Wie man eine Halskette aus Ton macht

Machen Sie aus Fimo, Farbe und Kontaktpapier trendige Accessoires, die wie echter Marmor aussehen.

Kleine bunte Lehmstücke heben sich von neutralem Grau und Weiß ab, um die atemberaubenden Marmorperlen an dieser Halskette herzustellen. Verwenden Sie nach dem Formen der Perlen einen Bambusspieß, um ein Loch durch jedes zu stechen, und fügen Sie schimmernde Berührungen hinzu, indem Sie kleine Stücke von Blattgold auf die Oberflächen reiben.

Was du brauchst

  • Polymer Clay: schwarz, blau, pink (wie Sculpey III)
  • Bambus-Spieß
  • Gold Blatt
  • Pergamentpapier
  • Backblech
  • Halskette Kette

Schritt für Schritt Anweisungen

Mit unserer Anleitung können Sie ganz einfach Ihr eigenes Zubehör herstellen! Den Ofen gemäß den Anweisungen des Tonherstellers vorheizen und fertig!

Schritt 1: Murmeln

Bruchstücke in Groschengröße aus zwei Farben Fimo abreißen. Ein kleineres Stück von einem dritten Ton abreißen. Kneten Sie die Farben zwei- oder dreimal miteinander, ohne sie vollständig zu vermischen.

Schritt 2: Perlen formen

Rollen Sie den Ton zu einer runden Perle mit 1 Zoll Durchmesser. Stecken Sie mit einem Bambusspieß ein Loch in die Mitte der Perle. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um vier Perlen zu formen. Legen Sie ein Backblech mit Pergamentpapier aus und backen Sie die Perlen gemäß den Anweisungen des Herstellers. Lassen Sie es abkühlen vollständig.

Schritt 3: Perlen verzieren und tragen

Reißen Sie kleine Stücke Blattgold ab und reiben Sie die Stücke mit den Fingern wie gewünscht auf die Perlen. Fädeln Sie die Perlen auf eine Halskette und erzählen Sie allen stolz, dass Sie es selbst gemacht haben!