Wann zu pflanzen

Pflanzen Sie zum richtigen Zeitpunkt und Sie werden einen guten Start für Ihre Pflanzen erzielen!

Die Bodenbedingungen und die Wettervorhersage sind viel hilfreicher als ein Kalender, wenn Sie festlegen, wann gepflanzt werden soll. Bäume und Sträucher können die Pflanzzeit eher verzeihen, aber einjährige Blumen, Gemüse und einige Stauden sind oft etwas Besonderes und belohnen das rechtzeitige Pflanzen mit reichhaltigen Produkten und Eimern voller Blüten.

Wann man Einjährige und Gemüse pflanzt

Der erste warme sonnige Tag nach einem langen Winter könnte Sie zum Pflanzen anregen, aber halten Sie sich zurück. Während die Lufttemperatur warm sein kann, ist die Bodentemperatur wahrscheinlich immer noch zu kalt. In kühle Erde gepflanzt, versuchen Samen und Transplantate der warmen Jahreszeit einfach zu überleben. Ausgedehnte feuchte, kühle Bedingungen bringen eine Vielzahl von Problemen mit sich. Für die meisten Nordamerikaner erfolgt die Frühlingspflanzung zwischen Ende Februar und Ende Mai.

Pflanzen Sie Samen und Transplantationen von Gemüse der kühlen Jahreszeit und blühenden Einjährigen vor dem letzten Frostdatum in Ihrer Region. Sie werden gedeihen, sobald der Boden ungefähr 40 Grad erreicht und ziemlich trocken ist. Pflanzen Sie etwa zwei Wochen nach dem letzten durchschnittlichen Frost in Ihrer Region Samen und Transplantationen von Pflanzen in der warmen Jahreszeit im Freien.

Das Klima sieht oft Ausnahmen von diesen Richtlinien vor. Wenn Sie beispielsweise in Südflorida leben, können Sie im Herbst Tomaten für die Ernte im folgenden Frühjahr anbauen. Sie können nichts falsch machen, wenn Sie die Bedürfnisse der jeweiligen Kultur an das natürliche Klima und die Wetterzyklen anpassen, in denen Sie leben.

Ein Hinweis zu Seed-Paketen

Viele der Informationen, die Sie benötigen, um Gemüse aus Samen zu pflanzen, einschließlich der Pflanzzeit, befinden sich auf der Rückseite einer Samenpackung. Die Samenpakete zeigen den Pflanzabstand und die Pflanztiefe sowie die Größe der ausgewachsenen Pflanzen. Sie geben auch eine Schätzung darüber, wie viele Tage ab der Pflanzzeit Sie mit reifen Produkten rechnen können. Dies wird häufig als "Tage bis zur Fälligkeit" auf dem Paket angegeben. "Days to Maturity" ist besonders hilfreich, wenn eine Herbsternte gepflanzt wird. Zum Beispiel können Sie im September oder Oktober eine köstliche Ernte Spinat genießen, solange Sie sie im Spätsommer anpflanzen, damit sie vor einem tödlichen Frost reifen kann.

Wann man Stauden pflanzt

Mehrjährige Pflanzen gedeihen, wenn sie im Frühjahr gepflanzt werden. Eine Pflanzzeit von Anfang bis Mitte des Frühlings gibt den Pflanzen mehrere Wochen Zeit, um ihr Wurzelsystem zu erweitern, bevor die Hitze des Sommers einsetzt. Auch im Frühling ist viel Feuchtigkeit vorhanden, was ein gutes Wurzelwachstum fördert. Der Frühling ist auch der optimale Zeitpunkt, um Pflanzen zu graben und zu teilen. Sobald der Boden im zeitigen Frühjahr bearbeitet werden kann, graben Sie überwachsene Stauden und teilen Sie deren Wurzelballen in handliche Teile. Pflanzen Sie die Divisionen sofort um und gießen Sie sie gut. Die Pflanzen werden bald den Stress der Teilung überwinden und gedeihen.

Spätsommer ist auch eine gute Zeit, um Stauden zu pflanzen. Beziehen Sie sich auf das durchschnittliche erste Frostdatum für Ihre Region, bevor Sie pflanzen. Pflanzen Sie Stauden ca. 8 Wochen vor dem ersten durchschnittlichen Frosttermin. In den Wochen vor dem Frost haben die Pflanzen Zeit, ein Wurzelsystem aufzubauen und sich auf den Winter vorzubereiten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Pflanzen häufig gießen. Feuchtigkeit ist im Spätsommer und Herbst oft knapp.

Wann man Bäume und Sträucher pflanzt

Wie Stauden gedeihen Bäume und Sträucher, wenn sie im zeitigen Frühjahr gepflanzt werden. Während der ersten Vegetationsperiode Bäume und Sträucher regelmäßig gießen, um ein starkes Wurzelwachstum zu fördern. Die meisten Sträucher sind widerstandsfähig und wachsen gut, wenn sie im Sommer und frühen Herbst gepflanzt werden, sofern sie regelmäßig gewässert werden. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Bäume dagegen am besten im Frühjahr oder Herbst gepflanzt werden können. Milde Temperaturen und Feuchtigkeit im Frühjahr und Herbst tragen zu ihrem langfristigen Überleben bei. Weitere Tipps zum Pflanzen von Bäumen und Sträuchern.

Wann man Zwiebeln pflanzt

Eine fröhliche Narzissenpflanzung im Frühjahr ist ein willkommener Anblick. Die Vorbereitung für brillante Frühlingsblumenshows findet im Herbst statt. Frühlingsblühende Zwiebeln werden gepflanzt, sobald sich der Boden im Herbst abkühlt. September und Oktober sind übliche Pflanzzeiten für Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und eine Vielzahl anderer Frühlingszwiebeln. Erfahren Sie mehr über das Pflanzen von Frühlingszwiebeln.

Sommerblühende Blumenzwiebeln wie Lilien und Zwiebeln werden im zeitigen Frühjahr gepflanzt. Sie werden im folgenden Sommer und für Jahre in der Zukunft blühen. Entdecken Sie die schönsten sommerblühenden Zwiebeln.