Wie man eine Hundehütte baut

Es ist einfacher als Sie denken, eine Hundehütte nach Maß zu bauen, um Ihren pelzigen Freund vor Witterungseinflüssen zu schützen. Wir führen Sie durch den Prozess des Baus einer Hundehütte, listen die erforderlichen Materialien auf und bieten kreative Möglichkeiten, diese anzupassen. Laden Sie unsere kostenlosen Hundehausmaße herunter, um das hier gezeigte Design zu erstellen, damit Sie und Ihr Haustier stilvoll entspannen können.

Denken Sie darüber nach, eine Hundehütte in Ihrem Garten zu bauen? Selbst ein kleines Tierheim bietet Schutz vor heißer Sommersonne und schlechtem Wetter. Es bietet Ihrem Haustier auch einen bequemen Platz zum Schlafen, Faulenzen und Genießen in der freien Natur. Eine Hundehütte zum Selbermachen muss auch nicht viel Geld kosten. Sie können eine Hundehütte aus übrig gebliebenen Baumaterialien oder Bergungsmaterialien entwerfen. Machen Sie mit einem kreativen Design einen einzigartigen Rückzugsort für Ihr Haustier oder wählen Sie einen, der mit dem Äußeren Ihres Hauses harmoniert. Geben Sie Fido seinen eigenen Hinterhof-Rückzug mit einem personalisierten, von Grund auf neu gestalteten Hundehaus-Design wie diesem. Unsere DIY-Hundehütte besteht aus einer Fülle von Abfallmaterialien, die von einem Hinterhof-Umarbeitungsprojekt übrig geblieben sind. Dieses entzückende Hundehaus-Design von Lee Sie erfordert einfache Materialien und ein wenig DIY-Know-how, aber Sie und Ihr Haustier werden es lieben. Das Eckzahnhäuschen enthält intelligent ein entfernbares Dach für einfache Reinigung.

Wenn Sie eine Hundehütte bauen möchten, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, haben Sie Glück. Laden Sie unten unseren kostenlosen Plan herunter, um mit diesem Projekt zu beginnen.

Laden Sie diesen Plan herunter

Was du brauchen wirst

  • Fünf 2x3 Bretter, 96 Zoll lang (Basis, Boden und Deck)
  • Elf 1x1-Bretter (Rahmen- und Überhangpfosten)
  • Zwei 8x10-Zoll-Bilderrahmen (Fenster)
  • Acht Dachschindeln aus Asphalt
  • Ein 27x32x1 / 4-Zoll-Sperrholz (Bodenbelag)
  • Zwei 18x32-1 / 2x1 / 4-Zoll-Sperrholzplatten (Überdachung)
  • Ein 4 x 4 Fuß großes Sperrholz- oder Abstellgleis (Außenwände)
  • 1- und 1-1 / 2-Zoll-Terrassenschrauben
  • 1-Zoll-Dachnägel

Sobald Ihre Hundehütte bezugsfertig ist, vergessen Sie das Zubehör nicht! Wählen Sie wetterfeste Bettwäsche und lustige, farbenfrohe Gerichte und Behälter für Wasser, Lebensmittel und Leckereien. Hier verleiht die auf eine Hundeschüssel aufgetragene Tafelfarbe der Szene Charakter.

Coole Hundebett Ideen

Mehr für dich

Haustierfreundliche Häuser

Kostenlose Lieblingshunderasse Kürbis-Carving-Schablonen

Leitfaden für Canine Comfort