Einen Baum bewegen

Das Bewegen eines Baumes ist ein großes Geschäft, aber wenn Sie entschlossen sind, eine sofortige Landschaft zu schaffen, finden Sie hier einige wichtige Tipps.

  • Bewegen Sie sich im zeitigen Frühjahr, während der Baum ruht. Jede andere Zeit kann tödlich sein.
  • Mehr als 95 Prozent der Wurzeln eines Baumes können beim Umpflanzen verloren gehen.
  • Je größer der Baum, desto länger dauert die Erholung. Als Faustregel gilt, dass es ein Jahr dauert, bis sich jeder Zentimeter Baumdurchmesser erholt. Es kann sechs Jahre dauern, bis ein 6-Zoll-Baum wieder wächst - oder er stirbt in diesen sechs Jahren an einem Transplantationsschock.