So bauen Sie ein anpassbares Bücherregal

Wenn Sie jemals ein Buch gekauft haben, das zu groß für Ihr Bücherregal war, dann ist dieses Projekt für Sie. In unserem ausführlichen Tutorial lernen Sie, wie Sie ein Bücherregal mit zwei verstellbaren Regalen bauen.

Dieses drei Fuß breite und vier Fuß hohe Bücherregal aus verstellbarem Eichenholz fasst Dutzende von Lesungen oder zeigt Ihre Lieblingsschätze. Und mit den richtigen Fähigkeiten und ein wenig Geduld können Sie dieses Bücherregal in professioneller Qualität selbst bauen. Die doppelwandige Konstruktion verleiht dem Gerät mehr Festigkeit, während die Sperrholzkanten verdeckt werden, und schafft bündige Seiten, an denen Sie Bücher herausschieben können, ohne sie am Frontrahmen einzufangen.

Da Sie es von Grund auf neu erstellen, kann das Bücherregal nach Maß gefertigt werden. Ergänzen Sie die Maße für größere oder breitere Regale um einige Zentimeter. Da der Aufbau von Baugruppen so schnell geht, möchten Sie möglicherweise zwei Bücherregale gleichzeitig bauen, um ein Fenster oder einen Kamin zu flankieren.

Sperrholz aus roter Eiche ist hier das Material der Wahl, aber Sie können Geld sparen, indem Sie melaminbeschichtete Faserplatten verwenden und die Kanten mit Furnierband verdecken. Lackiertes Birkensperrholz ist eine weitere praktische Option und stärker als Faserplatten. Das Bücherregal wurde wie abgebildet gebaut und ist eine eindrucksvolle Ergänzung für Ihr Zuhause.

Rechnen Sie mit ca. 8 Stunden Aufbauzeit plus Bearbeitungszeit. Sie benötigen Mess- und Sägekenntnisse sowie einen großen Arbeitsbereich.

Wunderschönes Bücherregal Makeovers

Was du brauchst

  • Sperrholz (siehe Schnittliste)
  • Maßband
  • Anschlagwinkel
  • Einrahmendes Quadrat
  • Bohrmaschine / Fahrer
  • Bits
  • Senker
  • Tischsäge
  • Kreissäge
  • Stangenklemmen
  • Router
  • Router-Bits
  • Hammer
  • Nagel Set
  • Spitzzange
  • Sander

Holen Sie sich die Schnittliste und Explosionszeichnung hier

Schritt 1: Seiten A zuschneiden

Schneiden Sie die Seiten (A) zu und schneiden Sie sie zu. Befestigen Sie einen Teil der perforierten Hartfaserplatte (Steckplatte) an den Seiten als Schablone, um die Positionen für die Regallochstifte wie in der Explosionszeichnung gezeigt zu markieren.

Schritt 2: Bohren Sie Shelf-Pin-Löcher

Bohren Sie mit den Seiten auf einer Bank 1/4-Zoll-Löcher 3/8 Zoll tief an den Positionen der Regalstifte. Verwenden Sie eine elektrische Bohrmaschine mit einem Bohrer und einem Bohrstopp. Überprüfen Sie die Tiefe häufig. nicht überbohren.

Tipp der Redaktion: Kein Bohrstopp? Sie können die Tiefe der von Ihnen gebohrten Löcher ohne einen Bohrstopp steuern, indem Sie das Bit mit Klebeband umwickeln, um die richtige Tiefe zu ermitteln.

Schritt 3: Top schneiden und verbinden

Schneide das Oberteil (B) ab. Befestigen Sie es mit Klebstoff und # 8x1-1 / 2-Zoll-Flachkopf-Holzschrauben in Senkbohrungen am Ende einer Seite (A), wobei die Teile wie abgebildet auf dem Tisch liegen. Fügen Sie die zweite Seite hinzu.

Schritt 4: Unten anbringen

Schneide den Boden (B) ab. Klemmen Sie mit der Seiten- / oberen Baugruppe den Boden an den Seiten fest und kleben Sie ihn fest. Überprüfen Sie das Quadrat, indem Sie diagonal messen. Befestigen Sie sie mit # 8x1-1 / 2-Zoll-Flachkopf-Holzschrauben.

Schritt 5: Trimmen und Verbinden von Schienen

Ziehen Sie die Grundschiene (C) und die Endschienen (D) auseinander und schneiden Sie sie zu. Verbinden Sie auf einem Tisch die Basisschiene mit den Endschienen mit Klebstoff. Befestigen Sie sie mit # 8x1-1 / 2-Zoll-Flachkopf-Holzschrauben in Senkbohrungen.

Schritt 6: Kleben Sie die Platten und Schienen

Die Seitenwände (E) zuschneiden. Kleben und klemmen Sie eine Platte bündig mit der Vorderkante an die Seite (A) des Korpus. Die zweite Seitenwand auf die andere Seite kleben und festklemmen. Lassen Sie den Kleber trocknen, kleben Sie dann die Basis- / Endschienen (C, D) fest und klemmen Sie sie fest.

Schritt 7: Stile schneiden und anpassen

Schneiden Sie die Holme (F) und die oberen und unteren Schienen (G, H) des Gesichtsrahmens auf Maß. Kleben und klemmen Sie einen Holm bündig mit der Seite an die Vorderseite des Schlachtkörpers. Befestigen Sie den anderen Holm und die beiden Schienen trocken am geklemmten Holm, um den Sitz zu überprüfen. Für eine dichte Verbindung nach Bedarf kürzen.

Schritt 8: Schließen Sie die Gesichtsrahmenmontage ab

Kleben und klemmen Sie die obere und die untere Schiene bündig mit den Seiten des Schlachtkörpers und stoßen Sie an den ersten Holm. Den zweiten Holm trocken montieren, um den Sitz zu überprüfen. Nach Bedarf zuschneiden, dann kleben und festklemmen, um die Frontrahmen-Baugruppe fertigzustellen.

Schritt 9: Schneiden und kleben Sie die Basen

Den vorderen Sockel (I) und die seitlichen Sockel (J) abschneiden und zurechtschneiden. Schneiden Sie eine abgerundete Kante an den oberen Kanten mit einem 3/8-Zoll-Bit in einen Router. Messen Sie beide Enden der vorderen Basis und ein Ende jeder Seitenbasis und schneiden Sie sie auf Gehrung ab. Den Korpus festkleben und festklemmen. Baugruppe schleifen.

Tipp des Herausgebers: Es kann schwierig sein, einige Teile eines Projekts, wie z. B. den Buchregal-Frontrahmen, nach dem Zusammenbau abzuschleifen. Durch Schleifen der Baugruppe vor dem Hinzufügen zum Projekt wird eine gründliche Fertigstellung sichergestellt.

Schritt 10: Bringen Sie die Sperrholzplatte an

Schneiden Sie die Sperrholzplatte (K) zu. Positionieren Sie es auf dem Bücherschrank, klemmen Sie es fest und befestigen Sie es mit # 8x1-1 / 4-Zoll-Flachkopf-Holzschrauben in Senkbohrungen von innen. Vorsichtig bohren; Verwenden Sie die Schrauben der richtigen Länge und gehen Sie nicht durch die Oberseite.

Schritt 11: Kanten anbringen

Reißen und kreuzen Sie die obere Vorderkante (L) und die oberen Seitenkanten (M). Beide Enden der Vorderkante abmessen und auf Gehrung schneiden, dann an die Vorderkante der Oberseite kleben und festklemmen.

Tipp des Herausgebers: Sie können der Bücherregaloberseite ein veredelteres Aussehen verleihen, ohne Randleisten hinzuzufügen. Ober- und Unterseite mit einem 1/8-Zoll-Umkehreinsatz fräsen. Leiten Sie das Teil auf einem Routertisch, bevor es angebracht wird, oder indem Sie mit einem Handheld-Router arbeiten, nachdem es an dem Gehäuse angebracht wurde. Eine andere Möglichkeit ist, der Oberkante ein profiliertes Formteil hinzuzufügen oder eine Platte aus kantenverbundener massiver Eiche beizufügen. Runden Sie die oberen Kanten mit einem Fräser und einem Rundbohrer ab, und fügen Sie dann darunter eine 3/4-Zoll-Leiste aus Eichenholz hinzu.

Schritt 12: Kleben Sie die Seitenkanten

Überprüfen Sie die Gehrungslängen für die Seitenkanten, während die Vorderkante angebracht ist. Jeweils ein Ende auf Gehrung zuschneiden und nach oben trocknen. Kleben und klemmen Sie die Seitenkanten fest.

Schritt 13: Rückabmessungen bestimmen

Durch Anbringen der Abschlussseiten am Korpus entstand ein Falzrahmen für den Rücken. Messen Sie innerhalb dieses Rahmens, um die endgültigen Maße für den Rücken zu erhalten (N).

Schritt 14: Schneiden und zurückschneiden

Schneiden Sie die Rückwand aus 1/4-Zoll-dickem Sperrholz aus roter Eiche. Lege das Bücherregal mit der Vorderseite nach unten auf die Sägepferde und setze den Rücken ein (N), um den Sitz zu überprüfen. Nach Bedarf zuschneiden.

Schritt 15: Schraubenlöcher bohren

Markieren Sie mit der Rückseite in regelmäßigen Abständen Schraubenlöcher an den Rändern. Bohren Sie Löcher für kurze # 6x1-Zoll-Flachkopf-Holzschrauben. Dann nehmen Sie den Rücken erst einmal ab.

Schritt 16: Regale schneiden

Schneiden Sie die Bordkante (P) aus roter Eiche zu und formen Sie die Bordkante wie gewünscht. Schneiden Sie zwei Regale aus Sperrholz, kleben Sie sie fest und klemmen Sie sie an die Vorderseite.

Schritt 17: Installieren Sie die Stützstifte

Bringen Sie die Regalstützstifte in den gewünschten Höhen in den Bohrungen an. Installieren Sie dann vorübergehend die Regale, um den Sitz zu überprüfen. Schneiden Sie die Regale nach Bedarf und schleifen Sie sie dann.

Schritt 18: Sand Bücherregal

Modernes Hartholzsperrholz verwendet extrem dünne Deckfurniere. Machen Sie beim Schleifen einen Durchgang mit 180er Schleifpapier, einen zweiten mit 220er Schleifpapier. Das ist alles, was Sie vor dem Färben brauchen.

Tipp des Herausgebers: Wenn Sie die Rückseite fertigstellen, während sie am Bücherregal befestigt ist, wird die Anwendung ungleichmäßig, da es schwierig ist, alle zu erreichen. Entfernen Sie die Rückseite nach dem Anbringen und Bohren von Schraubenlöchern zum Schleifen, Beizen und Fertigstellen in einem gut beleuchteten Arbeitsbereich. Wenn der Rücken trocken ist, setzen Sie ihn wieder in das Bücherregal ein und befestigen Sie ihn mit kleinen Holzschrauben. Möglicherweise möchten Sie es für vollständigen Schutz auf beiden Seiten fertigstellen.

Schritt 19: Fleck auftragen

Fleck auftragen und trocknen lassen. Wir haben zwei Schichten durchdringendes Öl für eine Deckschicht verwendet. Sand zwischen den Schichten mit feinem Schleifmittel oder # 0000 Stahlwolle für Glätte.

Schritt 20: Sichern Sie die Rückseite

Wenn die Oberfläche ausgehärtet ist, bringen Sie die Rückwand wieder an und befestigen Sie sie mit Schrauben.

Bonus Tipps und Tricks

So unterstützen Sie Sperrholz beim Zerreißen

Um Sperrholz mit einer Handkreissäge sicher zu zerreißen, verwenden Sie 2 x 4 Stützen, die auf Sawhorses liegen, und einen Schlitzspalter, um einen Rückschlag zu verhindern.

So schneiden Sie die rechte Seite

Alles Sperrholz hat eine gute und eine weniger gute Seite. Denken Sie bei der Arbeit mit teurem Hartholzsperrholz daran, welche Seite die beste ist. Ein Sägeblatt hinterlässt an der Seite, an der es das Holz verlässt, raue Kanten. Stellen Sie also sicher, dass dies nicht die beste Seite ist.

Wenn Sie Sperrholz mit einer Handkreissäge schneiden, legen Sie das Blatt mit der guten Seite nach unten. Das Kreissägeblatt verlässt das Holz an der Seite, die oben ist. Eine Tischsäge tritt unten aus dem Holz aus, wobei die Seite auf dem Tisch ruht. Sie sollten also mit der besten Seite des Sperrholzes nach oben sägen.

So formen Sie die Kante

Durch Hinzufügen einer Massivholzkante zu den Regalen aus rotem Eichensperrholz werden die unschönen Lagen abgedeckt und die Steifigkeit erhöht. Ein einfacher 1 1/2 Zoll breiter Streifen, der aus 1 1/2 Zoll dicker roter Eiche herausgerissen wurde, ist ausreichend (oben). Eine weitere attraktive Option ist das Fräsen von 1/8-Zoll-Rundungen auf dem 1/2-Zoll-Streifen (unten). Das Schneiden eines 1 / 16x1 / 16-Zoll-Falzes auf der Rückseite des Streifens fügt ein weiteres Detail hinzu.

Verwendung eines Dübelrahmens

Eine andere Möglichkeit zum Erstellen des Gesichtsrahmens besteht darin, ihn als separate Baugruppe zu konstruieren. Befestigen Sie die Holme mit Passstiften an den Schienen, kleben Sie den Rahmen an den Korpus und klemmen Sie ihn fest.

So stellen Sie Ihr eigenes Formteil her

Schritt 1: Profilieren Sie die Oberseite

Um das obere Profil zu profilieren, reißen Sie 3/4-Zoll-Eiche zu 1 Zoll breit. Verwenden Sie eine Tischsäge oder einen Fräser, um einen 1 / 16x1 / 16-Zoll-Falz an einer Kante zu schneiden.

Schritt 2: Top Roundover formen

Formen Sie mit einem Rundbohrer in einem Fräser einen 1/4-Zoll-Rundbohrer mit einer Tiefe von 1/8-Zoll an der Kante gegenüber dem Falz.

Schritt 3: Bodenrundung formen

Um das Profil zu vervollständigen, spannen Sie einen 1/8-Zoll-Rundbohrer in den Fräser und formen Sie einen 1/8-Zoll-Rundbohrer entlang der Unterkante.