Top Dressing

Verwenden Sie unseren Taschenrechner, um zu sehen, wie viel Top-Dressing für Ihren Rasen erforderlich ist.

Zu überziehende Fläche, in Quadratfuß Prozentsatz der organischen Substanz, die Sie benötigen , um Kubikmeter an organischer Substanz zu erreichen :

Bitte beachten Sie: Diese Berechnung wurde aus praktischen Gründen leicht aufgerundet.

Wichtiger Hinweis: Es wurden alle Anstrengungen unternommen, um die Richtigkeit dieser Berechnung zu gewährleisten. Bevor Sie Materialien für ein Projekt kaufen, überprüfen Sie bitte die Mengen bei Ihren Lieferanten oder Auftragnehmern.

Hilfreiche Information

Top Dressing ist organisches Material, das über die Oberfläche des Bodens verteilt wird und dann mit einem Rechen etwa 5 cm in den Boden eingearbeitet wird. Wenn es im Boden an organischer Substanz mangelt, kann Gras nur schwer wachsen.

Einige Tipps : Verwenden Sie Kompost oder Mist, der in Gärtnereien erhältlich ist, um den Boden für einen Rasen zu verbessern. Vermeiden Sie Holzspäne, Stroh und andere Materialien, die den Boden von Stickstoff befreien. Nachdem Sie alle Rückstände entfernt und den Boden bearbeitet haben, verteilen Sie die organische Substanz auf der Oberfläche und mischen Sie sie mit einem Rechen bis zu einer Tiefe von ca. 5 cm ein. Je höher der Anteil an organischer Substanz ist, desto lockerer wird der Boden, sodass die Wurzeln leicht wachsen können.

Für die meisten Rasenflächen ist es ein gutes Ziel, Erde für die obersten 2 Zoll zu produzieren, die 15 bis 25 Prozent organischer Substanz entspricht.