Alles über Vorhänge

Vorhänge sind Vorhangpaneele, die das Fenster buchstäblich "drapieren". Normalerweise hängen sie an einer Stange, die über der Oberseite des Fensters befestigt ist, und hängen gerade nach unten. Es gibt jedoch verschiedene Variationen, die von lässig bis formal reichen. Folgendes müssen Sie über die Verwendung von Vorhängen als Fensterbehandlungen wissen.

Die aktuelle Mode in Vorhängen sind zwei zusammenpassende hohe Stoffsäulen, die ein Fenster wie Wachposten flankieren, die einen Palasteingang bewachen. Wenn Sie sie in Geschäften oder online kaufen, gibt es zwei Standardlängen: 84 Zoll und 95 oder 96 Zoll. Die Länge des Vorhangs bestimmt die Höhe der Stange. Wenn Sie 84 Zoll lange Vorhänge kaufen, muss die Stange ungefähr 84 Zoll über dem Boden montiert werden, wenn die Vorhänge ohne Ringe an der Stange hängen. Dadurch streift der Saum der Vorhänge den Boden. Wie formell oder lässig sie sich anfühlen, hängt vom Stoff (z. B. Baumwolle oder Samt) sowie vom Aufhängemechanismus ab. Ölgeriebene Ringe an einer passenden Stange sehen altmodisch aus, während große Nickelösen, die auf einer dicken Stange gleiten, lässig wirken.

Pfütze

Ein weiterer Stil für Vorhänge sind extralange Einsätze, bei denen einige Zentimeter Stoff auf dem Boden "puddeln" und einen Ballkleid-Effekt erzeugen. Dies kann ein eleganter Look für Stoffe mit dem richtigen Gewicht und Gewebe sein, wie Synthetik und Seide. Steife Stoffe wie Baumwolle und Leinen oder gefütterte Paneele jeglicher Art fließen nicht elegant auf den Boden. Wenn Sie den Pfützeneffekt haben, kaufen Sie diese Vorhänge in einem Geschäft oder online bei einer Länge von 96 Zoll, aber montieren Sie die Stange zwischen 84 und 90 Zoll hoch, um zusätzlichen Stoff zum Spielen auf dem Boden zu erhalten.

Gefaltet und versammelt

Die beliebteste Art von Vorhängen ist der geraffte Stil, der am häufigsten als fertige Vorhänge erhältlich ist. Ein Paneel ist flach, bis Sie es an Ringen befestigen oder auf eine Gardinenstange auffädeln. Wenn die Platte zur Seite des Fensters gezogen wird, sammelt sich der Stoff in sanften Wellen. Ein anderer Stil ist das kneifende Falten-Tuch, das für maßgefertigte Vorhänge in Vorhang-Arbeitsräumen üblich ist. An der Oberseite des Paneels wird der Stoff in gleichmäßigen Abständen in enge Falten geklemmt, wodurch der Stoff unter den Falten leicht nach außen wölbt. Dies ist ein formelleres Erscheinungsbild und wird häufig in Hotels, Bankettsälen und Restaurants verwendet.

Eingesäumt

Vorhänge müssen nicht lang sein. Einige sind gesäumt, um einen bestimmten Punkt des Fensters zu erreichen - normalerweise den Fensterflügel oder knapp unter dem unteren Rand der Leiste um das Fenster herum. Diese Fensterbehandlungen sind in der Regel lässiger als lange Vorhänge und werden häufig aus leichten Stoffen wie Baumwolle und Musselin genäht. Wenn Sie sie in einem Online-Geschäft kaufen, beträgt die typische Länge für kurze Vorhänge 63 Zoll.

Mehr für dich

Wie Vorhangpaneele hängen

Auswahl der besten Fensterbehandlungen

Window-Treatment Style Guide