9 Miniaturgemüse und Früchte, die Sie in Ihrem Garten anbauen können

Schrumpfen Sie Ihren Garten auf Puppengröße. Diese kleinen Obst- und Gemüsesorten eignen sich perfekt für die Gestaltung eines entzückenden essbaren Gartens.

Winzige Dinge sind derzeit überall - winzige Lebensmittel, winzige Gärten, winziges Spielzeug und winzige Pflanzen übernehmen Instagram und Etsy. Essbare Gartenarbeit erfreut sich auch an diesen Standorten immer größerer Beliebtheit. Was ist, wenn Sie die beiden zusammenfügen? Diese kleinen Früchte und Gemüse (oft Zwergsorten oder Hybriden) lassen sich leicht in Ihrem Garten oder in Behältern neben Ihrem Küchenfenster anbauen. Finde die Sorten, bei denen du sagst: "SO NETT!" und wachsen!

Wilde Erdbeeren

Walderdbeeren, auch bekannt als Alpenerdbeeren, sind viel, viel winziger als die Erdbeeren, die Sie im Lebensmittelgeschäft sehen. Die Pflanze hat große, gelappte Blätter und hohe Stängel, die die Früchte über dem Laub halten. Wunderschöne weiße Blüten erscheinen im Frühling und Früchte erscheinen während der Sommermonate. Achtung: Hirsche und Kaninchen knabbern gerne an diesen Pflanzen. Deshalb sollten Sie zum Schutz einen Zaun oder ein Netz um sie legen.

Perlzwiebeln

Perlzwiebeln (Allium ampeloprasum) sind die entzückenden kleinen Zwiebeln, die Sie häufig in Eintöpfen sehen. Diese Mini-Zwiebeln werden in der Regel nur etwa einen Zoll im Durchmesser. Sie wachsen ähnlich wie große Zwiebeln, aber diese Sorte reift schneller, sodass Sie sie früher genießen können.

Kiwi Beeren

Jause auf diesen Baby-Kiwis, als würdest du Trauben essen. Diese kleinen Früchte, die als Baby-Kiwi oder Kiwi-Beeren bezeichnet werden, sehen aus wie Kiwis ohne die raue, braune Schale. Sie sind mit Vitamin C gefüllt und werden am besten gegessen, wenn sie sich leicht weich anfühlen.

Patty Pan Squash

Nur eine kleine Auswahl an Sommerkürbis, Pastetenkürbis (oder manchmal auch Jakobsmuschelkürbis genannt) wird normalerweise geerntet, wenn die Breite nur zwei bis vier Zoll beträgt. Die kleinen Kürbisse sind wie fliegende Untertassen geformt und haben einen milden Geschmack, ähnlich wie Zucchini. Durch ihre kleine und ausgeprägte Form und Größe macht es Spaß, mit ihnen in der Küche zu spielen.

Däumelinchen Karotten

Diese Karotten werden geerntet, wenn sie nur die Größe eines Golfballs haben. 'Däumelinchen' ist eine kurze und kräftige Sorte und hat nicht die klassische, sich verjüngende Form, die die meisten Karotten haben. Die Haut dieser Sorte ist sehr weich und muss vor dem Verzehr nicht geschält werden.

Märchenhafte Auberginen

Diese Miniatur-Auberginen sind bezaubernd und schmecken genauso gut wie eine große Aubergine. "Märchenhafte" Auberginen sind bereit, geerntet zu werden, wenn sie 4 bis 5 Zoll lang sind und sich durch ihre violett-weiß gemusterte Haut auszeichnen. Sie eignen sich hervorragend in Behältern und wachsen am besten in der vollen Sonne.

Cucamelons

Cucamelons sind die Früchte, von denen Sie wahrscheinlich nicht wussten, dass sie existieren, aber auf jeden Fall anfangen müssen zu wachsen. Sie sehen aus wie kleine Wassermelonen, schmecken aber wie eine Mischung aus Limetten und Gurken. Sie sehen nicht nur süß aus, sondern sind auch voller Antioxidantien und Vitamine, die ihnen den Titel "Superfood" eingebracht haben.

Miniatur-Paprika

Sie haben sie im Warengang gesehen, aber wussten Sie, dass Sie sie selbst anbauen können? Miniatur-Paprika ist nur eine Zwergsorte und kann leicht aus Samen gewonnen werden. Diese kleinen Jungs machen es in Containern sehr gut, aber halten Sie die Container hoch, damit hungrige Kaninchen keinen Geschmack bekommen.

Kalettes

Kalettes oder Kohlsprossen sind eine Mischung aus Grünkohl und Rosenkohl. Die kleinen Laubblüten sind beim Kochen viel einfacher zu handhaben und können roh oder gekocht verzehrt werden. Erst seit 2014 sind auf dem Markt bereits drei Sorten mit leicht unterschiedlichen Erntezeiten erhältlich.