Terrazzo ist zurück und besser als je zuvor

Sehen Sie, wie dieses Rückfallmaterial ein modernes Upgrade erhielt, das für jeden Stil perfekt ist. Sie werden sich fragen, warum es jemals den Markt verlassen hat!

Falls Sie es noch nicht gehört haben, Terrazzo ist zurück und stylischer denn je. Terrazzo wird am häufigsten für Boden- oder Wandbehandlungen verwendet und besteht aus Marmor-, Granit-, Glas- und anderen Stoffen, die mit einem Bindemittel gemischt sind. Sie erinnern sich vielleicht an Terrazzo als gesprenkelten Bodenbelag in der Küche Ihrer Großmutter oder auf den Waschtischen vieler Hotels und Restaurants.

Die neue Welle von Terrazzo sieht ein bisschen anders aus, mit modernen Einflüssen, die den Look leicht verändern. Der heutige Terrazzo hat eine größere Auswahl an Farben und Größen, die die Materialflecken klobiger und kühner machen. Der Trend hat auch Terrazzo-Looks wie Tapeten und Töpferwaren inspiriert. Nachfolgend sehen Sie unsere bevorzugten Möglichkeiten, wie Menschen Terrazzo in ihre modernen Häuser integrieren.

Wenn Ihnen das Fliesen einer ganzen Wand zu ehrgeizig erscheint, sollten Sie eine temporäre Terrazzotapete kaufen. Auf diese Weise können Sie große Gebiete abdecken, ohne in Ihr Budget einzutauchen, und dabei Zeit sparen. Hier spiegelt sich ein weiches Terrazzomuster auf einem weißen Hintergrund wider. Die Pastellflecken, gemischt mit ein paar dunkleren Farben, sind ein verspieltes Design, das sich perfekt für diejenigen eignet, die hellere Töne bevorzugen. Wenn Sie Terrazzo an einer Wand anbringen, ist es sinnvoll, die Verkleidung und die umgebenden Türen farblich an einen der Akzente anzupassen, die im Terrazzo zu finden sind.

Eines der schönen Dinge an Terrazzo ist, wie mühelos es sich mit Metallen mischt. Das organische Aussehen von Quarz, Marmor, Granit und anderen Materialien macht Terrazzo zu einem perfekten Muster, um es mit Gold, Silber oder gebürstetem Metall zu kombinieren. Wenn Sie sich mutig fühlen, können Sie sogar Ihre Metallics mischen. Hier schimmern goldene Akzente in der Leuchte und auf der Theke neben einer Terrazzowand. Für beste Ergebnisse wählen Sie ein Metall, das die natürlichen Farben Ihrer Fliese hervorhebt.

Es scheint, dass heutzutage jeder versucht, die neue Neutralität zu definieren. Da Grautöne und Cremes immer beliebter werden, dreht sich in der heutigen Gestaltung alles um gedämpften Stil, so wie bei diesem gedämpften Terrazzoboden. Aus der Ferne sieht es aus wie eine einfache graue Fliese. Bei näherer Betrachtung werden Sie jedoch feststellen, dass der Boden aus winzigen Granit-, Marmor- und Glasteilen besteht. Das subtile Muster passt gut zu mattschwarzen Schränken und Naturholzmöbeln. Weiße Wände setzen den klaren Look dieses Essbereichs für eine skandinavische Ästhetik fort.

Wenn Sie ein begeisterter Badebombensammler oder ein Liebhaber von Gesichtsmasken sind, brauchen Sie ein Bad, das zu Ihrem Wellnesstag passt. Verkleiden Sie Ihre Badezimmerwände mit Terrazzofliesen für ein luxuriöses Badeerlebnis. Der gesprenkelte Look erinnert an die kühlen Marmor- und Granitböden in unserem Lieblings-Spa. Mit einer Oberfläche, die sich glatt anfühlt, werden Sie sich in einer mit Terrazzo akzentuierten Dusche so entspannt fühlen. Bringen Sie es mit einem extragroßen Regenduschkopf auf die nächste Ebene.

Bringen Sie Terrazzo mit schönen Töpferwaren in Ihr Zuhause ein. Terrazzo ist in Bechern, Tellern, Kerzen und vielem mehr zu finden und stellt ein beeindruckendes Material für Haushaltsgegenstände dar. Wenn Ihnen die kleinen Farbflecken zu viel sind, sollten Sie Ihren Terrazzo- Akzent mit Neutralen überziehen. Wenn Sie einen soliden weißen Salatteller über diesen von Terrazzo inspirierten Teller legen, wird er abgemildert, während Sie ihm dennoch eine lustige Note verleihen.

Beleben Sie Ihr Wohnzimmer mit einem trendigen Terrazzotisch. Die Oberfläche kann an verschiedene Farben und Stile angepasst werden, während die Metallbasis passend lackiert werden kann. Ein Projekt wie dieses kann klein genug sein, um nur ein paar Gläser aufzunehmen, oder groß genug, um als Couchtisch verwendet zu werden und den Mittelpunkt des Raums zu bilden. Egal für was Sie sich entscheiden, Sie werden Ihre Gäste mit Sicherheit beeindrucken. Schauen Sie sich die Schritte von Martha Stewart an, um zu sehen, wie es gemacht wird.