Starbucks 2018 Holiday Drinks sind da

Das diesjährige Weihnachtsmenü bietet klassische Weihnachtsfavoriten (Hallo, Pfefferminzmokka!), Brandneue Menüpunkte und vier neue Weihnachtsbecher.

Bewegen Sie sich, Kürbisgewürz. Gestern kündigte Starbucks die Rückkehr ihrer jährlichen Urlaubsgetränkekarte an, die heute im Handel erhältlich ist. Klassische Favoriten wie der Pfefferminz-Mokka und der Lebkuchen-Latte sind zurück, zusammen mit vier neuen Designs für Weihnachtsbecher.

Nur heute können Fans der Kaffeekette bei einem Getränkekauf auch eine wiederverwendbare rote Weihnachtsbecher ganz kostenlos abholen, solange der Vorrat reicht. Wenn Sie das Glück haben, einen wiederverwendbaren roten Pokal zu gewinnen, können Sie damit während der gesamten Weihnachtszeit Geld sparen. Bringen Sie zwischen dem 3. November und dem 7. Januar den Mehrwegbecher jeden Tag nach 14:00 Uhr zu einem teilnehmenden Starbucks, um 50 Cent eines 16-Unzen-Urlaubsgetränks zu erhalten. Wenn Sie den kostenlosen Pokal nicht abholen können, können Sie ihn später im Monat für 2,50 USD erwerben. Mit gekauften Pokalen erhalten Sie die ganze Saison über denselben Rabatt.

In der Pressemitteilung der Marke wird auch die Rückkehr dieser klassischen Weihnachtsgetränke angekündigt: Gerösteter weißer Schokoladenmokka, Karamell-Brulée-Latte, Kastanien-Praline-Latte, Lebkuchen-Latte und Eierlikör-Latte. Jedes Getränk ist ab heute heiß, gefroren oder als Frappucino erhältlich.

Starbucks verspricht auch eine Vielzahl neuer Festtagsleckereien, darunter Chocolate Swirl Brioche, Pistazienhonig Croissant und ein Sugarplum Cheese Danish. Zu den beliebten Produkten im Urlaub zählen der Lebkuchen, der Pinguinkuchen, der Pfefferminz-Brownie-Kuchen, das Schneemann-Gebäck, die Cranberry Bliss Bar, das Sandwich mit geschnitztem Schinken und Schweizer Frühstück sowie das Holiday Turkey Panini.

Wir versuchen zu entscheiden, welches unserer Lieblings-Weihnachtsgetränke zuerst bestellt werden soll - und Sie wissen, dass wir dazu einen Pinguin-Cake-Pop bekommen!