Schlafzimmer Wanddekoration

Wie Sie gewachsen und gereift sind, hat auch Ihr Schlafzimmer Wanddekor. Hoffentlich gehören die Teen-Rocker-Poster und Batik-Blätter mittlerweile der Vergangenheit an. Hier einige Ideen für eine Wanddekoration, die zu einem eleganten, eleganten und erwachsenen Schlafzimmer passt.

Ein gewöhnlicher Anblick in einem Schlafzimmer ist ein großer Kunstdruck, der direkt über dem Kopfteil sitzt. Ein auffälliger Wandbehang wie dieser hebt das Bett hervor und bildet einen wichtigen Mittelpunkt im Raum. Kunst über dem Kopfteil muss jedoch kein einziges großes Stück sein. Wenn sie in ähnlichen oder zusammenhängenden Rahmen gruppiert sind, lenkt eine Sammlung von Fotografien (Naturszenen oder Familienschnappschüssen) oder kleineren Kunstwerken auch den Blick auf das Bett.

Spiegel

Spiegel erfüllen in einem Schlafzimmer mehrere wichtige Funktionen. Sie lassen Sie Ihr Aussehen überprüfen, bevor Sie morgens zur Tür hinausgehen. Sie reflektieren auch Licht - Tageslicht oder Lampenlicht - in einem Raum, wodurch ein dunkles Schlafzimmer heller und lebendiger wird. Wenn der Spiegel über einem Bett auf eine leere oder etwas eher trübe Wand zeigt, hängen Sie ihn in einem leichten Winkel von der Wand weg und er reflektiert stattdessen die bunte Bettwäsche darunter.

Abziehbilder

Mit den beliebten und unterhaltsamen Wandtattoos können Sie Ihrem Schlafzimmer Persönlichkeit verleihen. Sie können aus Hunderten von Designs auswählen, einschließlich Symbolen, Mustern und Zitaten, oder Sie können ein benutzerdefiniertes Abziehbild anfertigen lassen. Sie haften an der Wand, was sie zu einem einfachen DIY-Projekt macht. Wählen Sie viele kleine Formen, um sie von oben bis unten an die Wand zu hängen und so ein umfassendes Design zu schaffen. Oder wählen Sie einen großen Aufkleber, um hinter dem Bett oder um ein Fenster einen Aufprall zu erzielen.

Malen Sie Effekte

Sie können Farbe verwenden, um einem Raum Farbe oder neutrale Gelassenheit zu verleihen, aber Sie können sie auch verwenden, um dekorative Effekte an den Wänden zu erzielen. Markieren Sie für einen lebendigen Charakter ein geometrisches Muster, z. B. Streifen in zwei oder mehr Farben, ein Schachbrett oder Harlekin-Diamanten. Malen Sie ein wunderliches Freihand-Design Ihrer eigenen Kreation oder verwenden Sie eine Schablone, um Formen und Motive präzise wiederzugeben. Oder wählen Sie aus den zahlreichen Farbeffekten, mit denen die Wände mit Wildleder-, Jeansstoff-, Kunstleder- oder Gämsenstruktur versehen werden können.

Sammlungen

Obwohl wir oft daran denken, Sammlerstücke in den Wohnräumen unserer Häuser auszustellen, denken wir nicht immer an sie für das Schlafzimmer. Aber auch in diesem privaten Bereich sind Sammlungen zu Hause, die persönlich und bedeutungsvoll sind. Eine Auswahl von blau-weißen Tellern oder gerahmten Vintage-Taschentüchern kann über einem Kopfteil zu einem hübschen Ensemble werden. Indem Sie Regale, Ablagefächer oder Schattenboxen an die Wand montieren, können Sie alle dreidimensionalen Objekte, von Teetassen über Retro-Uhren bis hin zu seltenen Büchern, zur Schau stellen.

Mehr für dich

Lösungen für leere Wände

Stöbern Sie in der Bedroom Decorating Gallery!

Top Schlafzimmer Deko-Tipps

Tipps für die Wandgestaltung