Machen Sie eine moderne Marmorierte Menora aus Beton

Lassen Sie das diesjährige Fest mit einer selbstgebauten Menora aus marmoriertem Beton ein wenig heller leuchten.

Diese einfache DIY-Menora verwendet Beton und Kupfer, um eine moderne Weihnachtsdekoration zu kreieren. Sie wählen aus, welchen Farbstoff Sie in Ihrer eigenen personalisierten marmorierten Menora verwenden möchten. Wir verwendeten Weiß und Blau, die traditionellen Chanukka-Farben, aber eine Mischung aus Grau und Silber würde zu einem erschwinglichen Preis einen Imitat-Marmor-Look schaffen. Mit den einzelnen Kerzenständern können Sie den Platzbedarf Ihrer Menora individuell anpassen. Stellen Sie sie dicht nebeneinander auf Fensterbänke, in gerader Linie auf Kaminsimse oder Beistelltische oder als Mittelpunkt auf Ihren Esstisch.

Wie man eine Menora macht

Was du brauchst

  • [button-pdf id = "551675" title = "#### 0" /]
  • Schablonenfilm
  • Schere
  • Klebeband
  • Weißer Zement für den Außenbereich
  • Fugenpigment (Wir haben Weiß und zwei Blautöne verwendet.)
  • Löffel
  • Schüssel
  • Spieß
  • 1/4-Zoll-Schaumkleberkreise
  • Neun 1/4-Zoll-Kupferkupplungen
  • Kerzen
Laden Sie das kostenlose Muster herunter

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Befolgen Sie diese einfachen Anleitungen, um zuerst die Form für Ihre konkrete Menora-Basis zu erstellen, diese dann zu färben und Ihre Menora einzustellen. Beachten Sie die Herstellerangaben für die konkreten Abbindezeiten.

Schritt 1: Machen Sie die Form

Verfolgen Sie das kostenlos herunterladbare Formmuster auf der Schablonenfolie und schneiden Sie es aus. Falten entlang jeder Linie auf dem Film. Kleben Sie die Kanten der gegenüberliegenden Enden mit Klebeband zusammen und kleben Sie dann die Klappe zu, um einen flachen Boden zu erhalten. Das Verpackungsband und die Schablonenfolie bilden eine wasserdichte Form. Wiederholen Sie dies für insgesamt acht Kerzen und eine größere Shamash (die Kerze, mit der die anderen angezündet wurden).

Schritt 2: Formen und färben Sie den Beton

Jetzt ist es Zeit, deine Menora zu machen. Mischen Sie weißen Outdoor-Zement gemäß den Anweisungen des Herstellers. Teilen Sie den Zement in kleine Schalen, eine für jede Farbe des Fugenpigments (wir haben Weiß und zwei verschiedene Blautöne verwendet). Rühren Sie das Fugenpigment ein, um den Zement zu färben, und geben Sie dann kleine Mengen jeder gefärbten Mischung in die Formen. Die Mischungen mit einem Spieß langsam miteinander verwirbeln. Nicht gründlich mischen. Sie möchten, dass Farbstreifen den Marmoreffekt erzeugen.

Platzieren Sie einen Schaumklebekreis in ein Ende jeder Kupferkupplung, um als Stopper zu fungieren. Tauchen Sie die Kupplungsschaumseite etwa zur Hälfte in die gefüllte Form. Lassen Sie es 24 Stunden trocknen, bevor Sie die Form entfernen.

Schritt 3: Anzeige

Entfernen Sie das Verpackungsband und die Folie, um die marmorierten Böden freizulegen. Stellen Sie die Menora mit dem Shamash in der Mitte und vier Basen auf jeder Seite auf.

Das Anzünden einer Menora ist ganz einfach: Fügen Sie jede Nacht eine Kerze hinzu, beginnend mit dem Shamash und der am weitesten entfernten Kerze. Jede Kerze wird vom Schamasch angezündet. In der ersten Nacht von Chanukka zünde die am weitesten rechts liegende Kerze an und in der zweiten Nacht von Chanukka stelle eine neue Kerze daneben und zünde diese Kerze zuerst an, bevor du die Kerze der ersten Nacht anzündest.

Tipp des Herausgebers: Da Sie nun wissen, wie man eine Menora anzündet, denken Sie daran, Kerzen von rechts nach links und Kerzen von links nach rechts anzuzünden.