Wie man Cashewmilch macht

Überspringen Sie den Laden und machen Sie stattdessen hausgemachte Cashewmilch. Wir zeigen Ihnen nicht nur, wie man Cashewmilch zubereitet, sondern Sie müssen auch mehr Milchrezepte ausprobieren.

Befolgen Sie das Rezept

Hausgemachte Cashewmilch ist super einfach, wenn Sie diese Anweisungen befolgen. Die einzigen zwei Zutaten, die Sie brauchen:

  • 1 Tasse rohe Cashewnüsse
  • Wasser

1. Cashewnüsse vorbereiten.

In einer Schüssel Cashewnüsse 6 bis 24 Stunden in 2 Tassen Wasser einweichen. Cashewnüsse abtropfen lassen und Wasser wegwerfen.

2. Mischen.

Cashewkerne mit 3 Tassen frischem Wasser mischen, bis die Cashewkerne glatt und seidig sind (ca. 2 Minuten).

3. Dünn und süß.

Dünne Cashewmilch mit bis zu 1 Tasse zusätzlichem Wasser, falls gewünscht. Wenn Sie süßere Cashewmilch möchten, fügen Sie 1-2 Esslöffel Ahornsirup oder Zucker hinzu. Wenn Sie ungesüßte Cashewmilch bevorzugen, genießen Sie sie wie sie ist!

Mehr Milchrezepte

Cashewmilch ist nicht die einzige Milch, die Sie selbst herstellen können. Probieren Sie eines unserer hausgemachten Milch- und Milchrezepte:

Mandelmilch

Walnussmilch

Vanille-Kaffeesahne

Gewürzter Kürbis-Kaffeesahne

Mandelmilch