DIY Spa Getaway

Es ist nicht nötig, Hunderte von Kilometern in ein teures Spa zu fahren, um Ihren Körper und Geist zu verjüngen. Probieren Sie es in Ihrem eigenen Haus oder Garten.

Verwandeln Sie Ihr Zuhause für ein Wochenende in einen Wellnessbereich und gönnen Sie Ihren Gästen gutes Essen, Yoga-Sitzungen, Lesungen oder sogar eine Pediküre.

Probieren Sie die folgenden Tipps aus, um Ihren Wochenendausflug zu planen:

  • Erstellen Sie Spa-Zubereitungen. Viele Bücher und Websites bieten Rezepte für Gesichtsbehandlungen und andere Behandlungen an, die Sie mit Zutaten aus Reformhäusern oder Supermärkten zubereiten können.
  • Machen Sie Ihren Gästen ein nachdenkliches Geschenk: duftende Augenkissen. Nähen Sie 8 x 4-Zoll-Säcke aus einem dunklen Satinstoff. Mischen Sie für jedes Kissen 1 Tasse Leinsamen mit 10 Tropfen ätherischem Lavendelöl. Die Mischung zur Hälfte in die Säcke füllen und vernähen. Das Kissen blockiert das Licht und der Duft beruhigt den Geist.
  • Führe eine Klasse. Lassen Sie Freunde, die Yoga, gesundes Kochen, Massagen oder andere Heilkunst praktizieren, mit der Gruppe teilen. Keine Gurus eingeladen? Nimm ein paar Videos auf.
  • Beleuchte es. Kerzen riechen nicht nur wunderbar, sie spenden auch weiches, entspannendes Licht - etwas, von dem wir in dieser Gesellschaft mit fluoreszierenden Glühbirnen nicht genug bekommen. Stellen Sie für eine Gruppenmeditationsübung eine einzelne Kerze in die Mitte eines dunklen Raums, setzen Sie sich in einem Kreis darum und konzentrieren Sie sich auf die Flamme, während Sie tief atmen. Tun Sie dies für 5 bis 10 Minuten vor anderen Aktivitäten wie Yoga oder Tai Chi.
  • Partner auf. Wenn sich Ihre Freunde wohlfühlen, lassen Sie sie Massagen, Maniküren oder Pediküren austauschen.
  • Stimmen Sie Ihre Sinne ab. Stellen Sie Ihren CD-Player mit einer Vielzahl von entspannenden Hintergrundmusik. Probieren Sie Enya, Yanni oder Naturgeräusche wie das Meer oder Wasserfälle und spielen Sie das ganze Wochenende über.