Lust auf Perlen Lampenschirm

Verleihen Sie jedem Raum einen Hauch von Farbe mit einem filzbedeckten Lampenschirm, der mit funkelnden Perlen verziert ist.

  • Bleistift
  • 4-Zoll-Lampenschirm
  • Aqua und rosa Fäden
  • Nadel
  • Aqua Glas Rocaille E Perlen
  • Rosa Glas Rocaille E Perlen
  • 6 mm runde türkisfarbene Perlen
  • Hellgelber Filz
  • Scharfe Schere

Anleitung

1. Machen Sie alle 5 cm eine Bleistiftmarkierung am unteren Rand des Schirms. Führen Sie die Nadel mit einem Aquafaden durch die Rückseite des Schirms knapp über einer der Bleistiftmarkierungen. 25 Aquaperlen auffädeln und die Nadel knapp über der nächsten Markierung durch den Farbton stechen. Ziehen Sie den Faden so, dass die Perlen genau am unteren Rand des Schirms anliegen. Wickeln Sie den Faden unter die Schattenkante und stechen Sie die Nadel zur Sicherung wieder durch das gleiche Loch in den Schatten. Fädeln Sie die Aquaperlen auf diese Weise weiter um den Schatten.

2. Markieren Sie mit einem Bleistift die Mittelpunkte zwischen den beiden Enden der türkisfarbenen Schleifen.

3. Nadel mit rosa Faden einfädeln. Führen Sie die Nadel von hinten leicht über einer der Bleistiftmarkierungen durch den Schirm. Schnur auf 11 rosa Perlen, eine große türkisfarbene Perle und 11 weitere rosa Perlen. Führen Sie die Nadel etwas oberhalb der nächsten Bleistiftmarkierung durch den Schatten zurück und sichern Sie sie wie bei den Aquaperlen. Im Schatten wiederholen.

4. Schneiden Sie unter Verwendung des mit dem Lampenschirm gelieferten Musters eine Schutzhülle aus dem gelben Filz. In regelmäßigen Abständen von der Mitte des Schirms nach unten Aquaperlen auf den Schirm nähen.

5. Entfernen Sie das Schutzpapier vom Schirm. Drücken Sie den Filz um den Schatten herum in den Kleber.

6. Zeichnen Sie mit dem Bleistift in Abständen von 2 Zoll Markierungen um die Oberkante.

7. Mit Aquafaden an einer der Markierungen von der Rückseite des Schirms in der Nähe der Oberseite hochstechen. 25 Aquaperlen auffädeln und bei der nächsten Markierung wieder durchnähen. Befestigen Sie den Faden und wiederholen Sie den Vorgang, um die Schlaufen oben im Schatten zu legen.

8. Führen Sie mit rosa Faden die Nadel von hinten zwischen die Aquaschlaufen ein. Kette mit 10 rosa Perlen, 1 türkisfarbenen Perle und 10 weiteren rosa Perlen. Führen Sie die Nadel zurück durch den Schatten neben der Stelle, an der der Faden begonnen hat. Faden sichern und abschneiden. Wiederholen Sie diesen Vorgang zwischen den verbleibenden Aquaschleifen.