Ice Luminarias

Ein mit diesen Luminarias übersäter Fußweg führt die Gäste herzlich in die Umarmung Ihres Hauses.

  • Kleine Plastikeimer, wie Gallonen-Eiskübel
  • Preiselbeeren, Kirschen oder andere Früchte
  • Einwegbecher aus klarem Kunststoff
  • Klebeband
  • Votivkerze

Anleitung:

1. Die Seiten und den Boden des Eimers mit Obst auslegen. Stellen Sie den Plastikbecher in die Mitte, sodass die Oberseite des Bechers mit der Oberseite des Eimers übereinstimmt (möglicherweise müssen Sie zusätzliche Zweige unter den Becher legen). Füllen Sie weiter Obst und Gemüse zwischen die Tasse und die Seiten des Eimers.

2. Legen Sie zwei Stück Klebeband im rechten Winkel über die Eimeröffnung, damit die Tasse nicht herumschwimmt.

3. Füllen Sie den Bereich zwischen Eimer und Tasse mit Wasser.

4. Stellen Sie den Eimer in den Gefrierschrank oder ins Freie, bis er gefroren ist. Das Einfrieren dauert 8 bis 24 Stunden. Zum Entformen den Eimer zum Lösen in ein mit heißem Wasser gefülltes Waschbecken stellen. Klebeband entfernen und Eislampen herausziehen. Die Tasse bleibt im Eis.

5. Stellen Sie die Leuchte nach außen. Stellen Sie die Kerze in die Tasse und zünden Sie sie an. (Verwenden Sie kleine Votivkerzen, um die Flamme vor dem Wind zu schützen.)

6. Wenn die Luminarias endlich geschmolzen sind, heben Sie die Tassen auf.