Beste Pflanzen für die Landschaftsumrandung

Sie haben viele Möglichkeiten, wenn es um Landschaftskanten geht. Hardscape-Elemente wie Ziegel sind oft die erste Wahl für Hausbesitzer, aber Pflanzen können auch für die Vorderseite von Blumenbeeten einen schönen, blühenden Fokus bieten. Probieren Sie eine dieser besten Pflanzen für Landschaftskanten in Ihrem Garten.

Wenn Sie Ihre Landschaft umranden, erhalten Sie einen gestochen scharfen Look. Beete und Bordüren scheinen zu funkeln, wenn zwischen dem Pflanzbereich und Ihrem Rasen, Ihrer Auffahrt, Ihrem Bürgersteig oder einem anderen Landschaftsbett eine klare Kante zu sehen ist.

Traditionelle Kanten wie Ziegel, Stein oder Stahl sorgen dafür, dass die Pflanzen im Bett bleiben und der Rasen draußen bleibt. Sie sind jedoch nicht immer attraktiv. Repariere das mit Pflanzen!

Alyssum. Alyssum ist kompakt und wächst schnell. Es sendet dichte, winzig duftende weiße Blüten aus (Sorten mit rosa, lavendelfarbenen und cremefarbenen Blüten sind ebenfalls erhältlich) und blüht, wenn sie zurückgeschnitten werden, während der gesamten Vegetationsperiode ziemlich kontinuierlich. Zonen 5-9 Erfahren Sie mehr über Sweet Alyssum.

Barrenwort. Barrenwort ist eine beliebte Wahl für kantige, schattige Landschaftsbeete. Es handelt sich um eine freche, kleine Staude, die im Frühling mit Stickblumen in den Farben Pink, Lila, Orange, Gelb und Weiß blüht. Viele Sorten haben attraktives Laub, das im Herbst bräunlich wird. Zonen 5-9 Erfahren Sie mehr über Barrenwort.

Blutige Geranie. Es mag ein wenig beängstigend klingen, aber die blutige Geranie nahm ihren bunten Namen von den kräftigen Rottönen, zu denen sich ihre Blätter im Herbst ändern. Es blüht auch im späten Frühling und sporadisch im frühen Herbst. Blutige Geranie ist eine schöne Randpflanze für sonnige oder leicht schattige Stellen. Zonen 4-8 Erfahren Sie mehr über mehrjährige Geranien.

Japanisches Waldgras. Japanisches Waldgras ist eines der wenigen Gräser, das im Schatten gedeiht und kompakte Hügel aus anmutig gewölbtem Laub bildet. Es ist ein erstaunlicher Akzent entlang der Ränder eines Bettes oder einer Grenze. Zonen 5-9 Erfahren Sie mehr über japanisches Waldgras.

Frauenmantel. Der Mantel der schönen Dame hat muschelförmige Blätter, die mit feinen Haaren bedeckt sind. Es verleiht dem Laub im frühen Morgen- oder Abendlicht einen glänzenden Effekt und fängt auch Tautropfen. Der Frauenmantel blüht im Frühsommer mit blühenden Chartreuse-Blüten und sorgt für einen eleganten Landschaftsrand. Zonen 4-7 Erfahren Sie mehr über den Frauenmantel.

Sedum. Klumpige, aufrechte Sedum-Sorten wie 'Matrona' verleihen der Landschaft ein besonderes Flair und schaffen einen ordentlichen Rand für größere Pflanzen, die dahinter stehen. Die meisten Sedumsorten sind attraktiv für Schmetterlinge und halten Hitze und Trockenheit stand. Zonen 3-10 Erfahren Sie mehr über Sedum.

Sparsamkeit. Thrift ist eine entzückende Staude, die vom späten Frühling bis zum Frühsommer gepflegte Hügel aus grasartigem Laub und kleine, abgerundete Büschel aus leuchtend rosa oder weißen Blüten bietet. Sie liebt volle Sonne und durchlässigen Boden. Zonen 3-9 Erfahren Sie mehr über Sparsamkeit.