Gelbe Blätter auf Vincas

Ich habe vor kurzem einige Vinca-Pflanzen gepflanzt. Sie sind in voller Sonne, auf gutem Boden und gemulcht. Ich habe sie gedüngt, als sie gepflanzt wurden. An einigen Pflanzen färben sich die Blätter gelb. Was könnte das verursachen?

Manchmal leidet Vinca an bakteriellen Krankheiten wie Botrytis, die im Gartencenter praktisch nicht nachweisbar sind. Geschwächt werden sie, wenn sie in den Garten gepflanzt werden, und die vergilbten Blätter sind ein häufiges Symptom. Bei warmem und trockenem Wetter können die Pflanzen jedoch oft durchwachsen und zeigen kaum Symptome. (Ich vermute, Sie haben dort in Tennessee warmes Wetter.) Wenn das Wetter hingegen kühl und regnerisch ist, ist die Vergilbung der Blätter eines krankheitsgeschwächten Vinca fast garantiert.

Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Kombination aus Krankheit und Wetter Ihr Problem sein könnte, hoffen Sie auf einen warmen, trockeneren Zeitraum. Nur gießen, wenn der Boden mindestens 1 cm unter der Mulchoberfläche trocken ist. Einige der vergilbenden Pflanzen werden weiter absterben und absterben. Sie müssen sie möglicherweise ersetzen. Die einzige andere Möglichkeit, Blätter zu vergilben, ist das Verbrennen von Düngemitteln, aber das ist unwahrscheinlich. Sie würden zuerst die Gelbfärbung und dann die Bräunung an den Blatträndern und -spitzen bemerken, nicht nur eine gleichmäßige Gelbfärbung über das gesamte Blatt.