Urlaubspflege für Zimmerpflanzen

Folgendes können Sie tun, wenn Sie Ihre Pflanzen allein zu Hause lassen.

Wenn Sie für ein langes Wochenende von Ihren Pflanzen entfernt sein werden:

  • Weiche sie einen Tag vor deiner Abreise gründlich ein.
  • Lassen Sie überschüssiges Wasser aus den Untertassen unter den Töpfen ab.
  • Pflanzen auf Kieselschalen oder Doppeltopfpflanzen gruppieren.
  • Abgestorbene Blätter und Blütenknospen entfernen.
  • Im Winter den Thermostat absenken.

Für längere Aufenthalte

Wenn Sie keinen zuverlässigen Pflanzenbetreuer finden, bedecken Sie jede Pflanze oder kleine Gruppe von Pflanzen mit Plastik. Verwenden Sie Bambuspfähle oder Metallbügel, um den Kunststoff über den Blättern zu halten. Stellen Sie die Pflanzen nicht ins direkte Licht. Thermostat herunterdrehen. Solche fadenscheinigen Terrarien halten die Pflanzen bis zu 3 Wochen am Leben.

Eine andere Idee: Legen Sie Plastik in Ihre Badewanne. Decken Sie den Kunststoff mit Zeitung ab und befeuchten Sie die Papiere. Gießen Sie Ihre Pflanzen gründlich und stellen Sie sie dann in die Wanne. Mit Plastik abdecken, um die Luftfeuchtigkeit hoch zu halten. Ziehen um? Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Ihre Zimmerpflanzen sicher transportieren können.