Linsen kochen

Die mini, aber mächtige Linse ist ein Nährstoffkraftwerk, das in Suppen, Salaten, Beilagen und vielem mehr hervorragend schmeckt. Unsere Tipps und Techniken zeigen Ihnen, wie man Linsen kocht. Holen Sie sich außerdem unsere Lieblingsrezepte für Linsen und Tipps zur Auswahl und Aufbewahrung von getrockneten Linsen.

Was sind Linsen?

Linsen sind die kleinen getrockneten Samen eines Strauchs, der in Afrika und an den Grenzen des Mittelmeers beheimatet ist. Diese kleinen Hülsenfrüchte werden immer vor dem Essen gekocht.

Linsenernährung: Linsen sind eine ausgezeichnete Quelle für Folsäure und eine gute Quelle für Ballaststoffe, Proteine, Eisen und Kalium. Einer der Vorteile von Linsen gegenüber trockenen Bohnen besteht darin, dass sie nicht eingeweicht werden müssen und je nach Sorte und gewünschtem Gargrad in 5 bis 30 Minuten gar sind.

TIPP: Dieses Rezept für eine Schüssel mit Linsen, Quinoa und Grünkohl zeigt Ihnen, wie Sie grüne Linsen in einem mit Ballaststoffen und Proteinen gefüllten vegetarischen Hauptgericht zubereiten.

Arten von Linsen

Drei gebräuchliche Sorten von Linsen sind oben gezeigt und hier beschrieben, aber es gibt auch andere Sorten, einschließlich gelber, grüner und schwarzer Linsen.

  • Trockene braune Linsen: Diese sind preiswert und in den meisten Lebensmittelgeschäften leicht zu finden. Sie behalten ihre Form nach dem Kochen gut bei, daher sollten Sie sie für Suppen, Salate, Beilagen und fleischlose Hauptgerichte in Betracht ziehen.
  • Trockene französische grüne Linsen: Diese dunklen schiefergrünen Linsen, auch du Puy-Linsen genannt, behalten ihre Form besonders gut, wenn sie gekocht werden. Ihr pfeffriger Geschmack und ihre Textur machen sie zu einer guten Wahl für viele Gerichte, einschließlich Suppen, Salate, Beilagen und Hauptgerichte. Französische Linsen sind in der Regel teurer und erfordern möglicherweise einen Besuch auf einem Spezialmarkt.
  • Trockene rote Linsen : Diese dünnhäutige Sorte neigt dazu, schnell zu kochen und beim Kochen aufzubrechen. Die Linsen sind klein und werden oft gespalten verkauft. Sie haben eine orangerote Farbe. Betrachten Sie rote Linsen zum Eindicken von Suppen, zur Herstellung von Pürees und zur Verwendung in Rezepten, bei denen eine weichere Textur gewünscht wird. Sie werden häufig in nahöstlichen und indischen Gerichten verwendet.

Wie man Linsen kauft und lagert

Linsen werden meistens getrocknet verkauft. Sie sind ganzjährig lose oder verpackt erhältlich. Stellen Sie beim Kauf in loser Schüttung sicher, dass die Mülleimer abgedeckt sind, um Frische zu gewährleisten. Während trockene Linsen fast unbegrenzt gelagert werden können, wird ein Zeitraum von sechs Monaten empfohlen. Längere Lagerung kann dazu führen, dass die Linsen verblassen und trockener werden, was längere Garzeiten erfordern kann. Lagern Sie trockene Linsen in einem luftdichten Behälter an einem kühlen, trockenen Ort, der keinem direkten Licht ausgesetzt ist. Auf einigen Märkten finden Sie auch gekochte, gebrauchsfertige Linsenpackungen.

Tipp: Da es sich um vorgekochte Linsen handelt, können sie eine superschnelle und besonders einfach herzustellende Option darstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie gut ausspülen und abtropfen lassen, bevor Sie Ihre Linsenrezepte ergänzen.

Linsen kochen

Wie lange dauert es Linsen zu kochen? Das hängt von der Art der Linsen ab, die Sie verwenden. Die folgenden Anweisungen gelten für alle Linsen, die Sie kochen möchten, beachten Sie jedoch die zeitlichen Unterschiede. Beachten Sie, dass ein Pfund (16 Unzen) trockene Linsen etwa 7 Tassen gekocht ergibt. Denken Sie daran, dass zum Kochen von Linsen kein Einweichen erforderlich ist.

  • 1 Pfund Linsen in ein Sieb geben und mit kaltem, fließendem Wasser abspülen. ablassen.
  • In einem holländischen Ofen oder einem großen Topf 5 Tassen kaltes Wasser und 1 Pfund Linsen mischen. Zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und abgedeckt unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
    • Zubereitungszeit für Linsen: Für gelbe oder braune Linsen 25 bis 30 Minuten einwirken lassen.
    • Wie lange man grüne Linsen kocht: Warten Sie 25 bis 30 Minuten, um grüne Linsen zu kochen
    • Wie lange rote Linsen gekocht werden: 5 bis 10 Minuten kochen lassen.
  • Lassen Sie nach dem Garen überschüssige Kochflüssigkeit ab und verwenden Sie sie nach Bedarf.
  • Um gekochte Linsen aufzubewahren, legen Sie sie in einen abgedeckten Aufbewahrungsbehälter und kühlen Sie sie bis zu 3 Tage lang.
  • Wie lange Linsen kochen: Warten Sie 25 bis 30 Minuten für gelbe oder braune Linsen.
  • Wie lange man grüne Linsen kocht: Warten Sie 25 bis 30 Minuten, um grüne Linsen zu kochen
  • Wie lange rote Linsen gekocht werden: 5 bis 10 Minuten kochen lassen.

Tipp: Um Ihrem Linsenrezept ein wenig Geschmack zu verleihen, ersetzen Sie etwas Wasser durch Hühner- oder Gemüsebrühe. Für zusätzlichen Geschmack sollten Sie eine halbe Tasse gehackte Zwiebel, gehackten Knoblauch, einen halben Teelöffel Salz, ein Lorbeerblatt und / oder einen halben Teelöffel getrockneten Thymian, zerkleinert, zusammen mit den Linsen in die Kochflüssigkeit geben. Entfernen Sie vor dem Servieren das Lorbeerblatt, wenn Sie es verwenden.

Wie man Linsen für Linsensalat kocht: Kochen Sie grüne Linsen oder braune Linsen wie angewiesen, bis sie gerade zart sind (kochen Sie nicht zu lange, sonst sind die Linsen im Salat matschig). Komplett abkühlen lassen. Werfen Sie mit dem gewünschten Gemüse, wie gehackten Tomaten, geschnittenen Frühlingszwiebeln, geschnittenen und geviertelten Gurken und / oder gehackten Karotten. Mit genügend Vinaigrette, wie Balsamico-Vinaigrette in Flaschen, zum Anfeuchten vermengen. Wenn gewünscht, werfen Sie zerbröckelten Feta-Käse, geschnittene Oliven und / oder frisches Basilikum. Vor dem Servieren 1 bis 24 Stunden abdecken und kalt stellen.

Machen Sie unseren karamellisierten Gemüse-Linsensalat, um zu sehen, wie französische grüne Linsen auf eine völlig aktuelle Art und Weise zubereitet werden.

Tipp: Wie kochen Sie Linsen für eine herzhafte und nahrhafte Beilage? Probieren Sie dieses Linsenrezept für Pilaw.

So lange kochen Linsen in der Suppe: Wenn Sie braune oder grüne Linsen in der Suppe verwenden, geben Sie die ungekochten Linsen in die Suppe und kochen Sie sie etwa 30 Minuten oder bis die Linsen weich sind. Um rote Linsen in der Suppe zu kochen, fügen Sie die ungekochten roten Linsen hinzu und kochen Sie sie 5 bis 10 Minuten lang oder bis die Linsen zart sind.

Probieren Sie unsere Zitronenlinsensuppe mit Kräutern, um zu lernen, wie man Linsen in Suppe kocht.

Tipp: Sie fragen sich, wie Linsen in einem Instant-Topf zubereitet werden? Dieser Lachs mit Linsen-Hasch-Speck-Rezept ist eine großartige Einführung. Im Instant Pot kochen Sie Linsen mit Lachs, Kartoffeln, Gemüse, Gewürzen und Speck. Das Abendessen ist sofort fertig!