen Sotol ist eine Studie in Kontrasten. Die schmalen, stacheligen Blätter wachsen in einer abgerundeten Rosettenform. Das Spiel von pfeilartigem Laub und runder Silhouette verleiht Sotol sofortige Gartenpräsenz. Fügen Sie Sotol, auch Wüstenlöffel genannt, zu Gründungsbepflanzungen, Inselbetten und überall dort hinzu, wo Sie eine kräftige Pflanzenform benötigen. Vermeiden Sie jedoch Gebiete mit kleinen Kindern, da das Laub scharfe Kanten hat.

Gattungsname
  • Dasylirion
Licht
  • Sonne
Pflanzentyp
  • Mehrjährig,
  • Strauch
Höhe
  • 3 bis 8 Fuß
Breite
  • Bis 4 Fuß breit
Blumenfarbe
  • Weiß
Laubfarbe
  • Grau / Silber
Saisonfunktionen
  • Sommerblüte,
  • Winter-Interesse
Problemlöser
  • Trockenheitstolerant
besondere Merkmale
  • Gut für Container
Zonen
  • 7,
  • 8,
  • 9,
  • 10
Vermehrung
  • Einteilung,
  • Samen

Pflanzen von Sotol

Sotol ist in der nordamerikanischen Wüste beheimatet und weist eine außergewöhnliche Trockenheits- und Hitzetoleranz auf. Pflanzen Sie es an Orten, an denen es schwierig ist, andere Pflanzen anzubauen: trockene Beete am Straßenrand, sonnenverwöhnte Grundgärten oder Terrassen, Steingärten und einheimische Pflanzengebiete im Südwesten. Sotol ist wegen seines minimalistischen Aussehens und seiner starken Form ein Liebling der zeitgenössischen Gartendesigner. Es wächst gut in Containern und gedeiht jahrelang in Containergärten.

Seine scharfen Stacheln (oder Zähne) entlang des Blattes halten Rehe und andere Gartenschädlinge sowie unerwünschte menschliche Besucher ab. Wenn Sie nicht möchten, dass es als Barrierepflanze wirkt, vermeiden Sie es, Sotol in der Nähe von Gehwegen zu pflanzen.

Manchmal übersehen, aber ein erfreuliches Attribut sind die hohen weißen Blütenspitzen von Sotol, die Kolibris anziehen. Die Blüten erscheinen im Frühjahr an ausgewachsenen Pflanzen und halten mehrere Wochen. Pflanzen Sie drei oder mehr Pflanzen zusammen, um eine dramatische Blumenpracht zu erzielen.

Sotol Care

Sotol wächst auf sonnenreichen und gut drainierten Böden. Gießen Sie es während der ersten Wachstumssaison regelmäßig und tief, um ein starkes Wurzelsystem aufzubauen. Einmal hergestellt, Wasser Sotol tief alle paar Wochen während der Sommermonate. Wässere es nicht im Winter, sonst riskierst du Fäulnis. Beschneiden Sie Sotol nach Bedarf in kühlen Monaten, wobei Sie vorsichtig vorgehen, um Stacheln zu vermeiden.

Weitere Sorten von Sotol

Esslöffel

Dasylirion wheeleri trägt hübsches, silbrig-blaues Laub und verträgt sich sehr gut mit trockenen Bedingungen. Es ist in Gebieten des nordamerikanischen Südwestens beheimatet. Es wächst 20 Meter hoch und 3 Meter breit. Zonen 7-10

Glatte sotol

Diese Sorte ist beliebt für ihre hoch aufragenden 5 bis 20 Fuß hohen Blütenstiele. Kleine weiße Blütenbüschel zieren das obere Drittel des kräftigen Stängels. Diese immergrüne Staude hat stachelige Blätter und Blüten im späten Frühling oder Frühsommer. Zonen 8-10

Texas Sotol

Dasylirion texanum hat heftige Ähren an den Blättern, die jedoch durch hübsche Blütenspitzen ausgeglichen werden. Die 9 bis 15 Fuß hohen Blütenstiele sind in vielen Bereichen von Mai bis August mit Blütenbüscheln geschmückt. Texas Sotol Blätter sind etwa 3 Meter lang. Zonen 8-10

Pflanze Sotol Mit:

Diese in Nordamerika beheimatete Pflanze hat in fast jedem Garten ein Zuhause mit Blumen, die Kolibris lieben. Penstemons blühen lange mit leuchtend bunten, röhrenförmigen Blüten und sind - ironischerweise - seit Jahrzehnten ein Grundnahrungsmittel in europäischen Gärten. Es gibt viele verschiedene Penstemon-Typen. Die Blätter sind lanzenförmig oder oval, manchmal purpurrot wie bei 'Husker Red'. Einige westliche Arten benötigen eine hervorragende Drainage für trockene Bedingungen und gedeihen bei nassem Wetter nicht. Viele, wie z. B. 'Husker Red', gedeihen jedoch unter den unterschiedlichsten Bedingungen. Stellen Sie nur sicher, dass die Drainage hervorragend ist. Mulchen Sie in Gebieten, in denen ein Typ nur geringfügig winterhart ist.