Roastbeef Tenderloin wann immer Sie beeindrucken müssen

Das Braten von ganzem Rinderfilet ist wochentags einfach, aber am Wochenende etwas Besonderes. So braten Sie ein Rinderfilet im Ofen für beeindruckende Ergebnisse an jedem Tag der Woche.

Jedes Produkt, das wir vorstellen, wurde von unserer Redaktion unabhängig ausgewählt und überprüft. Wenn Sie einen Kauf über die enthaltenen Links tätigen, verdienen wir möglicherweise eine Provision.

Wenn es darum geht, ein ganzes Rinderfilet im Ofen zu braten, gibt es zwei Möglichkeiten: schnell oder nicht so schnell. Einige Rezepte verlangen, dass das Fleisch auf dem Herd gebraten und dann schnell bei hoher Ofentemperatur gekocht wird. Andere Rezepte überspringen den Schritt des Anbratens und verlangen, dass das Rindfleisch bei niedriger Ofentemperatur gebraten wird. Erhöhen Sie dann die Ofentemperatur, damit der Braten im Ofen braun wird.

Mit beiden Strategien können Sie Ihren besten Rinderfiletbraten erzielen - solange Sie ihn nicht zu lange kochen! Achten Sie genau darauf: Unsere Rezepte zeigen Ihnen genau, wie lange Rinderfilet gebraten werden muss, um die besten Geschmacksergebnisse zu erzielen.

Wir beginnen mit einer schrittweisen Anleitung für langsam gebratenes Rinderfilet, und zeigen dann den Weg zu Rezepten, die zeigen, wie man Rinderfilet bei höherer Hitze im Ofen brät.

Wie man langsam gebratenes Rinderfilet macht

Bei diesem ganzen gebratenen Rinderfilet muss das Fleisch langsam über einem Bett aus frischen Kräutern geröstet werden, um Duft und Geschmack zu erhalten, und dann die Hitze für ein verlockend gebräuntes Äußeres aufdrehen. Hier ist, was Sie brauchen, um 8 Portionen mit dieser Start-langsam-Methode zu machen.

Holen Sie sich unser Rezept für gebratenes Rinderfilet

1 2,5-Pfund-Rinderfilet

2 EL. Speiseöl

1-2 Knoblauchzehen, gehackt

1 Teelöffel. schwarzer Pfeffer geknackt

½ TL. Meersalz oder koscheres Salz oder ¼ TL. Salz-

4 Zweige frischer Rosmarin

4 Zweige frischer Oregano

4 Zweige frischer Thymian

Schritt 1: Bereiten Sie Ihren Braten vor

Ofen vorheizen auf 250 ° F. Das Filet mit Speiseöl beträufeln. Reiben Sie gehackten Knoblauch gleichmäßig über die Oberfläche des Fleisches. Mit Pfeffer und Salz bestreuen.

Schritt 2: Bereiten Sie Ihre Pfanne vor

Legen Sie Rosmarin, Oregano und Thymianzweige in den Boden einer 13x9x2-Zoll-Backform. Fügen Sie einen Bräter hinzu. Legen Sie das Fleisch auf den Rost.

Schritt 3: Befolgen Sie unsere Richtlinien zum Braten von Rinderfilet

Gebratenes Fleisch, unbedeckt, 20 Minuten. Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 425 ° F. Braten Sie, bis ein sofort ablesbares Thermometer, das in den dicksten Teil des Fleisches eingesetzt ist, 135 ° F (ungefähr 30 bis 40 Minuten) anzeigt. Aus dem Ofen nehmen. Mit Folie abdecken. 10 Minuten stehen lassen. In Scheiben schneiden und mit frischen Thymianquellen servieren.

Verwenden Sie diese Anleitung für Bratzeiten, um so ziemlich alles zu braten

Test Küchentipp: Es wird nicht empfohlen, einen Rinderfiletbraten im Slow Cooker zu kochen. Das liegt daran, dass ein langsamer Herd feuchte Hitze zum Kochen verwendet. Trockene Hitze eignet sich am besten für ein Rinderfilet, daher ist der Ofen die beste Option zum Braten. Auf der anderen Seite ist Ihr Slow Cooker perfekt für die Zubereitung aller Arten anderer Schmorbraten!

Kochen des Rinderfilet-Bratens bei hohen Temperaturen

Wenn Sie eine kürzere Rinderfilet-Bratzeit bevorzugen, drehen Sie die Ofenheizung auf (wir kochen bei 425 ° F) und gehen Sie wie oben beschrieben vor. Verringern Sie die Bratzeit, bis die gewünschte Bratzeit erreicht ist. Oder wählen Sie eines der folgenden Rezepte.

Holiday Rinderfilet

Während dieses ganze Rezept für gebratenes Rinderfilet auf Feiertage ausgelegt ist, wird sich in unserem Buch jeder Tag, an dem Sie dieses üppige Gericht servieren, automatisch wie ein Feiertag anfühlen. Nach unserem Rezept haben Sie die Wahl zwischen Rinderfilet-Bratentemperaturen, in denen genau angegeben ist, wie lange der Braten für eine mittlere Seltenheit oder einen mittleren Gargrad gekocht werden soll.

Erhalten Sie unser Feiertags-Rindsfilet-Rezept

Rinderfilet mit Parmesan-Kräuterfüllung

Nachdem Sie die Grundlagen des Kochens von Rinderfilet beherrscht haben, bringen Sie Ihr Fachwissen mit diesem Rezept auf die nächste Stufe. Hier wird das Fleisch gestopft, geröstet und in wunderschöne Spiralen geschnitten, die Instagram-würdig sind.

Holen Sie sich unser Rinderfilet mit Füllung Rezept

Testküchentipp: Eine andere Art, Rinderfilet zu servieren, ist die Auswahl von Filet-Mignon-Steaks. Das auch als Rinderfiletsteak bekannte Filet Mignon wird aus Rinderfilet geschnitten. Es kocht noch schneller als ein ganzes gebratenes Rinderfilet, aber es ist genauso beeindruckend!

Über Rinderfilet

Rinderfilet kommt von der Lende - unter dem Rückgrat und zwischen Rippe und Lende. Da in diesem Bereich nicht viel trainiert wird, ist das Fleisch das zarteste Stück Rindfleisch und auch das teuerste. Dank seiner schlanken und knochenlosen Form ist es ein Kinderspiel, damit zu arbeiten. Planen Sie vier Portionen pro Pfund. Bitten Sie für einen kleineren Braten um einen Braten in der Mitte.

Es ist wahr, dass Rinderfilet teuer ist. Doch das schöne Stück Fleisch gibt Ihnen das Vertrauen zurück, das Sie beim Kochen für besondere Anlässe gewinnen. Dieser Schnitt - wenn er als saftiges Medium oder Medium serviert wird - beeindruckt immer wieder Rindfleischliebhaber. Stellen Sie sich ein gebratenes Rinderfilet als unterhaltsamen Begleiter vor, wenn nur das Beste gut genug ist.