Ist es in Ordnung, meinen Rasen mitten am Tag zu gießen, wenn es heiß ist?

Wenn Sie aus der Enge Ihres gemütlichen Zuhauses auf den glühenden Rasen blicken, möchten Sie dem grünen Teppich vielleicht ein Getränk geben, um ihn durch heißes Wetter zu bringen, aber der Versuchung widerstehen. Schnelle Verdunstung macht die Bewässerung mitten am Tag verschwenderisch. Die beste Zeit, um Gras zu gießen, ist am frühen Morgen. Wind und Hitze sind zu diesem Zeitpunkt normalerweise minimal, und der größte Teil des Wassers gelangt auf den Rasen. Außerdem trocknen die Grasblätter und Stängel bis zum Mittag, wodurch die Wahrscheinlichkeit von Krankheiten verringert wird.

Wenn Sie mitten am Tag wässern müssen, wird das Gras nicht geschädigt. Mythen über das Verbrennen des Grases durch Sonnenstrahlen, die in Wassertropfen konzentriert sind, gibt es zuhauf. Das ist ein Irrtum. Viele erstklassige Golfplätze spritzen an heißen Tagen ihr Grün, um die Hitzebelastung des Rasens zu verringern.