So organisieren Sie Schmuck

Probieren Sie diese kreativen Ideen aus, um Schmuck zu organisieren und zu sortieren, ordentlich zu entwirren und für das Accessoire vorzubereiten.

Suchen Sie nach Schubladeneinsätzen mit Fächern und Schlitzen, die Ihre Kugeln nach Typ sortieren. Verwenden Sie spezielle Schmuckschubladeneinsätze oder wiederverwendbare Besteckhalter für Küchenschubladen, bunte Eiswürfelschalen oder Trennwände, mit denen Sie das Innere einer Schublade individuell gestalten können. Beschriften Sie jeden Abschnitt, damit Sie Ihre Juwelen immer wieder an den richtigen Ort zurücklegen können.

2. Wall Organizer

Kaufen Sie einen vorgefertigten Schmuckschrank, der über Ihrem Schminktisch hängt. Oder gestalten Sie einen flachen Schrank mit Farbe, gemustertem Stoff oder Tapeten, schwarzen Samtauskleidungen, Haken zum Aufhängen von Halsketten, geschlitzten Trennwänden zum Halten von Ohrringen und kleinen Löchern zum Aufstapeln von Armbändern.

3. Alles sichtbar halten

Geben Sie jedem Schmuckstück eine eigene Stelle, einen eigenen Schlitz oder eine eigene Schachtel, damit die Teile nicht zerbrochen, verlegt, verwickelt, verloren oder versehentlich geworfen werden. Verstauen Sie Ohrringe, Halsketten, Uhren und / oder Armbänder in speziellen Schmuckbehältern, die zur Ansicht geöffnet sind. Wenn Sie Ihre Schätze sehen, können Sie eine visuelle Bestandsaufnahme durchführen, die Sie alarmiert, wenn etwas schief geht. Stapeln Sie klobige Armreifen und breite Armbänder auf einen stehenden Papierhandtuchhalter oder einen hübschen Flaschenhals (füllen Sie die Flasche mit Sand, um sie ruhig zu halten).

4. Machen Sie jeden Tag einfach

Bewahren Sie Ihren Alltagsschmuck gut sichtbar in der Nähe Ihrer Vorbereitungsstation auf, damit Sie ganz einfach Ihre Lieblingsaccessoires greifen können. Halten Sie Halsketten knotenfrei, indem Sie sie an einen Schminkspiegel oder einen Wandhaken hängen. Verstauen Sie die kleineren Teile in dekorativen Schalen, Schalen oder Schüsseln, die groß genug sind, damit sich die Teile nicht vermischen. Stellen Sie ein kleines Gefäß auf Ihren Nachttisch, um die Ohrringe oder Halsketten, die Sie vergessen haben, zu verstauen, bevor Sie unter die Decke gehen.

5. Tasche es

Hier finden Sie eine Reihe vorgefertigter Organisatoren für hängenden Schmuck, die häufig mit individuellen Taschen ausgestattet sind und sich ideal für die Aufbewahrung Ihres Modeschmucks eignen. Passen Sie die Schmuck- und Schuhorganisatoren an, indem Sie sie mit Haken an einer Gardinenstange oder einem Dübel in der Nähe des Anziehbereichs befestigen. Diese hängenden Organisatoren sind nicht für die Aufbewahrung von empfindlichen oder wertvollen Schmuckstücken gedacht. Sie eignen sich am besten zur Aufbewahrung von Armbändern, stabilen Halsketten und Moderingen.

6. Betrachten Sie Form und Funktion.

Das individuelle Aufhängen von Halsketten verhindert das Verwirren von Perlen und Anhängern. Wenn Sie sie an einer Stelle platzieren, an der sie sichtbar sind, werden Sie sie häufiger tragen. Die einfachste Lösung? Drücken Sie strategisch beabstandete dekorative Reißzwecken oder Reißzweckenhaken direkt in eine Wand des Ankleidebereichs, um Ketten, Medaillons und Perlen einzufangen und anzuzeigen. Oder kaufen Sie fertige Schmuckanhänger, die an der Wand montiert werden können.

7. Aufteilen

Die Palette eines Malers bietet eine unterhaltsame Grundlage für die Erstellung eines täglichen Pflegezentrums. statten Sie das Tablett mit einer Schüssel mit Füßen, einer kleineren Schüssel und einer Tasse für Schmuck, Make-up und Make-up-Pinsel aus; Verwenden Sie die Malvorhänge als Caches für Ringe, Ohrringe und zusätzliche Ohrhaken. Weitere Ideen: Probieren Sie Teller im TV-Dinner-Stil sowie in Fächer unterteilte Tabletts und Platten.

8. Rack es auf

Schützen Sie sich vor Verlust, Bruch und unzureichender Nutzung, indem Sie Ihre Ohrringe auf einem gut aussehenden Organizer auf einem Schminktisch oder einer Waschtischplatte aufbewahren. Mit diesen Ständern, die in verschiedenen Stilen und Größen erhältlich sind, können Sie alle Möglichkeiten zum Anziehen von Ohrringen sehen und gleichzeitig die kleinen Pfosten paarweise frei baumeln lassen.

9. Schützen Sie Ihre Investition

Bewahren Sie Ihre schönsten Schmuckstücke und Edelsteine ​​für besondere Anlässe in Schmuckschatullen auf, um selten verwendete Teile sicher, organisiert und staubfrei zu verwahren. Verwenden Sie stapelbare Schmuckschatullen aus Kunststoff oder Schmuckbeutel mit Kordelzug, um sperrigere Armbänder und Halsketten zu halten.

10. DIY Jewelry Organizer

Decken Sie eine Pinnwand aus Kork mit einem kühnen Stoff ab und statten Sie einen Rahmen mit dekorativem Netz oder Metallgitter aus, um maßgeschneiderte Organisatoren zu schaffen, die ein stilvolles Statement abgeben. Verwenden Sie perlmuttartige Anstecknadeln, um die Halsketten am schwarzen Brett zu befestigen. Haken Sie die Ohrhaken durch die Öffnungen im Bildschirm. Erhöhen Sie den persönlichen Schmuck, indem Sie einen ausgefallenen Armbandhalter und ein geteiltes Tablett hinzufügen, um Ohrringe und Ringe zu fangen.

BONUS: Organisieren Sie sich. Nehmen Sie an unserem Quiz teil und erhalten Sie maßgeschneiderte Speicherlösungen.

Mehr Möglichkeiten, sich zu organisieren