Sehr cooler Strickpullover mit V-Ausschnitt

Lässig und bequem ist dieser schlichte Pullover mit Strumpfbandrippen verziert. Der V-Ausschnitt, die dreiviertel langen Ärmel und der kurze Saum machen ihn zu einem Lieblingsstück.

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Größen: XS (S, MEDIUM, L, XL) Hinweis: Größen für die meisten Better Homes & Gardens-Strickprojekte sind in der Anleitung angegeben. Wenn eine Größe in Großbuchstaben geschrieben wird, ist die Größe des modellierten Kleidungsstücks anzugeben. Die Anweisungen sind für die kleinste Größe mit Änderungen für größere Größen in Klammern geschrieben. Wenn nur eine Nummer angegeben wird, gilt dies für alle Größen. Um die Arbeit zu vereinfachen, kreisen Sie vor Beginn die Zahlen ein, die sich auf die Größe beziehen, die Sie stricken oder häkeln.

Fertige Maße: Fehlschlag: 34 (36, 38, 40, 42) Zoll Länge: 21 (21 1/2, 22, 22 1/2, 23) Zoll

In Verbindung stehender Artikel: Allgemeine strickende Abkürzungen

Passender Artikel: Stricken 101

Was du brauchst

  • Braunes Schaf, Baumwollvlies, 80% Baumwolle / 20% Merinowolle, DK-Gewicht Garn (215 Yards pro Strang): 4 (5, 5, 6, 6) Stränge von Rue (CW375)
  • Stricknadeln Größe 6 (4 mm) oder erforderliche Größe, um die Stärke zu erhalten
  • Größe 6 Rundstricknadel, 16 Zoll Länge
  • Eine Stichmarkierung
  • Gobelin Nadel

Spur

Bei Body Pattern 20 M. und 32 R. = 10 cm. NEHMEN SIE SICH ZEIT, UM IHRE ANZEIGE ZU ÜBERPRÜFEN!

Besondere Abkürzungen

Ssk: Die nächsten 2 M stricken, eine nach der anderen bis zur rechten Nadel, die linke Nadelspitze in die Vorderseite dieser 2 M stecken und zusammen stricken. M1: Den laufenden Faden vor dem nächsten Stich auf die linke Nadel heben und in der hinteren Masche einen Stich stricken. Sssk: Die nächsten 3 M. stricken, eine nach der anderen bis zur rechten Nadel, die linke Nadelspitze in die Vorderseite dieser 3 M. stecken und zusammen stricken.

Verwendete Stiche

Body Pattern (beliebiges Vielfaches; eine Wiederholung von 4 Reihen) Row 1 (WS): Purl. Reihe 2: Stricken. Reihe 3: Stricken. Reihe 4: Stricken. Wiederholungsreihen 1-4 für Körpermuster

Zurück

Am unteren Rand anfangen und 86 (90, 96, 100, 106) M. anschlagen. Stricken Sie 9 Reihen für Garter Stitch Border. Bitten Sie um ein Körpermuster und arbeiten Sie bis ca. 5 cm vor dem Betteln und beenden Sie die erste Reihe.

Seitenformungs-Zehnerreihe : K1, SSK, K bis 3 M, K2TOG, K1. 7 Reihen gerade arbeiten. Wiederhole die letzten 8 Reihen dreimal - 78 (82, 88, 92, 98) M. 16 Reihen gleichmässig stricken und mit Reihe 1 enden. Das Stück sollte ca. 20 cm vom Bettelpunkt entfernt sein.

Inc Row: K1, M1, k bis zur letzten M, M1, k1. 7 Reihen gerade arbeiten. Wiederhole die letzten 8 Reihen dreimal mit 86 (90, 96, 100, 106) M. Fahre mit dem Körpermuster fort, bis das Teil ca. 30 cm vom Bett entfernt ist und mit einer WS-Reihe endet.

Armlochformung 6 M. am Anfang der nächsten 2 Reihen abketten . Dec Row: K1, ssk, k bis zu den letzten 3 M., k2tog, k1.

Wiederh. Dez. Zeile jede zweite Zeile 6 (7, 9, 9, 11) mal häufiger. Noch 60 (62, 64, 68, 70) M. bis ca. 21 (21 1/2, 22, 22 1/2, 23) Zoll vor dem Betteln stricken und mit einer WS-Reihe beenden.

Schulter- und Nackenformung Jede Schulterkante 5 (5, 6, 6, 7) M. zweimal und jede Schulterkante 5 (6, 5, 7, 6) M. einmal abketten. Für den Nacken 30 M. abketten.

Vorderseite

Wie für den Rücken stricken, bis die Arbeit ca. 15 1/2, 16, 16 1/2, 17 Zoll vom Anfang entfernt ist und mit der 4. Reihe endet. Mit der gleichen Anzahl M auf jeder Seite eine Markierung anbringen, um die Mitte zu kennzeichnen. P zum Markieren, einen neuen Wollknäuel zusammenfügen und p zum Beenden.

V-Neck Shaping Arbeitsseiten getrennt und gleichzeitig ggf. mit der Armlochformung fortfahren.

Dec Row 1: Überarbeiten Sie bis zu den letzten 3 M., k2tog, k1; für die zweite Seite, k1, ssk, arbeite bis zum Ende.

Reihe 2: K quer zu den letzten 2 M., p2; für die zweite Seite ist p2, k zu Ende.

3. Dez.: Nach dem ersten Muster k bis zu den letzten 4 M., k3tog, k1; für die zweite seite k1, sssk, arbeite bis zum ende.

Zeile 4: Purl. Wiederhole die Reihen 1-4 noch zweimal. Das Muster fortsetzen und jede Nackenkante sechsmal in jeder zweiten Reihe abketten. Für jede Schulter die gleiche Länge wie für den Rücken noch 15 (16, 17, 19, 20) M. stricken.

Schulterformung wie für den Rücken.

Ärmel (mach zwei)

Am unteren Rand anfangen und 50 (50, 52, 54, 54) M. anschlagen. K 9 Reihen für Garter St Border. Das Körpermuster mit der 1. Reihe beginnen. Neue Maschen in das Muster einbeziehen und die 8. Reihe 0 (0, 4, 7, 13) mal für die Zurück-Reihe 0 (7, 5, 3, 0) stricken. mal und jede 16. Reihe 5 (0, 0, 0, 0) mal. Selbst mit 60 (64, 70, 74, 80) M. bis ca. 12 1/2 (13, 13 1/2, 14, 14 1/2) Zoll vor dem Betteln arbeiten und mit einer WS-Reihe beenden.

Form der Ärmelkappe An jeder Armlochkante 6 M. abketten. Dec Row: K1, ssk, k bis zu den letzten 3 M., k2tog, k1. Wiederh. Dez. Zeile jede zweite Zeile 6 (7, 9, 9, 11) mal häufiger. Selbst mit 34 (36, 38, 42, 44) M. 12 Reihen stricken. Wiederholung Dez Zeile jede zweite Zeile 10 (10, 10, 11, 12) mal. Bei Beginn der nächsten 2 Reihen 2 (3, 4, 4, 4) M. abketten. 10 (10, 10, 12, 12) M. abketten.

Fertig stellen

Verbinden Sie die Schulternähte.

In die Ärmel setzen.

Verbinden Sie Achsel und Seitennähte.

Halsband Mit der rechten Seite und der Rundstricknadel 30 M. entlang des Nackens, 32 M. entlang der ersten Seite des V-Ausschnitts und 32 M. entlang der zweiten Seite des V-Ausschnitts aufnehmen - 92 M. Platzieren Sie eine Markierung, um den Beginn der Runde anzuzeigen. P 2 rnds. Strickweise abbinden.