Papierweiß anbauen

Bringen Sie ein paar Monate zu früh einen Hauch von Frühling in Ihr Zuhause - mit leicht zu züchtenden, papierweißen Zwiebeln!

Papierweiß gehört zur Familie der Narzissen und kann das ganze Jahr über in Innenräumen blühen.

Die Zwiebeln brauchen nicht einmal Erde: Sie können das Papierweiß allein in Wasser zwingen; fügen Sie einfach genug hinzu, um den unteren Teil der Birnen zu bedecken, ohne sie einzutauchen.

Paperwhites können auch in einer Vielzahl von kreativen Medien wachsen, die Root-Unterstützung bieten. Platzieren Sie jede Glühbirne so, dass die Hälfte bis drei Viertel über der Oberfläche des Mediums sichtbar sind. Stellen Sie die Zwiebeln an einen warmen, sonnigen Ort, gießen Sie sie regelmäßig und sie blühen in etwa einem Monat. Bewegen Sie die Blumenzwiebeln für eine längere Lebensdauer an einen kühlen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung, sobald die Blüten erscheinen.

Es mag verlockend sein, die Zwiebeln in der nächsten Saison wieder zum Blühen zu bringen, aber sie werden es höchstwahrscheinlich ablehnen. Genau wie der Hauch des Frühlings selbst, ist die Schönheit der Zwiebeln flüchtig und dauert nur eine Saison.

Unsere Lieblingsnarzissen zum Forcen

'Galiläa' - ganz weiße Blüten mit angenehmem Duft

'Erlicheer' - weiße Blütenbüschel mit gelben Zentren

'Ziva' - große, weiße Blüten mit würzigem Aroma

'Yael' - gelbe Tassen, umgeben von schneeweißen Blütenblättern

'Grand Soleil d'Or' - mehrblumige Stiele mit hellgelben Blüten