9 Beste Luftreiniger für ein saubereres Zuhause

Lassen Sie uns die Luft reinigen: Luftreiniger haben ein Upgrade erhalten. Es gibt Echtzeitüberwachung, Bluetooth-Funktionen und neue Filter, die weniger Schadstoffe als je zuvor aufnehmen. Entdecken Sie unsere besten Luftreiniger-Tipps sowie Tipps zur Auswahl eines Modells, das zu Ihnen nach Hause passt.

Jedes Produkt, das wir vorstellen, wurde von unserer Redaktion unabhängig ausgewählt und überprüft. Wenn Sie einen Kauf über die enthaltenen Links tätigen, verdienen wir möglicherweise eine Provision.

Staub, Schimmel, Schimmel, Rauch, Keime und schädliche Chemikalien hängen in der Luft in Ihrem Haus herum. Diese können besonders reizend für Menschen mit Allergien, Asthma oder Problemen mit dem Immunsystem sein. Luftreiniger eingeben. Sie können helfen, Gase und Partikel zu beseitigen. Konzentrieren Sie sich beim Kauf auf das, was Ihnen wichtig ist: flüsterleisen Betrieb, intelligente technische Funktionen, Raumgröße, Effizienz oder die Kosten für den Filterwechsel. Aber machen Sie zuerst diese zwei wichtigen Schritte:

  • Machen Sie eine Tiefenreinigung: Reine Luft beginnt mit der Reinigung Ihres Hauses. Staub entfernen, absaugen und wiederholen, bevor Sie den Luftreiniger aufstellen.
  • Überprüfen Sie Ihre HLK-Filter: Ersetzen Sie die Filter durch die effizientesten Modelle, die Ihre Marke empfiehlt. Achten Sie auf eine hohe MERV-Bewertung.

Wenn Sie bereit sind, einen neuen Luftreiniger zu kaufen, befolgen Sie unsere Kaufanleitung. Jedes Modell ist hoch bewertet und hat ein oder zwei einzigartige Merkmale, die am besten zu Ihrem Lebensstil passen.

1. Für Tierhalter

Der Luftreiniger Blue Pure 211+ filtert schnell Räume mit einer Größe von bis zu 50 Quadratmetern. Eltern von pelzigen Freunden werden den abwaschbaren Außenfilter lieben, der große Partikel wie Staub und Haare aufnimmt, bevor sie den HEPA-Filter aufmischen, wodurch Sie Geld für Ersatzfilter sparen.

2. Für ernsthaft saubere Räume

Wenn Sie an Immundefekten, Asthma oder schweren Allergien leiden, ziehen Sie den Molekule Luftreiniger in Betracht. Hinter seinem stilvollen Äußeren (Hallo, Ledergriff!) Fängt ein einzigartiger Filter nicht nur die kleinsten Schadstoffe und Viren ein, sondern zerstört sie auch.

3. Für Kleinraumbewohner

Nicht jedes Haus benötigt einen Luftreiniger mit großem Platzbedarf. Der Honeywell HPA100 erfrischt bis zu 150 Quadratmeter und eignet sich somit für kleine Räume. Wir waren besonders beeindruckt von den variablen Einstellungen und dem leisen Betrieb zu einem erschwinglichen Preis.

4. Für Reisende

Dieser winzige, aber mächtige Luftreiniger reinigt nur die Luft, die Sie in offenen Büros, Kinderwagen oder auf der Straße einatmen. Das kleine, leichte Design passt in einen handelsüblichen Autotassenhalter und erleichtert das Verstauen auf Reisen. Das Wynd Plus ist gut für Städte mit schlechter Luftqualität geeignet und verfügt über einen abnehmbaren Luftmonitor, den Sie an Ihrem Rucksack oder Ihrer Handtasche befestigen können.

5. Für den Design-Driven

Der große Luftreiniger der Pure Company vereint Form und Funktion mit einer schlanken Zylinderform, hübschen goldenen Akzenten und einem leistungsstarken 360-Grad-Filter. Das vibrierende, farbverändernde Licht zeigt die Luftqualität an und mit einem Aromatherapie-Pad können Sie Ihre bevorzugten ätherischen Öle verteilen. Der HEPA-Filter des Luftreinigers entfernt sogar 99,97 Prozent der Luftpartikel und der 4-stufige Lüfter bietet einen flüsterleisen Schlafmodus, der Licht und Geräusche reduziert.

6. Für den Energiesparer

Der Bissell air400 mit Energy Star-Bewertung verbraucht im höchsten Reinigungsmodus nur 75 Watt. Mit einem dreifachen Filtersystem - einem Vorfilter, einem Aktivkohlefilter und einem HEPA-Filter - können Sie leichter atmen und gleichzeitig Energie sparen. Der Luftreiniger passt den Luftstrom automatisch nach Bedarf an und zeigt die Luftqualität Ihres Hauses auf einem attraktiven digitalen Display an.

7. Für den Tech-Enthusiasten

Mit der App-fähigen Planung und Verfolgung für Android und iOS macht es der Coway Airmega 300S einfach, die Raumluftqualität Ihres Hauses zu überwachen. Der elegante Luftreiniger hat eine Größe von 30 m² und ist mit Alexa kompatibel. Sie können also Einstellungen vornehmen, ohne einen Finger zu heben.

8. Für Dust Busters

Mit seinem günstigen Preis ist das Swiffer Continuous Clean System eine gute Option für diejenigen, die nicht an schwerwiegenden Allergien oder Asthma leiden, aber insgesamt ein saubereres Zuhause wünschen. Anstelle eines HEPA-Filters verwendet der Luftreiniger einen einfach auszutauschenden Filter, der Staub anzieht, um die tägliche Reinigung zu verringern.

9. Für warme Klimazonen

Mit diesem Luftreiniger, der gleichzeitig als Turmventilator fungiert, bleiben Sie den ganzen Sommer über kühl und komfortabel. Mit 10 Geschwindigkeitsstufen und einer oszillierenden Option kann der Dyson Pure Cool Link-Luftreiniger für Luftqualitäts-, Temperatur- und Feuchtigkeitsberichte an Ihr Telefon angeschlossen werden. Außerdem lassen sich die Klingen ohne weiteres reinigen.