Grillwork Screen Vine Pole

Dieser Gitterrost kann Ihr Zuhause interessanter machen, die Privatsphäre erhöhen und Kletterpflanzen Raum zum Wachsen geben - alles in einer attraktiven Struktur.

In der Nähe des Hauses sollte die Höhe ungefähr mit der Oberseite eines nahe gelegenen Fensters oder einer Tür übereinstimmen. Breite kann variieren. Wählen Sie druckbehandeltes Holz, Zedernholz oder Rotholz.

Was du brauchst:

  • 2 12-Fuß-1x6s
  • 16 8-Fuß-2x2s
  • 3 4x4 mit einer Länge von 14 Fuß
  • 2 10-Fuß-2x2s
  • 1 8-Fuß-4x4
  • 2 8-Fuß-2x4s
  • 1 Pfund 3-Zoll-verzinkte Deckschrauben
  • 2-Zoll-Schrauben mit verzinktem Deck
  • Kies oder Beton

Anleitung:

1. Beginnen Sie, indem Sie alle Pfostenlöcher unterhalb der Frostgrenze ausheben. Richten Sie die beiden äußeren Pfosten aus und setzen Sie sie in Kies oder Beton. Richten Sie die oberen und unteren horizontalen 1x6s aus und befestigen Sie sie. Wenn die 1x6s angebracht sind, zentrieren Sie den Mittelpfosten und setzen Sie ihn in Kies oder Beton ein.

2. Schneiden Sie den Grill zurecht und befestigen Sie ihn mit 2 Zoll verzinkten Deckschrauben an den oberen und unteren 1x6s. Planen Sie den Abstand so, dass die Löcher des Grills gleich groß sind. Befestigen Sie vertikale 2x2s an den Innenseiten der 4x4-Pfosten. Schneiden und befestigen Sie die horizontalen 2x2s. Decken Sie den Grill mit 1x6s oben und unten ab.

3. Das Oberteil wird von einem 4x4 gestützt , der mit abgewinkelten Schrauben an den Pfosten befestigt ist. Daran ist der Rahmen von 2x4s befestigt, an dem die 2x2-Traversen befestigt sind. Verwenden Sie verzinkte 3-Zoll-Deckschrauben, um diese Teile zu befestigen.