Top Dürre-tolerante Stauden für den pazifischen Nordwesten

Verlassen Sie sich auf diese Sammlung wunderschöner, pflegeleichter Stauden, damit Ihre Landschaft auch dann noch fantastisch aussieht, wenn der Regen im Sommer aufhört.

Auch wenn Sie das Wetter nicht kontrollieren können, können Sie es durch die Auswahl der richtigen Pflanzen weniger effektiv für Ihren Garten machen.

Einmal etabliert, können Sie die unten aufgeführten Stauden zählen, um selbst bei trockenen Sommerbedingungen eine gute Leistung zu erzielen.

  • Avens (Geum)
  • Glockenblume (Campanula portenschlagiana)
  • Bergenia
  • Braunsegge (Carex flagellifera)
  • Kap Fuchsie (Phygelius)
  • Fleabane (Erigeron)
  • Gaura
  • Riesenfedergras (Stipa gigantea)
  • Riesenkohl (Crambe)
  • Knautia
  • Lammohren (Stachys)
  • Perlmutt ewig (Anaphalis)
  • Potentilla
  • Red-Hot Poker (Kniphofia)
  • Rosenlager (Lychnis)
  • Wolfsmilch (Euphorbia)
  • Krötenflachs (Linaria)
  • Baldrian (Centranthus)
  • Mauerblümchen (Erysimum)

Weitere pflegeleichte Stauden für den Nordwesten