Wellenförmiger Umhangfarn

Suche nach Pflanzenname Pflanzentyp Pflanzentyp Pflanzentyp Einjährige Zwiebel Frucht Kraut Zimmerpflanze Staude Rosenstrauch Baum Gemüserebe Wasserpflanze PLZ oder Gebiet Sonnenlicht Menge Schatten Teilweise Vollsuche

Welliger Umhangfarn unterscheidet sich von vielen Farnen, die die meisten Gärtner kennen. Welliger Umhangfarn wächst gut in trockenen Umgebungen - feuchtes Klima passt nicht zu dieser Staude. Es wächst gut in der Sonne; Die meisten Farne bevorzugen Schatten oder getupftes Licht für das beste Wachstum. Wie andere Farne wird auch der gewellte Umhangfarn wegen seines lang anhaltenden Laubs angebaut, was in der trockenen Umgebung, in der er gedeiht, ein willkommener Anblick ist.

Wellenförmiger Umhangfarn

Welliger Umhangfarn unterscheidet sich von vielen Farnen, die die meisten Gärtner kennen. Welliger Umhangfarn wächst gut in trockenen Umgebungen - feuchtes Klima passt nicht zu dieser Staude. Es wächst gut in der Sonne; Die meisten Farne bevorzugen Schatten oder getupftes Licht für das beste Wachstum. Wie andere Farne wird auch der gewellte Umhangfarn wegen seines lang anhaltenden Laubs angebaut, was in der trockenen Umgebung, in der er gedeiht, ein willkommener Anblick ist.

Gattungsname
  • Astrolepis sinuata
Licht
  • Teil Sonne,
  • Sonne
Pflanzentyp
  • Mehrjährig
Höhe
  • Unter 6 Zoll,
  • 6 bis 12 Zoll,
  • 1 bis 3 Fuß
Breite
  • Bis zu 2 Fuß
Laubfarbe
  • Blau Grün
Problemlöser
  • Trockenheitstolerant
besondere Merkmale
  • Geringer Wartungsaufwand
Zonen
  • 7,
  • 8,
  • 9
Vermehrung
  • Einteilung

Wellenförmige Umhang-Farn-Farben

Welliger Umhangfarn passt gut zu Einheimischen aus dem Südwesten der Wüste. Kombinieren Sie es mit wasserarmen Stauden für einen Garten, der das ganze Jahr über farbenfroh ist. Diese xerischen Pflanzen eignen sich hervorragend, um einem Fundament oder einem Garten im Innenhof Farbe zu verleihen und bieten Nahrung und Lebensraum für wild lebende Tiere. Wellenförmiger Umhangfarn mit Herbstsalbei Salvia greggii, Weinschalen Calllirhoe involucrate, Hasenohrenkaktus Opuntia microdasys, Texas Red Yucca Hesperaloe parviflora, Pineleaf Penstemon Penstemon pinifolius, Tetraneuris Tetraneuris acaulis, Roter Hasenhase

Finden Sie hier mehr Einheimische für Ihren südwestlichen Garten!

Gewellter Umhangfarn anbauen

Welliger Umhangfarn wächst am besten in voller Sonne und auf gut durchlässigen Böden. Heimisch in der Wüste im Südwesten, wächst es am häufigsten unter immergrünen Wüstensträuchern in felsigen Böden oder in Felsspalten. Sie wächst am stärksten an Standorten, an denen ihre Blätter Sonne erhalten und ihre Wurzeln im Schatten eines Felsvorsprungs oder unter einem dichten Strauch geschützt sind.

So bewerten Sie Ihren Boden.

In Baumschulen schwer zu finden, muss der gewellte Umhangfarn häufig aus einem Versandhaus bezogen werden, das auf einheimische Pflanzen aus dem Südwesten spezialisiert ist. Wählen Sie sorgfältig einen Pflanzort für gewellten Umhangfarn und pflanzen Sie ihn, wenn möglich, im Frühjahr. Gießen Sie die Pflanze nach dem Pflanzen gut und etwa einen Monat später erneut. Schützen Sie die Wurzelzone vor Hitze, indem Sie sie mit einer Schicht felsigem Mulch bedecken.