Wie man entzückende Holz-Scheibe Tierverzierungen bildet

Verleihen Sie Ihrem Weihnachtsbaum mit DIY-Tierornamenten, darunter Ideen für einen Fuchs, einen Pinguin, einen Waschbären und einen Elch, zusätzlichen Charme.

Wenn Sie nach den perfekten DIY-Ornamenten für Ihre Kinder suchen, haben Sie sie gefunden! Diese einfachen und lustigen Holzschnitte-Tierornamente sind eine großartige Möglichkeit, Ihren älteren Kindern das Herstellen von Ornamenten beizubringen. Außerdem werden Sie es lieben, wie sie an Ihrem Weihnachtsbaum hängen. Die entzückenden Tiergesichter fügen eine spielerische Note hinzu, und Holzscheiben sind kostengünstig und leicht zu bearbeiten. Nehmen Sie einfach Farbe und Filz und schon können Sie das Tier Ihrer Wahl entwerfen. Wir empfehlen einen Waschbären, einen Fuchs, einen Pinguin und einen Elch, aber jeder pelzige Freund wird es tun.

Wie man Holzscheiben-Tierornamente macht

Vorräte werden gebraucht

  • Holzscheiben
  • Pinsel
  • Bastelt malen
  • Bleistift
  • Permanent-Marker
  • Fühlte
  • Heißklebepistole und Sticks
  • Bohren
  • Band

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Befolgen Sie diese einfachen Anweisungen, um Ihre eigenen hölzernen Weihnachtsornamente herzustellen. Sie sollten in der Lage sein, dieses DIY-Ornamentprojekt in weniger als einer Stunde abzuschließen.

Schritt 1: Hintergrund malen

Malen Sie einen Anstrich Ihrer gewünschten Hintergrundfarbe auf die Holzscheibenverzierung. Trocknen lassen. Wiederholen Sie mit einem anderen Mantel.

Schritt 2: Gesichtsform zeichnen und malen

Zeichnen Sie mit einem Bleistift leicht die Gesichtsform des Tieres Ihrer Wahl, einschließlich Nase und Augen. Wir stellten einen Waschbären, einen Fuchs, einen Elch und einen Pinguin für unsere Holzornamente her. Malen Sie die Gesichtsform auf Ihre Holzscheibe Ornament. Lassen Sie es trocknen, bevor Sie einen weiteren Anstrich vornehmen und trocknen lassen.

Schritt 3: Gesichtsdetails zeichnen

Zeichnen Sie mit einem Permanentmarker Gesichtsdetails wie Augen, Nase, Schnurrhaare oder Fell. Das Zeichnen dieser kleinen Details ist einfacher als das Aufmalen auf die Holzornamente.

Schritt 4: Filz schneiden und befestigen

Schneiden Sie Ohren, einen Schwanz oder Pfoten aus Filz oder dickem Stoff für Ihr Holzscheibenornament. Kleben Sie mit einer Heißklebepistole Filzstücke zusammen, wenn sie übereinander liegen, z. B. einen gestreiften Waschbärenschwanz. Befestigen Sie Filzstücke mit einer Heißklebepistole auf der Rückseite des Holzscheibenornaments. Drücken Sie sie fest nach unten, um sicherzustellen, dass die Teile sicher sind.

Schritt 5: Schraubenauge und Aufhänger anbringen

Bohren Sie zuerst ein Pilotloch in die Oberseite Ihres Holzornaments. Drehen Sie als nächstes ein Schraubenauge in das Loch. Führen Sie das Band oder den Faden durch das Schraubenauge, um einen Aufhänger zu finden. Hängen Sie zum Schluss Ihren hölzernen Weihnachtsschmuck an Ihren Baum!