Lila

Suche nach Pflanzenname Pflanzentyp Pflanzentyp Pflanzentyp Einjährige Zwiebel Frucht Kraut Zimmerpflanze Staude Rosenstrauch Baum Gemüserebe Wasserpflanze PLZ oder Zone Sonnenlicht Menge Schatten Teilweise Vollständige Suche

Mit seinem süßen Duft, den Pastellblüten und den herzförmigen Blättern hebt sich Flieder als willkommener Vorbote des Frühlings hervor. Der frühlingsblühende Flieder ist in verschiedenen Formen und Größen erhältlich - darunter Zwergsträucher, der mittelgroße gemeine Flieder und große Bäume mit auffälliger Rinde. Ziehen Sie in Betracht, mehrere Fliedertypen mit unterschiedlichen Blütezeiten und Farben zu pflanzen, um Wochen lang attraktive Blumen und Düfte zu genießen.

Lila Sträucher

Mit seinem süßen Duft, den Pastellblüten und den herzförmigen Blättern hebt sich Flieder als willkommener Vorbote des Frühlings hervor. Der frühlingsblühende Flieder ist in verschiedenen Formen und Größen erhältlich - darunter Zwergsträucher, der mittelgroße gemeine Flieder und große Bäume mit auffälliger Rinde. Ziehen Sie in Betracht, mehrere Fliedertypen mit unterschiedlichen Blütezeiten und Farben zu pflanzen, um Wochen lang attraktive Blumen und Düfte zu genießen.

Gattungsname
  • Syringa
Licht
  • Teil Sonne,
  • Sonne
Pflanzentyp
  • Strauch
Höhe
  • 3 bis 8 Fuß,
  • 8 bis 20 Fuß,
  • 20 Fuß oder mehr
Breite
  • Bis 20 Fuß breit
Blumenfarbe
  • Blau,
  • Lila,
  • Weiß,
  • Rosa
Laubfarbe
  • Blau Grün
Saisonfunktionen
  • Frühlingsblüte,
  • Sommerblüte,
  • Buntes Herbstlaub
Problemlöser
  • Trockenheitstolerant,
  • Gut für die Privatsphäre
besondere Merkmale
  • Geringer Wartungsaufwand,
  • Zieht Vögel an,
  • Duft,
  • Schnittblumen
Zonen
  • 3,
  • 4,
  • 5,
  • 6,
  • 7
Vermehrung
  • Stecklinge

Gartenpläne für Flieder

Lila Arten

Der gemeine Flieder (mit dem die meisten Menschen den Duft assoziieren) stammt von der Art Syringa vulgaris. Dieser in Europa heimische Laubbusch wurde von Kolonisten in die USA gebracht, die sich ein Leben ohne den angenehmen Duft der Pflanze nicht vorstellen konnten. Der gemeine Flieder wird 8 bis 12 Fuß hoch und 6 bis 10 Fuß breit, mit dunkelgrünen Blättern, lila Blüten und bräunlich-grauer bis grauer Rinde. Aufgrund seiner Winterhärte eignet sich dieser Fliedertyp gut als Einzelexemplarpflanzung oder massenweise als Sieb, Hecke oder Strauchbeet. Die Hunderte von Sorten bieten eine große Auswahl an Blumenfarben, darunter Lila, Blau-Lila, Lavendel, Magenta, Rot-Lila, Rosa und Weiß.

Zwergflieder Sorten sind kleiner als die gewöhnlichen Flieder, bieten aber ähnliche Blütenfarben und Düfte. Diese Sträucher werden 4 bis 6 Fuß hoch und eignen sich daher für kleine Gärten und sogar für Container. Durch ihre kompakte Verzweigung können die Zwergpflanzen als Hecken und Topiaries ausgebildet werden. Ihre straffere Wuchsform erfordert weniger Zeit und Pflege als die des gewöhnlichen Flieders. Der Meyer-Flieder oder zwergkoreanischer Flieder ist eine der bekannteren Sorten. Vier Fuß hoch und 5 Fuß breit, produziert dieser kleine Strauch dunkelviolette Blüten. Einige Sorten bieten spektakuläres Herbstlaub in den Farben Orange, Gelb und Burgunder.

Japanische Baumflieder werden 20 bis 30 Fuß hoch und 15 bis 20 Fuß breit - Proportionen, die sie zu einer guten Wahl für Straßenbepflanzungen und Hecken oder als Sichtschutz entlang der Grundstücksgrenzen machen. Dieser Flieder bringt duftende cremeweiße Blüten hervor, die Schmetterlinge und Kolibris im späten Frühjahr bis Frühsommer anziehen, etwas später als die Strauchflieder. Es hat auch dunkelgrüne Blätter und auffällige rotbraune Rinde, die sich mit zunehmendem Alter des Baumes abschält - eine interessante Optik, die Sie im Winter genießen können.

In unseren Top-Flieder-Picks finden Sie Duft und Farbe.

Lilac Care Must-Knows

Für beste Ergebnisse wachsen gemeine, Zwerg- oder Baumflieder in voller Sonne auf gut durchlässigen, gleichmäßig feuchten Böden. Diese Pflanzen vertragen Dürren gut, wenn sie erst einmal etabliert sind. Gewöhnliche Flieder können sich an Halbschatten anpassen, aber auf diese Weise werden im Frühling weniger Blüten produziert. Halbschatten fördert auch Mehltau, eine häufige Krankheit bei Fliedern. Wirken Sie gegen Mehltau, indem Sie Flieder in der vollen Sonne pflanzen und sie regelmäßig beschneiden, um den Luftstrom um die Pflanzen zu erhöhen. Flieder blühen auf altem Holz, beschneiden Sie sie also im Frühjahr, nachdem die Blumenshow für die Saison vorbei ist.

Probieren Sie unseren neuen Lieblingsflieder Bloomerang in Ihrem Garten.

Weitere Sorten von Flieder

'Angel White' Flieder

Syringa vulgaris 'Angel White' trägt große Rispen stark duftender weißer Blüten. Diese Auswahl verträgt Wärme besser als die meisten. Es wächst 12 Meter hoch und 10 Meter breit. Zonen 3-9

Bloomerang Flieder

Syringa 'Penda' ist eine aktuelle Auswahl, die im Frühling, dann wieder von Sommer bis Herbst, duftende violette Blütenbüschel bietet. Es wächst 5 Meter hoch und 6 Meter breit. Zonen 3-7

Zwergkoreanische Flieder

Syring meyeri 'Palibin' ist eine kompakte Sorte, die 4 bis 6 Fuß hoch und breit wird und kleine, dunkelgrüne Blätter hat. Sie blüht früh und trägt duftende Rispen hell lavendelrosa Blüten. Zonen 4-7

'Edith Cavell' Flieder

Die Syringa vulargaris 'Edith Cavell' trägt im Frühjahr große Trauben gefüllter, cremeweißer Blüten. Es wächst 25 Meter hoch und breit. Zonen 4-8

'Frederick Law Olmstead' Flieder

Syringa vulgaris 'Frederick Law Olmstead' trägt dichte Rispen einzelner weißer Blüten auf einem 22 Fuß hohen und breiten Strauch. Zonen 4-8

'George Eastman' Flieder

Syringa julianae 'George Eastman' ist ein Zwerg, der 6 Fuß hoch und breit wird und aus weinroten Knospen lose Büschel langer, röhrenförmiger, tiefrosa Röschen bildet. Zonen 2-7

'Ivory Silk' Baum lila

Syringa reticulata 'Ivory Silk' ist ein kleiner Baum (3 m hoch und 2 m breit), der im Früh- bis Hochsommer Rispen süß riechender cremeweißer Blüten trägt. Junge Pflanzen weisen eine rötliche Rinde auf. Zonen 4-7

"Miss Kim" lila

Syringa pubescens subsp. patula 'Miss Kim') ist ein zwergartiger, spät blühender Flieder mit einer Körpergröße von 1,80 m und einer Breite von 1,80 m, der aufrechte Büschel von hellfliederblauen Blüten hervorbringt. Zonen 5-8.

"Mount Baker" lila

Die Syringa hyacinthiflora 'Mount Baker' ist eine früh blühende Sorte mit breiten Blättern, die im Herbst violett werden und großen, einzelnen weißen Blüten. Es wächst 15 Meter hoch und breit. Zonen 3-7

"Pink Perfume" Bloomerang Flieder

Syringa x 'Pink Perfume' ist eine Erweiterung der Bloomerang-Serie. Dieser kompakte Flieder trägt im Frühling duftende rosa Blüten und blüht dann vom Hochsommer bis zum Herbst wieder auf. Zonen 3-7

'Pocahontas' Flieder

Syringa hyacinthiflora 'Pocahontas' ist ein früh blühender Typ mit breiten Blättern und großen Blütenähren, die aus duftenden, tiefvioletten Blüten bestehen. Es wächst 15 Meter hoch und breit. Zonen 3-7

"Präsident Lincoln" lila

Syringa vulgaris 'President Lincoln' trägt einzelne, tiefviolette Blüten, die auf einem 22 Fuß hohen und breiten Strauch sehr duftend sind. Zonen 4-8

Saugeana Flieder

Syringa x chinensis 'Saugeana' trägt im späten Frühjahr leicht nickende Büschel von duftenden, rotvioletten Blüten. Es wächst 15 Meter hoch und breit. Zonen 5-8

"Sensation" lila

Syringa vulgaris 'Sensation' ist ein schnell wachsender Strauch, der einzelne Lavendelblüten mit weißen Rändern trägt, die aus der Ferne leuchten. Es wächst 22 Meter hoch und breit. Zonen 4-8