So machen Sie einen Weihnachtskranz Swag für Ihre Haustür

Mit roten Beeren übersät und mit einer großen roten Schleife gekrönt, wird dieser Weihnachtskranz zu einem beliebten Weihnachtsklassiker. Befolgen Sie die nachstehenden Anleitungen, um sich an diesem Wochenende eine selbst zu machen.

Möchten Sie Ihre Haustür für die Feiertage verschönern, suchen aber etwas anderes als einen runden Kranz? Ein Weihnachts-Swag ist die Antwort! Diese traditionelle Türdekoration aus Faux Evergreen ist einfach herzustellen und hält viele Jahre, sodass Sie sie Saison für Saison genießen können.

Vorräte werden gebraucht

  • Langnadeliger Swag in Tropfenform mit Tannenzapfen
  • 2 große künstliche gemischte Kiefernsprays
  • Floristendraht
  • Drahtscheren
  • Tannenzapfen (optional, abhängig von der Anzahl der Tannenzapfen Ihres Swags)
  • 1 bis 2 Meter langes, 2 Zoll breites, rotes Band mit Drahtkante
  • Schere
  • Imitat rote Beeren auf Stielen
  • Heißklebepistole und Klebestifte

Holen Sie sich die Vorräte für diesen Weihnachts-Swag in unserem Amazon-Shop!

Wie man einen Weihnachts-Swag macht

Dieser klassische DIY Weihnachts-Swag-Kranz kann ganz einfach nach Ihren Wünschen angepasst werden. Ändern Sie die Schleifenfarbe und andere Akzente, um Ihre eigene Note zu erzielen. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um Ihre jetzt zu machen!

Schritt 1: Fügen Sie Schichten von Faux Greenery zur Swag Base hinzu

Legen Sie den Swag auf Ihre Arbeitsfläche. Zentrieren Sie die gemischten Kiefernsprays vertikal auf dem Swag und platzieren Sie einen Spray nach oben und einen nach unten (wobei sich die Stiele in der Mitte treffen). Verdrahten Sie die Sprays mit dem Beute. Verwenden Sie Floristendraht, um zusätzliche Tannenzapfen nach Belieben in der Mitte des Beutels anzubringen und zentrieren Sie sie vertikal und etwas unterhalb der Mitte des Beutels.

Schritt 2: Fügen Sie Ihrem Weihnachts-Swag einen Bogen hinzu

Um den Bogen zu machen, schneiden Sie eine 40-Zoll-Länge des Bandes. Lassen Sie einen 10-Zoll-Schwanz, machen Sie eine 5-Zoll-Schleife und halten Sie das Band zwischen Daumen und Zeigefinger. Halten Sie das Band weiter fest und machen Sie eine zweite Schleife mit der gleichen Größe in die entgegengesetzte Richtung. Fahren Sie fort, bis Sie sechs Schleifen haben. Wickeln Sie den Draht um die Mitte des Bogens, ohne die Drahtenden abzuschneiden. Verdrahten Sie für die verbleibenden Bogenschwänze das verbleibende Stück Band in der Mitte. Schneiden Sie die Draht- und Bandenden ab.

Befestigen Sie den Bogen mit einem Floristendraht und platzieren Sie ihn oben auf dem Swag direkt über den Tannenzapfen.

Schritt 3: Fügen Sie Beeren hinzu, um zu beenden

Künstliche rote Beeren werden mit Heißkleber auf den Weihnachts-Swag geklebt und so positioniert, dass sie aus dem Swag-Zentrum herausfächern.