So erstellen Sie ein Washi Tape Argyle Accent Wall

Verstärken Sie mit Washi Tape jeden Raum mit Leichtigkeit. Personifizieren Sie, addieren Sie Interesse und ändern Sie, so oft Sie möchten.

Sie sind nicht bereit, sich für ein Hintergrundbild zu verpflichten? Mit Washi Masking Tape aus Japan können Sie den faszinierenden Look an einer kleinen Akzentwand festhalten. Washi Tape ist erschwinglich und langlebig, aber wenn Sie bereit sind, zu einem anderen Look überzugehen, lässt es sich einfach und sauber in wenigen Minuten abziehen. Suchen Sie auf etsy.com nach großartigen Washi Tape-Ressourcen. (Wir haben unsere hier gefunden.) Unser Rautenmuster besteht aus diagonalen Linien von zwei Bändern in zwei Breiten. Für unsere 8x10-Fuß-Wand verwendeten wir ungefähr fünf lila Rollen und vier silberne Gitterrollen. Tipp: Zeichnen Sie Ihr Design zuerst auf Millimeterpapier.

Benötigte Materialien

  • 50 mm Washi Tape (wir haben Pale Wisteria verwendet)
  • 15 mm Washi Tape (wir haben Silver Grid verwendet)
  • Maßband
  • Niveau
  • Senklot
  • Bastelmesser
  • Lineal

Schritt 1: Messen und markieren

Suchen Sie die Mitte Ihrer Wand und markieren Sie den Punkt, an dem die Wand auf die Decke trifft. Machen Sie vom Mittelpunkt aus Markierungen in 15-Zoll-Schritten nach links und rechts. Verwenden Sie die Lotlinie als vertikale Richtlinie für diese Markierungen und machen Sie Markierungen in einem Abstand von 30 Zoll, bis Sie die Basisleiste erreichen. Die Markierungen sind Ihre diagonale Führung und die Schnittpunkte Ihrer Klebebandstreifen. Bringen Sie ein breites Klebeband in diagonalen Streifen an (jeweils in einer Richtung) und schneiden Sie den Überstand oben und unten ab. Langsam arbeiten, Klebeband in kleinen Abschnitten abrollen und glätten. Streifen überlappen lassen.

Schritt 2: Dünne Klebebandstreifen hinzufügen

Wiederholen Sie den Vorgang für das schmale Klebeband, aber markieren Sie es links und rechts von jedem breiten Streifen mit einem Abstand von 7-1 / 2 Zoll. Drücken Sie nicht zu fest auf das schmale Klebeband, wenn es das breite überlappt.

Schritt 3: Trimmen

Schneiden Sie das überlappende dünne Klebeband mit einem Bastelmesser und einem kleinen Architektendreieck oder Lineal ab.