Baue einen Gartenschirm

Haben Sie etwas in Ihrem Garten zu verstecken? Hier ist Hilfe.

Wollten Sie jemals, dass Ihre Klimaanlage oder ein anderes unansehnliches Objekt aus Ihrer Landschaft verschwindet? Eine Möglichkeit ist, es hinter einem Zaun zu verstecken, aber ein Zaun ist so ... dauerhaft. Wir bieten eine weitere Option an: Eine Faltwand, die bei Nichtgebrauch aufbewahrt werden kann. Dieses schwenkbare, grob geschnittene Zederngitter dient gleichzeitig als Pflanzenständer und -halter. Es ist einfach zu konstruieren und Sie brauchen keinen Laden voller Werkzeuge.

Was du brauchst:

  • Tischsäge oder Kreissäge
  • Puzzle
  • Speed ​​Square oder Clamp-On-Lineal
  • Maßband
  • Bohren; 1/8-Zoll-, 1-Zoll-Forstner- und 1/4-Zoll-Forstner-Bohrer
  • Bleistift
  • Kaffeedose (36 Unzen Größe)
  • Exzenterschleifer und 120er Schleifpapier
  • Schutzbrille
  • Staubmaske
  • Schellen
  • Zwei 8-Fuß-Stücke von 1 x 12 grob geschnittenen Zedernholz
  • Sechs 2-Zoll-Kolbenscharniere
  • Vier Edelstahl-Holzschrauben Nr. 8 x 1-5 / 8
  • Malen Sie oder beflecken Sie, falls gewünscht

Anleitung:

1. Laden Sie die kostenlose Anleitung herunter. (Zum Herunterladen ist die Adobe Acrobat-Software erforderlich.)

[button-pdf id = "549819" title = "#### 0" /]

Laden Sie Adobe Acrobat herunter

2. Verwenden Sie ein Geschwindigkeitsquadrat oder ein Aufspannlineal als Führung für gerade Schnitte. Schneiden Sie zunächst an beiden Enden jeweils 1 x 12 Zedernholzplatten 2,5 cm ab, um gerade Kanten zu erzielen. Schneiden Sie zwei 40-Zoll-lange Stücke von jedem Brett.

3. Verwenden Sie die Kaffeekanne als Schablone , um jeweils ein Ende der vier 40-Zoll-Bretter abzurunden. Markieren Sie einen Halbkreis mit einem Bleistift, wobei der Rand der Dose mit der Oberseite und der linken Seite der Dose bündig ist. Bewegen Sie die Dose so, dass sie mit der rechten Seite des Bretts bündig ist, und markieren Sie einen zweiten Halbkreis. Die beiden Halbkreise sollten sich oben in der Mitte treffen und zwei Bögen bilden. Schneiden Sie die Enden mit einer Stichsäge ab.

4. Zeichnen oder schablonieren Sie, falls gewünscht, ein Blumenmuster 4 Zoll über dem Boden der beiden Endbretter. Entwürfe mit einer Stichsäge ausschneiden.

5. Verwenden Sie zum Bilden von Klammern die beiden verbleibenden 15-Zoll-Stücke von 1 x 12s. Schneiden Sie zwei quadratische 11-1 / 8 x 11-1 / 8-Zoll-Stücke. Speichern Sie die Reste, um die Regale zu machen.

6. Zeichnen Sie mit dem Geschwindigkeitsquadrat eine diagonale Linie von Ecke zu Ecke auf jedem 11-1 / 8-Zoll-Quadrat. Verwenden Sie Linien als Hilfsmittel, um Stücke in zwei Hälften zu schneiden.

7. Messen und markieren Sie an jeder Halterung jede Seite 9 Zoll vom rechten Winkel entfernt. Zeichnen Sie mit der Kaffeedose als Schablone einen Halbkreis von jeder Markierung bis zur Schnittkante. Verwenden Sie eine Stichsäge, um die Kanten abzurunden.

8. Messen Sie vom rechten Winkel jeder Halterung 2 Zoll und dann 2-7 / 8 Zoll entlang einer Seite. Markiere jeden Punkt. Markieren Sie von diesen Markierungen aus eine 4-1 / 2-Zoll-Kerbe in jeder Halterung. Die Kerbe sollte 7/8 Zoll breit sein, die gleiche Dicke wie das Holz. Schneiden Sie jede Kerbe mit einer Stichsäge aus.

9. Schneiden Sie eine 4-1 / 2-Zoll-lange und 7/8-Zoll-breite Kerbe in der Mitte oben (zwischen den Halbkreisen) von jedem 40-Zoll-langen 1 x 12.

10. Montieren Sie die Halterungen an den beiden Endplatten. Messen Sie 4 Zoll von der Kerbe der Halterung und 1 Zoll nach oben von der Unterkante und markieren Sie. Entfernen Sie die Halterungen und bohren Sie ein 1-Zoll-Loch mit dem Forstner-Bit an den Markierungen auf den beiden Halterungen.

11. Rippen Sie die Zedernfetzen auf 3 Zoll. Befestigen Sie die Halterungen ohne 1-Zoll-Löcher an den beiden mittleren 40-Zoll-Platinen. Halten Sie ein 3-Zoll-Regal unter jede Halterung. Markieren Sie jede Tafel, an der die Regale montiert werden sollen. Bohren Sie an jeder Markierung ein 1/8-Zoll-Pilotloch. Verwenden Sie 1-5 / 8 Edelstahl-Holzschrauben, um das Regal unter der Halterung zu befestigen.

12. Entfernen Sie die Halterungen von den Platinen. Ordnen Sie die Karten in der Reihenfolge an, in der sie angezeigt werden. Legen Sie zuerst zwei benachbarte Bretter nebeneinander, sodass die Innenkanten zusammenliegen. Klemme. Messen Sie 4 Zoll von der Unterseite der Bretter für die Position des unteren Scharniers. Messen Sie 32 Zoll von der Unterseite der Bretter für die Position des oberen Scharniers. Bauen Sie die Scharniere ein. Wiederholen Sie diesen Schritt für die restlichen zwei Karten.

13. Um die beiden Platinensätze miteinander zu verbinden , setzen Sie sie in ein W-Muster und klemmen Sie die beiden inneren Platinen zusammen. Messen Sie die Position des Scharniers wie in Schritt 11. Installieren Sie die Scharniere. Sand und Farbe oder Fleckensieb.