2016 Farbpalette des Jahres

Die diesjährige Palette ist ausgesprochen optimistisch. Mach dir keine Sorgen - nicht die ausgelassenen, auf der Couch springenden Menschen, die irgendwie glücklich sind. Es ist eher eine Art Glücksfall, bei dem Ihr Glas mit einem Aperol-Spritz zur Hälfte gefüllt ist und Sie den aktuellen Blick auf das Meer haben. Wer ist dabei?

Eine Palette ist wie eine große, glückliche Familie - jede Farbe ist für sich stark, aber zusammen sind sie noch erstaunlicher.

ROSA

Endlich ein Pink, das nicht zu zuckersüß ist. "Es ist natürlich weiblich, aber so raffiniert und verblüffend wie neutral, wenn es mit Blues, Schwarz und metallischen Akzenten kombiniert wird", sagt Khristian A. Howell, Designer und Farbexperte. Sanftes Erröten 2084-70 Benjamin Moore

GRAU

Das beliebte neue Kind auf dem Farbblock wird nicht so bald verschwinden. Dieses kühle, gedeckte Grau kann sowohl klassisch als auch modern aussehen. Folie DE6360 Dunn-Edwards

BLAU

Andere Farben in der Palette hüpfen fast von diesem Mittelblau ab und verleihen ihm eine große, gesellige Persönlichkeit. Rauchblau PPG451-5 Pittsburgh Farben

GRÜN

Ein Hauch von Silber hebt dieses Grün hervor. "Es ist ein Rückschritt zu den Grüns, die in den Küchen der 1950er Jahre verwendet wurden", sagt die Innenarchitektin Paige Sumblin Schnell. "Es hat eine moderne Retro-Atmosphäre, die ich liebe." Rauchglocke RL1599 Ralph Lauren Paint

ORANGE

Jeder ist in diese energiegeladene Orange verknallt. "Es ist wie ein Kuss", sagt Kate Smith, Designerin und Farbexpertin. "Es kann ein Komma, ein Fragezeichen oder ein Ausrufezeichen sein." Tango 6649 Sherwin-Williams

Ein Gleichgewicht finden

Was ist das Geheimnis des Farbglücks? Mit einem Wort: Gleichgewicht. Die diesjährige Palette ist ein Yin und Yang aus lebendigen und ruhigen, kühlen und warmen, reichen und nicht zu süßen. Das stählerne Blau ist mutig, aber sympathisch - es spielt gut mit allem. Blush Pink und Minty Green sind so weich und bequem wie eine Lieblingsdecke, aber alle erwachsen. Und diese kleinen Orangenzipfel sind wie Momente purer Freude - klein und flüchtig, aber sie regen alles an, was sie berühren.

HINTERGRUND

Tapezieren Sie eine Sperrholzplatte (ganz rechts), um eine unverbindliche Farbwiedergabe zu erzielen. Tagtraum in Blau; hyggeandwest.com

MÖBEL

Farbintensive Räume brauchen einen neutralen Rastplatz. Carl Chair in Isle Grey, 599 US-Dollar; bryght.com

KUNSTWERK

Die Künstlerin Heather Chontos hat dieses Stück nur für BHG kreiert, um unsere Palette für 2016 zu präsentieren. Drucke, jeweils 90 $; heatherchontos.com

Fügen Sie ein wenig hinzu - oder viel

Eine Küche ohne Farbe ist wie eine Paella ohne Safran. Eine Prise nach Geschmack hinzufügen.

BUNTE FLIESE

Erhöhen Sie die Temperatur an Wänden und Spritzern. Von oben: Green Picket; fireclaytile.com. Retro Runden in Orange Soda; daltile.com. Brio Color Cupcake Pink Glasmosaikfliese; modwalls.com. Üppige 3 × 6 Regenfliese; modwalls.com. Solar McIntones Ceramic; completetile.com.

SCHRÄNKE

Grau ist das neue Weiß und Blau kommt stark auf. Mattschwarze Hardware sorgt für zusätzlichen Glanz. Brainerd Black Bar Pull, 4,47 USD, Style Selections Black Bar Pull, 6,47 USD; lowes.com.

STOFFE

Der rechte bindet eine Palette an den Fenstern oder am Tisch zusammen. Ganz links: Ming-Drache in Persimmon; dwellstudio.com.

Erstellen Sie eine ruhige Szene

Steigen Sie in die Farben Grün, Grau und Rosa ein, und unsere Palette wechselt von Happy-Happy, Joy-Joy zu Contented und Chill. Gleiche Farben, andere Mischung, ganz anderes Gefühl.

BETTWÄSCHE UND KISSEN

Grüne, graue und rosafarbene Bettwäsche für ein leckeres Bett. Ein Spritzer Blau und Orange fügt die Würze hinzu. Von oben: Originel European Sham in Poudre, jeweils 90 USD; usa.yvesdelorme.com. Eileen Fisher Washed Linen Lumbal Sham in Rosewater, 108 USD, und Bettbezug in Field Green, 228 USD; garnethill.com. Diamant-Fliesen-orange Kissen, $ 145; bonnieandneil.com.au. Blaues ledernes Kissen, $ 235; themarket.studiofournyc.com. Bio geflochtene Matelasse Bettbezug in Federgrau, $ 135; westelm.com. Blue Rose Throw, 179 US-Dollar; boconcept.com.

NATÜRLICHE MATERIALIEN

Blondes Holz und Leder bringen diese ruhige Szene auf die Erde. Hub Ladder, 100 US-Dollar; umbra.com. Geflochtener Lederkorb, 75 USD; shopterrain.com. Pixoss Schreibtischlampe, $ 290; mcnallyjacksonstore.com. Marmortapete (auf Kopfteil); fermliving.com.

SCHWARZE AKZENTE

Ein bisschen sorgt dafür, dass die Pastellfarben nicht verderben. Platform Bed, 1.099 $; roomandboard.com. Tourbillon Wallpaper (hinter Lampe); farrowandball.com.

Power Up mit Blumen

Die Art und Weise, wie die Blumendesignerin Ariella Chezar über Farbe denkt, ist ein guter Rat, egal ob Sie mit Blumen spielen oder einen Raum entwerfen. "Ich wähle meine Palette und halte mich sehr genau daran, indem ich so viele Elemente wie möglich auswähle", sagt sie. "Durch das Überlagern verschiedener Blumen in einem Ton kann die Farbe immer weiter und weiter gehen." Die Auswahl von Vasen in derselben Palette geht noch einen Schritt weiter. Erröten Porzellanausgießer, 25 $; claykatceramics.com. Ellis Street Vase, 75 US-Dollar; katespade.com. Lesen Sie in Chezars neuem Buch The Flower Workshop (25 US-Dollar; amazon.com) nach.

Layer-Wohlfühl-Texturen

Um der Palette einen gemütlichen Glanz zu verleihen, spielen Sie das Orange auf und tragen Sie berührbare Texturen für Wände, Möbel und Böden auf.

HINTERGRUND

Visueller Rhythmus für Wände oder Bücherregale. Blaue Grasdecke CL1029; yorkwall.com.

BODENBODEN

Ruhiges Muster von Wand zu Wand. Tuftex Tracery Carpet in der Bucht der Hoffnung; shawfloors.com. Schwarzer Eichenparkett; pidfloors.com.

HARDWARE

Schwarz und Messing: eine Gewinnkombination. Clandon Knob, 16 US-Dollar; anthropologie.com.

STOFFE

Wohlfühlpolster laden zum ausgiebigen Entspannen ein. Von oben (orange): Lanalux von Alexander Girard; maharam.com. Vert Doux Green Velvet 621 Toulouse; velvetsdirect.com. Kelly Wearstlers Katana Jade / Teal; leejofa.com.

Farbtipps und Ratschläge

Finden Sie die perfekte neue Lackfarbe

Wählen Sie Farben, die Sie nicht bereuen werden

Dekorieren mit Farbe: Expertentipps