Rechtzeitige Tischdekoration

Spezielle Tischdecken, Servietten und Teller bereiten die Bühne für eine unvergessliche Silvesterparty.

Sammeln Sie alle Wecker im Haus und stellen Sie sicher, dass sie im richtigen Moment klingeln, um die Belustigung zu erhöhen, wenn die Mitternachtsstunde schlägt. Das Verstreuen antiker Uhren um Ihren Tisch - ob die Uhren funktionieren oder nicht - fördert das aktuelle Thema.

Was du brauchst:

(für jedes Gedeck)

  • Glasteller
  • Silber Ladegerät
  • Blaue Acrylfarbe
  • Pinsel mit feiner Spitze
  • Schwarzer Permanentmarker
  • Partyhut in Silber, Schwarz oder Blau
  • Vorgedruckte Papierzifferblätter (erhältlich in Kunsthandwerksgeschäften)
  • Sternförmige Lametta oder Girlande mit Sternen
  • Bastelkleber

Anleitung:

1. Malen Sie die Ziffern auf einem silbernen Ladegerät mit Acrylfarben.

2. Zeichnen Sie mit einem schwarzen Markierungsstift die Zeiger auf die Unterseite einer Glasplatte .

3. Legen Sie die Platte auf das Ladegerät.

4. So stellen Sie Partyhüte her: Kleben Sie auf jeden Hut ein vorgedrucktes Ziffernblatt. Verwenden Sie einen schwarzen Markierungsstift, um die Uhrzeiger zu zeichnen. Kleben Sie Lametta an die Spitze und an die Ränder jedes Hutes.

Spezielle Tipps:

  • Stellen Sie die Uhrzeiger beim Zeichnen auf eine Zeit nahe Mitternacht ein, z. B. 11:45 oder 11:50.
  • Rubbel- oder selbstklebende Ziffern und Schnörkel bieten eine weitere Option, wenn Sie das Zifferblatt und die Zahlen lieber nicht zeichnen möchten.
  • Die Partyhüte können auch Tischkarten sein, wenn Sie den Namen jedes Gastes unter die Zeiger der Uhr schreiben.

Diese schlichte Tischdecke sorgt für eine festliche Stimmung. Wenn Sie alle Unterseiten bedecken möchten, kleiden Sie Ihre Stühle für das neue Jahr auch.

Was du brauchst:

  • Transparente Netze (Größe passend zu Ihrem Esstisch)
  • Breites Band aus silbernem Stoff passend zum Umfang des Netzes plus 1 Zoll
  • Silber oder hellgrauer Faden
  • Gerade Stifte
  • Schere
  • Bügelbrett und Bügeleisen
  • Blaue Tischdecke
  • 12 Drahtbänder mit einer Länge von jeweils 1 Yard in Silber und Dunkelblau
  • Vorgeschnittene Holzsterne (oder aus Pappe geschnitten)
  • Silberfarbe
  • Bastelkleber
  • Große Sicherheitsnadeln

Anleitung:

1. Machen Sie einen Überzieher aus durchsichtigen Netzen und umhüllen Sie die Kanten mit Bändern aus schimmerndem Silber. Falten Sie das silberne Stoffband der Länge nach mit den falschen Seiten zur Hälfte zusammen und drücken Sie. Falten Sie jede lange Kante unter 1/4-Zoll-Faltseiten zusammen und drücken Sie. Drücken Sie kurze Enden unter 1/4 Zoll. Heften Sie das Band am Umfang des Netzes fest, legen Sie die Mittelfalte entlang der Netzkante und achten Sie darauf, dass das Band auf beiden Seiten des Netzes gleichmäßig bleibt. Erforderlichenfalls Gehrungs- oder Überlappungsstreifen an den Ecken. Enden überlappen 1/2 Zoll. Maschinenstich 1/8 Zoll von langen Kanten der Banderole oder Blindstich entlang der langen Kanten.

2. Legen Sie die Decke auf eine blaue Tischdecke.

3. Verzieren Sie die Ecken: Binden Sie für jede Ecke eine große Schleife aus mehreren Meter langen Kabeln und kräuseln Sie die Enden der Bänder. Holz oder Pappsterne silber streichen und trocknen lassen. Kleben Sie einen Stern an das Ende jedes Bandes.

Sie können auch das kostenlose Sternchenmuster herunterladen , um Ihre eigenen Sterne zu kreieren. (Zum Herunterladen ist die Adobe Acrobat-Software erforderlich.)

[button-pdf id = "550894" title = "#### 0" /]

Laden Sie Adobe Acrobat herunter

4. Befestigen Sie die Bögen an der Decke. Falten Sie die Decke an jeder Ecke hoch und befestigen Sie eine Schleife mit einer Sicherheitsnadel an der Unterseite.

Eine Serviette wird zum lustigen Mitbringsel für die Gäste. Stecken Sie eine zweite Serviette für den Tisch in die zu signierende.

Was du brauchst:

(für jeden Gast)

  • 2 Stoffservietten in Kontrastfarben
  • Extra feiner Stoffstift
  • Silber Stoff
  • Schmelzbare Schnittstelle
  • Bügelbrett und Bügeleisen
  • Silberfarbe
  • Schweres Papier und Scheren oder Bastelmesser oder 6 vorgeschnittene Holzsterne in verschiedenen Größen
  • Bastelkleber

Anleitung:

1. Laden Sie die kostenlosen Sternchenmuster herunter. Wählen Sie entweder die abgerundeten oder die spitzen Sterne. (Zum Herunterladen ist die Adobe Acrobat-Software erforderlich.)

[button-pdf id = "550894" title = "#### 1" /]

Laden Sie Adobe Acrobat herunter

2. Stoff ausschneiden und Sterne einbinden. Schneiden Sie für jeden Gast 2 große Sterne aus silbernem Stoff. Schneiden Sie unter Verwendung des gleichen Musters die gleiche Anzahl von Sternen aus der Schnittstelle.

3. Sterne mit Servietten verschmelzen. Stecken Sie einen Zwischenstern auf die Rückseite jedes Silbersterns. Legen Sie eine Ecke einer Serviette zwischen 2 Sterne. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, um den Stoff und die Verbindung zu verschmelzen. Abkühlen lassen.

4. Personalisieren. Schreiben Sie mit einem Stoffstift den Namen jedes Gastes auf einen verschmolzenen Stern.

5. Machen Sie Sterne für Streamer. Schneiden Sie mit kleinen und mittleren Sternchen 6 kleine Sterne aus Papier aus. Oder stanzen Sie 6 kleine Sterne aus vorgeschnittenem Holz aus. Malen Sie diese Sterne silber. Trocknen lassen.

6. Bauen Sie die Luftschlangen zusammen. Knüpfen Sie mehrere 12-Zoll-Längen des schmalen Bandes zusammen. Kleben Sie einen Holz- oder Papierstern an das Ende jedes Bandes. Trocknen lassen.

7. Servietten falten. Legen Sie die personalisierte Serviette mit der Vorderseite nach oben (sodass Sie den Namen auf dem Eckstern lesen können). Legen Sie die Serviette für den Tisch darauf. Falten Sie die beiden Servietten diagonal in zwei Hälften (der Name auf dem Stern zeigt nach innen). Rollen Sie sie locker in eine Kegelform. Befestigen Sie die Rolle mit den Bändchen oder einem silbernen Serviettenring. Wenn Sie einen Serviettenring verwenden, stecken Sie die Luftschlangen hinein. Falten Sie die Ecke mit dem Stern nach unten, damit der Name angezeigt wird. Stecken Sie einen Stoffstift in eine aufgerollte Serviette.