So wählen Sie das richtige Sägeblatt

Sie sind sich nicht sicher, welches Sägeblatt Sie kaufen sollen? Lassen Sie sich von Experten beraten, wie Sie die richtigen Klingen für Ihr nächstes Tischler- oder Holzbearbeitungsprojekt auswählen.

Die Wahl der richtigen Säge für eine Tischler- oder Holzbearbeitung ist wichtig, aber auch die Wahl des richtigen Sägeblatts. In diesem Abschnitt erhalten Sie eine Einführung in einige der gebräuchlichsten Sägeblätter, ihre Verwendung und Tipps für die ordnungsgemäße Leistung.

Egal, welches Sägeblatt Sie am Ende kaufen, es ist entscheidend, dass Sie es scharf halten. Der Versuch, zusätzliche Schnitte aus einer stumpfen Klinge herauszulocken, ist eine falsche Wirtschaftlichkeit. Es verschwendet Ihre Zeit, verschleißt Ihre Arme, beansprucht die Motorlager Ihrer Säge und überhitzt Ihre Geduld. Außerdem ist eine verbrannte Oberfläche vom Standpunkt des Klebens nahezu wertlos. Wechseln Sie zu einer neuen Klinge, sobald Sie spüren, dass ein Schnitt zusätzlichen Aufwand erfordert.

Kreissägeblätter

Ausgestattet mit dem richtigen Sägeblatt kann eine Handkreissäge harte Arbeiten in kürzester Zeit zurechtschneiden. Die folgenden Empfehlungen gelten für eine 7-1 / 4-Zoll-Säge - die beliebteste Größe. Wählen Sie für Grobschnitte und Rahmungsarbeiten eine Hartmetallklinge mit 18 bis 24 Zähnen. Wählen Sie für Abbrucharbeiten, bei denen Sie möglicherweise auf eingebettete Befestigungselemente stoßen, eine Klinge, die für das Schneiden von Nägeln geeignet ist. Greifen Sie zum Schlichten von Massivholz- und Sperrholzschnitten nach einer Klinge mit 36 ​​Zähnen. Preiswerte Stahlklingen eignen sich für grobe Tischlerarbeiten.

Für Ihre Tischkreissäge ist das 10-Zoll-Blatt am häufigsten. Heutzutage gibt es fast ein Dutzend verschiedene Kategorien von Messern, mit denen sich alles von Eisen- und Nichteisenmetallen bis hin zu Holz und Kunststoff schneiden lässt.

Säbelsägeblätter

Diese robuste Säge kann der beste Freund eines Umbauunternehmens sein und bei anspruchsvollen Abbrucharbeiten schnell zerkauen. Ein 6-Zoll-Sägeblatt mit sechs Zähnen pro Zoll (TPI) ist eine gute Wahl für die meisten Arbeiten, da es reichlich Kapazität mit schnellem Schneiden und großer Steifigkeit kombiniert. Für Abbrucharbeiten lohnt es sich, hochwertige Klingen zu kaufen, die ohne Beanstandung durch die Nägel schneiden. Verwenden Sie für Arbeiten, bei denen Sie dickeres Material angreifen, eine längere Klinge, z. B. einen 9-Zoller. Wie die kürzere Version hat auch diese Klinge sechs Zähne pro Zoll.

Ein Blatt mit 10 TPI ergibt eine glattere Oberfläche, aber Sie werden selten eine Säbelsäge für fertige Schnitte verwenden. Wählen Sie für das Metallschneiden eine Klinge aus, die für die Bearbeitung des Auftrags ausgelegt ist. Wählen Sie eine Klinge mit 18 bis 24 TPI, abhängig von der Dicke des Metalls - je dünner der Schaft, desto mehr Zähne.

Stichsägeblätter

Empfehlungen für Stichsägeblätter folgen genau den Hinweisen für die Säbelsäge: 6 TPI für grobe Schnitte und 10 TPI für glattere Schnitte. Wählen Sie zum Schneiden eines engen Radius eine Klinge mit einem schmaleren Körper. In der Regel wird dies als Scrolling Blade bezeichnet.

Wenn Ihre Stichsäge die Möglichkeit bietet, von Hin- und Herbewegung zu Umlaufbewegung zu wechseln, erhalten Sie eine bessere Kontrolle über Ihren Schnitt. Eine Hin- und Herbewegung (gerade nach oben und unten) ergibt eine glattere Oberfläche, erfordert jedoch mehr Zeit. Orbitalwirkung ergibt einen schnelleren, aber raueren Schnitt.

Coping-Sägeblätter

Das am häufigsten verwendete Sägeblatt hat 15 TPI und liefert einen schnellen Schnitt. Da die Schnittfläche normalerweise nicht sichtbar ist, spielt ihre Glätte bei der Auswahl der Klinge keine Rolle.

Wenn Sie jedoch mit komplizierten kleinen Formteilen fertig werden müssen, wählen Sie eine feinere Klinge (18 bis 20 TPI), nicht wegen der Glätte, sondern weil der schmalere Körper eine engere Kurve macht.

Tischkreissägeblätter

Es ist eine Herausforderung, ideale Sägeblätter für jedes Geschäft zu empfehlen, aber viele Holzarbeiter würden diese als ihre bevorzugten 10-Zoll-Tischkreissägeblätter mit Hartmetallspitze bezeichnen:

  • Allzweck — schneidet und zerreißt Schnittholz und Plattenmaterial. 40T ATB (alternative obere Abschrägung)
  • Zerreißen - ideal zum Zerreißen von Harthölzern und dickem Nadelholz. 24T FT (flache Oberseite)
  • Finish - Eine Klinge für das Finish schneidet Ihre besten Harthölzer. 80T ATB